hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Ü25 JOBCENTER will mir keine Ausbildungsstellen vermitteln...  (Gelesen 3721 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hexe

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11293
Re: Ü25 JOBCENTER will mir keine Ausbildungsstellen vermitteln...
« Antwort #15 am: 29. Januar 2018, 22:25:46 »
Zitat von: 2CEEE am 29. Januar 2018, 20:28:11
Aber um die Ausbildung zur Erzieherin zu machen, brauche ich doch eine Abgeschlossen Ausbildung in dem Bereich, oder die Fachhochschulreife oder so.

Du kannst die SPA( Sozialpädagogische Assistentin 2 Jahre) Ausbildung machen.
Da musst du Bafög beantragen und der Rest könnte über das JC gehen.
In welcher Region wohnst du ?
LG Hexe
Ich erteile keine Rechtsberatung sondern gebe nur meine eigene Erfahrung weiter