Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles  (Gelesen 4591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MagnaCharta

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2377
Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« am: 16. Februar 2018, 22:20:11 »
Wer mal eine Runde gepflegt kotzen oder sich nur ansehen will, wie Spin-Doctoring und Propaganda funktioniert, der sollte sich mal diesen Artikel aus dem LFocus mit dem wunderbarst auf die Tränendrüse drückenden Titel "Alleinerziehend, 50 Prozent schwerbehindert: Ihr Schicksal machte Andrea Nahles zur Kämpferin" lesen. Ja, der Titel lautet wirklich so und ist nicht von mir erfunden.

Der ganze Artikel ist eine einzige Lobhudelei auf die Ärmste der Armen dieses Landes mit einem Ministergehalt, Andrea Nahles, die schon beim Abi Hausfrau oder Kanzlerin werden wollte, tiefgläubig katholisch ist, natürlich links und überhaupt totaaal beliebt in der SPD.

...und in den Kommentaren steht dann nur unisono drin, was für ein Kotzbrocken diese Frau doch in Wirklichkeit ist.

Sehr unterhaltsam!
« Letzte Änderung: 16. Februar 2018, 22:46:48 von MagnaCharta »

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 47229
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #1 am: 16. Februar 2018, 22:26:56 »
"Bääätschi, sag ich nur!"
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Gast42062

  • Gast
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #2 am: 16. Februar 2018, 22:56:59 »
Alle Achtung für diese Frau

Nahles fährt am Wochenende von Berlin nach Hause, wenn es geht. Nachdem sie Mittwoch vergangener Woche 24 Stunden den Koalitionsvertrag mit der Union ausgehandelt und danach abends noch mit Schulz eine Pressekonferenz zur Übernahme des SPD-Vorsitzes gegeben hatte, war sie – wie jedes Jahr - Donnerstag zum Weiberfastnachtsumzug wieder daheim. Verkleidet als Clown.

Offline RKOM

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 161
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #3 am: 18. Februar 2018, 12:25:12 »
Nun ja, erinnern wir uns doch einmal daran wie sie v.d.Leyen vor ihrer Zeit als Verteidigunsministerin kritisiert hat. Als sie dann selber diesen Posten inne hatte, was hat Frau Nahles dann besser gemacht? Nichts....... und so etwas was nennt sich sozial. Das deutsche Simmvieh ist aber auch sehr leicht hinter das Licht zu führen.
one ring to rule them all one ring to find them one ring to bring them all and in the darkness bind them - Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden. (Zitat aus "Herr der Ringe" Autor J. R. R. Tolkien)

Offline Peter Viersen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1477
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #4 am: 18. Februar 2018, 13:17:58 »
Mit ´ner kostenlosen Bahncard 100 für die 1. Klasse würde ich auch jedes Wochenende von Berlin in die Eifel fahren!

Gast42062

  • Gast
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #5 am: 18. Februar 2018, 13:40:30 »
Mit ´ner kostenlosen Bahncard 100 für die 1. Klasse würde ich auch jedes Wochenende von Berlin in die Eifel fahren!
Könnte sich natürlich auch das Fliegen leisten, mit der großen Aufwandspauschale. Aus der Kostenpauschale bestreitet der Abgeordnete auch die Ausgaben für die Zweitwohnung am Sitz des Parlaments.

Die steuerfreie Pauschale wird jährlich zum 1. Januar an die Lebenshaltungskosten angepasst und beträgt derzeit 4.339,97 € monatlich. Kosten, die darüber hinausgehen, können nicht steuerlich abgesetzt werden,

Online AlterGaul

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 717
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #6 am: 18. Februar 2018, 14:02:11 »
Und mal wieder nur der pure Neid. Wird dieses ewige missgönnen nicht langsam mal langweilig.
"The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants."
Thomas Jefferson

Gast42062

  • Gast
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #7 am: 18. Februar 2018, 14:23:48 »
Und mal wieder nur der pure Neid. Wird dieses ewige missgönnen nicht langsam mal langweilig.
ich glaube viele Abgeordnete sind ja auch neidisch wenn ein Ackermann 1Million im Monat verdient, bei Peer Steinbrück hatte ich jedenfalls den Eindruck, aber das ist doch ganz normal für DE verhältnisse ein wenig neid gehört sich einfach und wer ist es denn der die Hartz4 Gesetze gut findet die Mehrheit der delegierten.

Online AlterGaul

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 717
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #8 am: 18. Februar 2018, 14:29:29 »
[...] aber das ist doch ganz normal für DE verhältnisse ein wenig neid gehört sich einfach.
Ein wenig Neid? Manches hier ist schon absolut übertrieben und den Politikern wird noch nicht mal den Dreck unter den Fingernägeln gegönnt. Wenn man nach Verbesserungen fragt, können hier keine Punkte genannt werden von denjenigen die sich immer und ewig über die Politik aufregen. Ebenso wie die neue Regierungsbildung vor ein paar Tagen. Da wird sich massiv über die getroffenen Entscheidungen aufgeregt, wer welches Ressort bekommt, aber einen alternativen Namen wird nicht genannt. Ist A der Minister für XXX geworden, hätte es B werden müssen, wäre es B geworden hätte es C werden müssen. Aus meiner Sicht wird immer nur gemeckert und keine sinnvollen Vorschläge gemacht.
"The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants."
Thomas Jefferson

