Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: PC spielt verrückt  (Gelesen 1819 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MichaK

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6395
PC spielt verrückt
« am: 15. April 2018, 20:14:12 »
Hallo,

mein PC macht seit 3 Tagen Ärger. Nach dem Starten kommt er bis zu "Pieps" und schaltet dann wieder ab, aber nicht ganz, denn er startet dann nach paar Sekunden wieder und wiederholt das Spielchen. Nach etlichen Versuchen fährt er schließlich hoch, aber mit völlig anderem Startbildschirm wie normal: ! Acer ! anstelle von !Packard Bell!
Bringt dann noch irgendeine Prüfmeldung und bringt dann irgendwann den normalen Desktop. Arbeitet dann auch ohne Beanstandung. Die Lüfter arbeiten alle und sind auch sauber.

Was kann das denn sein? Jemand ne Idee?

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 47149
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #1 am: 15. April 2018, 20:24:09 »
Wieviele Piepse (kurz/lang)?
Kannst Du das BIOS aufrufen? {F-irgendwas}?
Was sagt das BIOS übers Mainboard?
Kannst Du extern (USB, CD) booten?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline eder

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1695
  • Wo gehobelt wird …….

Offline götzb

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 512
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #3 am: 15. April 2018, 20:28:48 »
Ausschalten - völlig vom Strom nehmen -
Einschalter drücken, damit sich die Kondensatoren entladen.
Und nun den Jumper für Cmos löschen setzen, für 20 sekunden.
Bzw. die CR2032 Mainbooardbatterie mal für 30 Minuten entnehmen.


Es könnte aber auch am Netzteil liegen, da vielleicht dort paar Kondensatoren zu alt sind, und sich aufgebläht haben.

Arbeit bekämpfen, Automatisierung fördern ! Der evangelische Arbeitsethos ist das Grundübel dieser Gesellschaft.

Legale Sabotage gegen Zwangsmaßnahmen und Ausbeuterfirmen, niemals Verträge bei Zwangsmaßnahmen unterschreiben, und Lebensläufe vorlegen.
DSGVO als mögliche scharfe Waffe gegen Zeitklitschen und Maßnahmeträger.

Offline MichaK

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6395
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #4 am: 15. April 2018, 20:31:23 »
Wieviele Piepse (kurz/lang)?
Kannst Du das BIOS aufrufen? {F-irgendwas}?
Was sagt das BIOS übers Mainboard?
Kannst Du extern (USB, CD) booten?

1 Pieps kurz, wie normal
nein, kein Bios aufrufbar....

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 47149
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #5 am: 15. April 2018, 20:38:14 »
Zitat
Nach etlichen Versuchen fährt er schließlich hoch,
dann sollte in dem Fall auch zunächst ein Bios-Bildschirm (oft einfach schwarz mit Text) erscheinen.
Sind alle Laufwerke / Cardreader/ Usb leer?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline MichaK

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6395
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #6 am: 15. April 2018, 21:50:40 »
Laufwerke , Slots leer , USB nur Maus und Keyboard
Es kommt dieser Acer-Bildschirm kurz : ähnlich hier: https://www.google.com/search?q=acer+empowering+people&rlz=1I7ACPW_deDE492DE492&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiJ7qHGgr3aAhVRI1AKHSnuAsIQ_AUICigB&biw=1231&bih=842#imgrc=cU9lqSH9Bk8yVM:&spf=1523820973011
danach ein Windows-Symbol und der drehende Punktekreis, danach "bitte warten" , dann der normale Startbildschirm.

Bei neu starten der gleiche Ablauf, nur da macht er die Mätzchen mit dem mehrmaligen Abschalten nicht.

Hersteller ist Packard Bell. Imedia S1800 CPU Pentium 2,7 GHz Ram 3 GB

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 47149
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #7 am: 15. April 2018, 22:03:55 »
Unten links: "hit del" to run Setup - wenn ichs richtig geraten habe ... ?
del =lösch=entf (bei mir unter einfg/ins)
PS:
in einem Bild steht auch [F2]
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Turbo

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2002
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #8 am: 15. April 2018, 22:41:52 »
Zitat von: MichaK am 15. April 2018, 20:14:12
aber mit völlig anderem Startbildschirm wie normal: ! Acer ! anstelle von !Packard Bell!
Zitat
© 2016 Alle Rechte vorbehalten. Packard Bell ist eine Marke von Acer Inc. und wurde im Jahr 2008 akquiriert.
http://www.packardbell.com/pb/de/DE/content/productgroup/notebooks

Online rein

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2740
  • Grosser Schnuffel
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #9 am: 15. April 2018, 23:20:36 »
Schätze Dein Motherboard verabschiedet sich langsam, würde mir mal die Kondensatoren auf diesem anschauen.

Gast42062

  • Gast
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #10 am: 19. April 2018, 01:35:55 »
Zitat von: MichaK am 15. April 2018, 20:31:23
nein, kein Bios aufrufbar....

Zitat von: götzb am 15. April 2018, 20:28:48
Und nun den Jumper für Cmos löschen setzen, für 20 sekunden.
Bzw. die CR2032 Mainbooardbatterie mal für 30 Minuten entnehmen.

dann würde ich die Batterie auch erst rausmachen und schauen ob es besser wird.

Offline MichaK

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6395
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #11 am: 19. April 2018, 21:23:14 »
Hallo,

danke euch für die Hinweise. Die Kiste läuft nun eigenartigerweise seit 3 Tagen wieder ganz normal, ohne dass ich irgendwas gemacht hätte. Bis auf diesen Acer - Bildschirm beim Start.  :weisnich:

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 47149
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #12 am: 19. April 2018, 21:29:13 »
Vll. hast Du das falsche Bios Update eingespielt  :grins:
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Gast42062

  • Gast
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #13 am: 19. April 2018, 21:37:40 »
Vll. hast Du das falsche Bios Update eingespielt  :grins:
nee falscher Windows Key update hack,hack  :grins:

Online rein

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2740
  • Grosser Schnuffel
Re: PC spielt verrückt
« Antwort #14 am: 19. April 2018, 21:42:11 »
Zitat von: MichaK am 19. April 2018, 21:23:14
Die Kiste läuft nun eigenartigerweise seit 3 Tagen wieder ganz normal

Keine Panik das wird sich in kürze wieder geben wenn ich mit meiner Vermutung recht habe.


könnte natürlich auch was mit mit dem Patch gegen Spektre/Melton zu tun haben....