Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Kfz-Händler Gewährleistung  (Gelesen 6695 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 32499
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #45 am: 08. März 2018, 15:44:30 »
Deine Frage ist m. M. nach nicht mehr offen.

Doch, aber die Entscheidung kann mir niemand abnehmen. Zumindest wurde mein Sachverhalt mal etwas ausgeleuchtet, das hilft auch schon beim gedanklichen Sortieren zur Entscheidungsfindung.
Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (unbekannt)

Offline Turbo

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2211
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #46 am: 08. März 2018, 16:27:09 »
Zitat von: Sheherazade am 08. März 2018, 11:53:31
Zitat
Zitat von: Turbo am Heute um 10:24:20
Wenn du den Mangel nicht kennen würdest und die Kette würde reißen, dann ja, keine Frage.
Richtig, dann windet er sich mit dem Argument Verschleiß raus.
Hätte er kaum gekonnt. Deshalb fragte ich ja nach dem km-Stand. Das ist kein Verschleißteil und sollte nicht nur knapp 100.000 km, sondern ein Autoleben lang halten. Aber, ist eh gegessen.

Zitat von: Sheherazade am 08. März 2018, 13:47:30
Ich drehe mich nicht im Kreis, versuche es wenigstens.
Doch, genau das tust du. Mit Gutachten hast du den Bumerang, ohne wirst du kaum etwas beweisen können.

Zitat von: Sheherazade am 08. März 2018, 12:54:01
Das ist ja gerade mein Dilemma - warte ich (worauf auch immer) sind die Folgeschäden möglicherweise immens. Warte ich nicht und lasse die Reparatur durchführen, ist der Heini aus der Haftung.
Das sehe ich nicht so. Spätestens bei der Reparatur würde sich ja zeigen, ob das Teil wirklich in den letzten Zügen lag oder ob der Händler recht hatte. Das müsste eben nur von der Werkstatt sicher dokumentiert werden.
 
Wartest du, kann es sehr teuer werden, mit fraglichem Ende bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung.
Wartest du nicht, zahlst die Reparatur erstmal selbst und es zeigt sich, dass das Teil hinüber war, wirst du deine Ansprüche sicher leicht durchsetzen können. Zeigt sich dabei, dass das Teil in Ordnung war, hättest du 500 Euro versenkt, aber eben auch "nur" 500 Euro.

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 32499
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #47 am: 08. März 2018, 18:13:48 »
Zitat von: Sheherazade am 08. März 2018, 11:53:31
Zitat
Zitat von: Turbo am Heute um 10:24:20
Wenn du den Mangel nicht kennen würdest und die Kette würde reißen, dann ja, keine Frage.
Richtig, dann windet er sich mit dem Argument Verschleiß raus.
Hätte er kaum gekonnt. Deshalb fragte ich ja nach dem km-Stand. Das ist kein Verschleißteil und sollte nicht nur knapp 100.000 km, sondern ein Autoleben lang halten.

Eben nicht. Es wäre gut für mich, wenn dem so wäre, ist es aber leider nicht.

Zitat
Besonders kritische Bauteile sind Zahnriemen oder Steuerkette. Diese Bauteile sind zwar auf eine relativ lange Lebensdauer hin ausgelegt, doch empfehlen die Hersteller ab einer gewissen Laufleistung meist einen Wechsel. Manchmal wird dies nach 100.000, in anderen Fällen erst nach 180.000 Kilometern geraten. Reißen Riemen oder Kette, kann dies fatale Folgen für den Motor haben. Deshalb ist es wichtig darauf zu achten, ob der empfohlene Austausch tatsächlich vorgenommen wurde.
Welche Teile an Autos zählen eigentlich zu den Verschleißteilen

Und dafür war der Thread schon mal gut, ich suche schon (in den letzten Stunden hatte ich keine Zeit) nach den Herstellerempfehlungen für dieses Modell. Auto samt Handbuch ist gerade nicht greifbar. Ansonsten kontaktiere ich mal den Hersteller - auf die (unbelegbaren) Aussagen anderer mag ich mich nicht mehr verlassen.
Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (unbekannt)

Online eder

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2071
  • Wo gehobelt wird …….
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #48 am: 08. März 2018, 18:41:09 »
Zitat von: Sheherazade am 08. März 2018, 18:13:48
, ich suche schon (in den letzten Stunden hatte ich keine Zeit) nach den Herstellerempfehlungen für dieses Modell. Auto samt Handbuch ist gerade nicht greifbar.
Ach was  mittlerweile weißt schon das Modell ?  Na finde mal ein Wechselintervall für eine Steuerkette.
Ganz tolle Story bleibt bestimmt weiter unterhaltsam

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 32499
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #49 am: 09. März 2018, 06:38:15 »
Ach was  mittlerweile weißt schon das Modell ?

Ich kenne das Modell schon die ganze Zeit, eine Angabe desselben hier im Thread ist aber überflüssig. Was sollte es auch beim Thema helfen? Die Offtopic-Beiträge hier waren schon ohne Marken- und Modellangabe reichlich.

Zitat
  Na finde mal ein Wechselintervall für eine Steuerkette.

Ich weiß selber, dass es diese Angabe verbindlich von keinem Hersteller gibt.

Keine Ahnung ob du überhaupt verstanden hast, worum es mir hier geht. Ich möchte einfach meine (rechtlichen) Möglichkeiten ausloten um dann entsprechend handeln zu können. Zu keinem Zeitpunkt habe ich nach technischen Ratschlägen von DIY-Schraubern gefragt.
Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (unbekannt)

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 14961
  • Optionskommune
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #50 am: 09. März 2018, 12:35:13 »
Zitat von: Sheherazade am 09. März 2018, 06:38:15
Zitat

      Na finde mal ein Wechselintervall für eine Steuerkette.


