Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Ausziehen mit 22 und teilzeitjob?  (Gelesen 2048 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Neuimforum

  • neu dabei
  • Beiträge: 4
Re: Ausziehen mit 22 und teilzeitjob?
« Antwort #15 am: 13. März 2018, 17:07:25 »
Zitat von: Neuimforum am 09. März 2018, 15:08:44
Ich fange nächsten Monat eine Maßnahme an und zwar ist es eine Maßnahme zum Auslieferungsfahrer+Führerschein. Kosten ca 4800€. Alles genehmigt vom Jobcenter.

Läuft das über einen Bildungsgutschein? Und hast du deinen Job bereits angetreten und bist damit aus dem Leistungsbezug gefallen?

Hey, danke für deine Antwort.

Ja, das läuft über einen Bildungsgutschein und ja, meinen Job hab meinen neuen Job angetreten. Ich hab auch aus dem Leistungsbezug gefallen.

Danke