Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: ALG I Zahlungsanweisung zur Verrechnung  (Gelesen 992 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline smash

  • neu dabei
  • Beiträge: 5
ALG I Zahlungsanweisung zur Verrechnung
« am: 04. April 2018, 12:59:27 »
Hallo,

bin ich zurecht ziemlich sauer oder nicht...?

Bekomme ALGI ab diesen Monat per Scheck. Wenn ich richtig liege, haben diejenigen welche ihre Leistungen per
Überweisung bekommen, ihr Geld letzte Woche Donnerstag erhalten. Denke ich, zumindest aus der Erfahrung heraus.
Mein Scheck ist nicht angekommen. Gestern angerufen, es hieß alles soweit in Ordnung - wurde angewiesen bla bla..

Heute noch immer nicht im Briefkasten (Post war schon da). Ist es nicht so, das es gesetzlich geregelt ist,
das man am 01. des Monats über das Geld verfügen können muss? Kann doch nichts sein das ich dann erst eine
Woche später die Leistungen bekomme oder doch? Kann das sein und was kann ich tun?

Bitte um Infos, Meinungen oder Tips. Danke.

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 30041
Re: ALG I Zahlungsanweisung zur Verrechnung
« Antwort #1 am: 04. April 2018, 13:26:40 »
Briefpost geht schon mal verloren oder braucht was länger (Verantwortungsbereich der Post), das ist das Risiko, das einem bewusst sein muss, wenn man seine Leistungen per Scheck haben möchte.

Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (unbekannt)

Offline BigMama

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3474
  • Für das Können gibt es nur einen Beweis: das TUN!
Re: ALG I Zahlungsanweisung zur Verrechnung
« Antwort #2 am: 04. April 2018, 13:55:26 »
Bekommst du ab April Alg I?
Dann wirst du die erste Zahlung erst Ende April erhalten. Alg I wird im Nachhinein gezahlt.
Die Welt wird nicht von skrupellosen Verbrechern, finstren Kapitalisten oder machtgierigen Despoten regiert, sondern von einer gigantischen, weltumspannenden RIESENBLÖDHEIT.
Wer´s nicht glaubt, ist schon infiziert.
(Michael Schmidt-Salomon, GBS-Sprecher)

Offline smash

  • neu dabei
  • Beiträge: 5
Re: ALG I Zahlungsanweisung zur Verrechnung
« Antwort #3 am: 04. April 2018, 16:44:06 »
Danke, die Risiken sind mir klar. Ich weiß auch das es Rückwirkend bezahlt wird.

Mir ging es eher um die anderen angesprochenen Dinge. Also generell und zur Information für mich.
Wie erwähnt das gesetzliche und was man dann tun könnte wenn das stimmt mit dem (Verfügung zum 01. des Monats).

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 30041
Re: ALG I Zahlungsanweisung zur Verrechnung
« Antwort #4 am: 04. April 2018, 18:37:06 »
Wartest du nun tatsächlich auf deinen Scheck oder war das eine hypothetische Frage? Wie lautet der Beginn deines ALGI-Bezuges laut Bescheid?
Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (unbekannt)

Offline smash

  • neu dabei
  • Beiträge: 5
Re: ALG I Zahlungsanweisung zur Verrechnung
« Antwort #5 am: 04. April 2018, 19:55:11 »
Ja ich warte auf einen Scheck und ich bin seit Februar gemeldet. Hab schon einmal für Februar Leistungen bekommen.
Musste allerdings auf Zahlungsanweisung zur Verrechnung umstellen.

Wie gesagt, hatte ja gestern angerufen und es hieß es sei alles ok - umgestellt ist es und angewiesen wurde es ebenfalls.

Mich ärgert das es so lange dauert z.B. auch im Hinblick auf die, welche es überwiesen bekommen und frage mich,
warum es nicht rechtzeitig geschickt wird - vor allem wenn das mit der gesetzlichen Bestimmung sitmmt,
das für Bezieher am 01. des Monats das Geld zur Verfügung stehen muss. Bei ALG II ist es ja wohl so. ALG I weiß ich eben nicht.

Im Hinblick darauf...
...in meinen Augen hätte der Scheck spätestens am Samstag im Brifkasten liegen müssen oder wenigstens dann gestern, da ja Montag Feiertag war.
Jetzt haben wir heute schon Mittwoch und da es heute auch nicht gekommen ist wird es ja Donnerstag! Wenn es denn dann kommt...

Das wäre dann eine ganze Woche später als die, welches es überwiesen bekommen. Vom gesetzlichen Aspekt mal abgesehen.

Offline BigMama

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3474
  • Für das Können gibt es nur einen Beweis: das TUN!
Re: ALG I Zahlungsanweisung zur Verrechnung
« Antwort #6 am: 04. April 2018, 20:06:03 »
Wann ging der Scheck denn raus? Vielleicht ist er auf dem Postweg verloren gegangen.
Die Welt wird nicht von skrupellosen Verbrechern, finstren Kapitalisten oder machtgierigen Despoten regiert, sondern von einer gigantischen, weltumspannenden RIESENBLÖDHEIT.
Wer´s nicht glaubt, ist schon infiziert.
(Michael Schmidt-Salomon, GBS-Sprecher)

Offline smash

  • neu dabei
  • Beiträge: 5
Re: ALG I Zahlungsanweisung zur Verrechnung
« Antwort #7 am: 04. April 2018, 23:10:30 »
Das weiß ich nicht, ist natürlich auch möglich. Hoffe nicht, das gäbe nur Ärger... ^^

Also ich gehe mal davon aus, das er morgen kommt.

Offline smash

  • neu dabei
  • Beiträge: 5
Re: ALG I Zahlungsanweisung zur Verrechnung
« Antwort #8 am: 05. April 2018, 13:02:26 »
Also der Scheck ist heute angekommen. Vielen Dank an alle.
Jetzt weiß ich das es durchaus einiges länger dauern kann... naja.

Allen noch einen schönen Tag.