Ich weiß selber, dass es diese Angabe verbindlich von keinem Hersteller gibt.
Weiß gar nicht wie oft ich jetzt gelesen habe ist nicht gibt es nicht etc.
Im Manuell meines Toyota steht:
zusätzlich zu wechseln alle 105000 km

Ein schönes WE
FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 32499
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #51 am: 09. März 2018, 13:58:59 »
Ja, einige wenige haben die Empfehlung, habe ich schon gehört. Viele Hersteller beschränken sich aber auf die Angabe von Prüf- und Wechselintervallen der Zahnriemen, Steuerketten werden gar nicht erwähnt, auch wenn der Motortyp, der in dem Servieheft behandelt wird, eine Steuerkette hat. Es reicht auch nur eine Sichtprüfung.

Ist egal jetzt, ich weiß, was ich zu tun habe. Die meisten Antworten haben mir schon gedanklich auf die Sprünge geholfen.  :zwinker:
Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (unbekannt)

Offline Turbo

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2211
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #52 am: 09. März 2018, 15:45:00 »
Zitat von: Sheherazade am 09. März 2018, 13:58:59
Ist egal jetzt, ich weiß, was ich zu tun habe
Verrätst du es uns  :smile:

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 32499
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #53 am: 09. März 2018, 15:48:40 »
Wenn ich damit durch komme, ja.  :zwinker:
Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (unbekannt)

Offline Turbo

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2211
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #54 am: 09. März 2018, 15:56:22 »
Viel Glück

Gast42062

  • Gast
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #55 am: 10. März 2018, 00:29:47 »

Eine Steuerkette wechselt man nicht einfach so, nur wenn es Probleme gibt.
Eine Kette soll glaube ich ein Autoleben lang halten allerdings gab es bekanntlich Probleme bei VW.

Man hört sie 'Rasseln' bzw. 'Klackern' wenn sie sich gelängt hat.
Du kannst Messwertblöcke 208 und 209 auslesen lassen oder eine Sichtprüfung vollziehen.

Offline blaumeise

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1218
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #56 am: 10. März 2018, 15:00:07 »
Hier ist mein Senf dazu:


Zitat
Aber du kennst den Mangel und kaufst das Auto trotzdem.
Ich habe das Auto auch mit blanken Reifen, ausgeschlagenen Antriebswellen vorne, ohne Ölwechsel, ohne Tüv und noch ein paar Dingen gekauft mit der Zusage, dass das Fahrzeug am Übernahmetag fix und fertig ist mit allen besprochenen Punkten - darunter eben auch die Steuerkette zu prüfen und ggf. auszutauschen. Alles wurde erledigt (habe ich überprüfen lassen), die Steuerkette nicht.

Zitat von: Sheherazade am 08. März 2018, 12:54:01
Das ist ja gerade mein Dilemma - warte ich (worauf auch immer) sind die Folgeschäden möglicherweise immens. Warte ich nicht und lasse die Reparatur durchführen, ist der Heini aus der Haftung.

Ich bin nicht sicher, dass er aus der Haftung ist, wenn du ihn schriftlich anmahnst, die Reparatur durchzuführen, mit Fristsetzung. Wenn er dem nach einer angemessenen Zeit nicht nachkommt, hat man meines Wissens das Recht, für die Reparatur selbst jemanden zu beauftragen. Allerdings hast du danach die Mühe, das Geld für die Reparatur bei ihm einzutreiben.

Sinnvoll ist es wohl in jedem Fall, es JETZT reparieren zu lassen und nicht zu warten, bis der ganze Motor Schaden genommen hat. Sofern du dir sicher bist, dass die Steuerkette ersetzt werden muss, würde ich es drauf ankommen lassen und notfalls vor Gericht gehen, um das Geld wiederzubekommen.

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 32499
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #57 am: 10. März 2018, 15:08:57 »
Ich bin nicht sicher, dass er aus der Haftung ist, wenn du ihn schriftlich anmahnst, die Reparatur durchzuführen, mit Fristsetzung. Wenn er dem nach einer angemessenen Zeit nicht nachkommt, hat man meines Wissens das Recht, für die Reparatur selbst jemanden zu beauftragen.

So dachte ich eigentlich auch, sichere Quellen konnte ich dazu aber nicht finden.
Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (unbekannt)

Offline global

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1656
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #58 am: 10. März 2018, 17:03:19 »
Zitat
Ich bin nicht sicher, dass er aus der Haftung ist, wenn du ihn schriftlich anmahnst, die Reparatur durchzuführen, mit Fristsetzung
Das greift aber nur dann, wenn es ein sichtbarer, erkennbarer oder nachgewiesener Schaden ist, was aber hier nicht der Fall ist, ausser man kann mittels Gutachten belegen. Und damit wären wird wieder am Anfang des Rades, in welchem man sich nun ständig dreht.
« Letzte Änderung: 10. März 2018, 17:57:10 von global »

Gast42062

  • Gast
Re: Kfz-Händler Gewährleistung
« Antwort #59 am: 11. März 2018, 00:17:33 »
Zitat von: blaumeise am 10. März 2018, 15:00:07
darunter eben auch die Steuerkette zu prüfen und ggf. auszutauschen. Alles wurde erledigt (habe ich überprüfen lassen), die Steuerkette nicht.

er wird sich auf die Angaben des Herstellers berufen und was die Fakten sind für einen Austausch.
Zitat von: Gast42062 am 10. März 2018, 00:29:47
Man hört sie 'Rasseln' bzw. 'Klackern' wenn sie sich gelängt hat.
Du kannst Messwertblöcke 208 und 209 auslesen lassen oder eine Sichtprüfung vollziehen.