Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Was zahlen Bürger dieses Landes wirklich für die gesetzliche Rentenversicherung?  (Gelesen 4032 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline The Witch

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 169
Im Bundeshaushalt?

Offline Lady Miou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7589
Zitat von: The Witch am 05. März 2018, 18:37:48
Im Bundeshaushalt?
Steuern ja, im Steuertopf, wir sind aber in der Rentenversicherung die ihren eigenen Haushalt hat.

Offline KnotenKurt

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5965
  • Arschlochkind
Zitat von: KnotenKurt am 05. März 2018, 18:32:37
Dazu §68
wo finde ich dort die Zuschüsse aus Steuergeldern?

Mir hat deine Kenntnis über die Höhe der Beiträge zur KV als Rentner ausgereicht, um hier nicht mehr zu schreiben.
Du haust Bruchstücke raus und lässt die Lakaien tanzen.

Offline Lady Miou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7589
Zitat von: KnotenKurt am 05. März 2018, 18:41:29
Mir hat deine Kenntnis über die Höhe der Beiträge zur KV als Rentner ausgereicht, um hier nicht mehr zu schreiben.
Du haust Bruchstücke raus und lässt die Lakaien tanzen.

Wie wäre es einfach mit Beantwortung von Fragen aus dem ET

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 29660
Wie wäre es einfach mit Beantwortung von Fragen aus dem ET

Komm mal klar, das ist hier keine Pflichtveranstaltung für die anderen User.
Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Warum lästert Ihr über Dicke? Die sind nicht gefährlich. Über die Dummen solltet Ihr Euch Gedanken machen! (unbekannt)
Komisch, dass Menschen, die immer alles besser wissen, nie etwas besser machen. (unbekannt)

Offline KnotenKurt

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5965
  • Arschlochkind
Warum? Du willst doch was vom Zaun brechen. Ich warte noch auf ein, "ok, hab mich geirrt" von dir.

Aber ich bin nett_ §213

Offline Lady Miou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7589
Zitat von: Sheherazade am 05. März 2018, 18:44:44
Komm mal klar, das ist hier keine Pflichtveranstaltung für die anderen User.
:offtopic: Warum fühlst du dich immer angesprochen? Außerdem hat niemand geschrieben beantworte gefälligst die Fragen. Du Pflichtveranstaltung!

Offline NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5779
  • Das macht nichts.
Wieviel Prozent zahlt der Bundesbürger also wirklich ein? Und bedeutet das nicht gleichzeitig das nicht nur Erwerbstätige in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen?

Ich bitte ausdrücklich um Antworten zum Sachverhalt, nicht zur Person des Autors!
12
18
17,8
12,9
31,4
8,12
nur in Schaltjahren
2018 anders als in anderen Jahren.

Offline Lady Miou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7589
@NevAda, fehlen da nicht noch Zusätze hinter den schönen Zahlen, ggf. Prozent wovon, wofür?

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 13131
... wir sind aber in der Rentenversicherung die ihren eigenen Haushalt hat.

Welcher Träger? Deutsche Rentenversicherung Bund oder Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See? Deutsche Rentenversicherung Freistaat Bayern oder Deutsche Rentenversicherung Hessen?

Du bist ja noch nicht einmal in der Lage, eine konkrete Frage zu stellen, erwartest aber konkrete Antworten!   :teuflisch:
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)


Offline Lady Miou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7589
Zitat von: Orakel am 05. März 2018, 18:53:59
Welcher Träger? Deutsche Rentenversicherung Bund oder Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See? Deutsche Rentenversicherung Freistaat Bayern oder Deutsche Rentenversicherung Hessen?

Die gesetzliche Rentenversicherung.

@Fouxie, das beantwortet nicht die Frage, denn wieviel Prozent macht es für jeden Bundesbürger aus, der Zuschuss aus dem Steuertopf?

Online Fouxie

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1328
Zitat
Die gesetzliche Rentenversicherung in all ihren Facetten.
   :lachen: :lachen:

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 13131
Die gesetzliche Rentenversicherung in all ihren Facetten.

 :lol: :lol: 

... denn wieviel Prozent macht es für jeden Bundesbürger aus, der Zuschuss aus dem Steuertopf?

Für jeden Rentner beträgt der Zuschuss im Durchschnitt 30 % seiner Rente ...
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Lady Miou

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7589
 :offtopic:
Schön das es euch amüsiert, nur ist es für die Threadfrage unerheblich und es bringt mich auch nicht zum Schweigen.