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 30097
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #9 am: 18. Februar 2018, 15:10:37 »
Nicht nur aus deiner Sicht.
Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (unbekannt)

Offline FragenüberFragen

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 93
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #10 am: 18. Februar 2018, 23:50:08 »
naja es bleibt aber Fakt, dass für jeden der "Armheber" locker 10 hartzer finanziert werden könnten.
Einziger Unterschied: Wenn die 10 hartzer den Arm heben passiert - na?!? - nix natürlich....
Wenn ein Politochse seinen Arm hebt, - vernichtet er mit dem Parteibuchgehorsam (ohne auch nur drüber nachzudenken worüber er/sie gerade abstimmt) wohlmöglich zig tausend Existenzen...
Es findet sich immer ein Grund unglücklich und frustriert zu sein, man muß ihn nur suchen. - ich
Wenn ein Linker denkt, dass ein Linker, bloß weil er Links ist, besser ist als ein Rechter, dann ist er so selbstgerecht, dass er schon wieder rechts ist. - Erich Fried
Typisch deutsche Tugenden:
Jammerei - Angst - Obrigkeitshörigkeit

Offline Peter Viersen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1477
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #11 am: 19. Februar 2018, 07:34:22 »
Zitat von: AlterGaul am 18. Februar 2018, 14:02:11
Und mal wieder nur der pure Neid.

Ich finde, dass hat mit Neid nix zu tun. Es ist vielmehr so, das sich unsere Abgeordneten alles gönnen und auch alles erhalten, aber für die Leistungsempfänger wird nix getan.

Beispiel:
Warum erhalten alle Abgeordneten die Bahncard 100 für 365 Tage, statt eben eine Freifahrt, wenn benötigt. Wenn ich 4x im Monat Bahn fahre, kaufe ich Einzeltickets, sicher keine Monats- / Jahreskarte. Aber gemessen an der plitischen Geldverschwendung ist dieser Posten "Peanuts".

"Die da oben" saufen Champagner und gönnen "denen da unten" nicht mal ´ne Flasche Bier.

Habt ihr euch mal ´ne politische Sitzung angeschaut. Auf den Tischen stehen "bergeweise" Getränke aller Art, Schnittchen, Kekse und Kuchen. Wer bezahlt das wohl? Schaut mal parallel in ein ausländisches Kabinett, da findet man höchstens mal Flaschen mit Mineralwasser auf den Tischen.

Bis auf ganz wenige Ausnahmen, werden unsere PolitikerInnen im Laufe ihrer "Dienstzeit" immer fetter und der Arme, der Hunger hat, soll zur Tafel gehen. Nein Danke.

Noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik hat eine neue Regierungsbildung so viel Zeit in Anspruch genommen, wie jetzt und das Ende ist noch nicht in Sicht. Ich erinnere gerne daran, das die Wahlen bereits am 24. September 2017 waren und heute der 19.02.2018 ist.

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 13529
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #12 am: 19. Februar 2018, 07:43:07 »
Ich finde, dass hat mit Neid nix zu tun.

Womit denn sonst??? Aus deinem Beitrag geht doch allein schon purer Neid hervor!
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline FragenüberFragen

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 93
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #13 am: 19. Februar 2018, 08:08:12 »
Unliebsame Wahrheiten sind kein Neid!
Ich jedenfalls neide der Nahles kein einziges ihrer in den letzten Jahren zugefressenen Kilos. Sichtbar ist es bei ihr aber wunderbar, dass Peter da nicht total falsch liegt... Ist ja nur ein Beispiel denn bis auf wenige Ausnahmen(Fischer z.B.) sind alle während ihrer Parlamentarier Zeit ordentlich aufgegangen.... Ich erinnere mich an einen Titel aus Kohls Kanzlerzeit wo der Körperzuwachs mit Jahresringen versehen war (Spiegel/Focus o.ä.)
Alles nichts neues, aber das die Bevölkerung in stetig zunehmender Zahl zur Tafel rennen muss während die Herrschaft sich den Gürtel immer weiter schnallen ist schon ein sehr deutliches Alarmzeichen dafür, dass in diesem Land sehr viel nicht richtig läuft.
Es findet sich immer ein Grund unglücklich und frustriert zu sein, man muß ihn nur suchen. - ich
Wenn ein Linker denkt, dass ein Linker, bloß weil er Links ist, besser ist als ein Rechter, dann ist er so selbstgerecht, dass er schon wieder rechts ist. - Erich Fried
Typisch deutsche Tugenden:
Jammerei - Angst - Obrigkeitshörigkeit

Offline Wäller

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Alleinerziehend, 50% schwerbehindert: Andrea Nahles
« Antwort #14 am: 19. Februar 2018, 17:29:21 »
Zitat von: FragenüberFragen am 19. Februar 2018, 08:08:12
denn bis auf wenige Ausnahmen(Fischer z.B.)

Na ja, wenn du den "Steinewerfer" Joschka meinst, der hatte auch mal ne zeitlang, während seiner Amtszeit etliche Kilos zuviel auf den Rippen. :grins: