Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Fliegengitter schwarz  (Gelesen 3221 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kaffeesäufer

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2780
Re: Fliegengitter schwarz
« Antwort #30 am: 20. April 2018, 00:28:04 »
Zitat von: potamopyrgus

Es ging ja nun nicht um Shorts oder  BH, sondern um intime Aktivitäten. Im Normalfall hört da die Offenheit auch in der tolerantesten Nachbarschaft auf.  :zwinker:

Selbst da störts mich ned, pflege paar Freundschaft plus "Beziehungen"  und deren Wohnungen sind schon hellhörig und einsehbar. Stört uns nicht, Beschwerden kamen auch noch nie.Wo wir drauf achten ist nur eines , dass keine Kinder zusehen können , die Nachbarn sind aber eh alle kinderlos.Wir legens aber auch nicht drauf an dass wir gesehen werden, wenns eben uns übermannt und die Balkontür ist auf dann ist das eben so ;) 


Online Anne-Suvi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3400
Re: Fliegengitter schwarz
« Antwort #31 am: 20. April 2018, 18:14:26 »
Wir legens aber auch nicht drauf an dass wir gesehen werden, wenns eben uns übermannt und die Balkontür ist auf dann ist das eben so ;)

Ich hatte mal Nachbarn, die haben es auf dem Balkon gemacht. Die sind weggezogen. :sehrgut:

Gast42062

  • Gast
Re: Fliegengitter schwarz
« Antwort #32 am: 22. April 2018, 16:10:43 »
Wir legens aber auch nicht drauf an dass wir gesehen werden, wenns eben uns übermannt und die Balkontür ist auf dann ist das eben so ;)

Ich hatte mal Nachbarn, die haben es auf dem Balkon gemacht. Die sind weggezogen. :sehrgut:
das war aber nicht damit gemeint in meinen Eingangspost mit intimen Stunden.


Offline Floeti

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 752
Re: Fliegengitter schwarz
« Antwort #33 am: 22. April 2018, 17:12:43 »
Wie robust ist denn das Gitter? Könnte das Katzenkrallen aushalten? Wir haben uns vor ein paar Jahren auch mit Fiberglasgewebe so ein Mückennetz/Katzengitter selber gebaut. Nettes Bastelprojekt, aber für den Preis kann man das wirklich nicht selber bauen. Deswegen haben wir auch nicht alle Fenster damit bestückt. Vielleicht bestell ich mal so einen Rahmen.

Gast42062

  • Gast
Re: Fliegengitter schwarz
« Antwort #34 am: 22. April 2018, 19:27:37 »
Wie robust ist denn das Gitter? Könnte das Katzenkrallen aushalten? Wir haben uns vor ein paar Jahren auch mit Fiberglasgewebe so ein Mückennetz/Katzengitter selber gebaut. Nettes Bastelprojekt, aber für den Preis kann man das wirklich nicht selber bauen. Deswegen haben wir auch nicht alle Fenster damit bestückt. Vielleicht bestell ich mal so einen Rahmen.
Si
Für Katzen ist das nicht geeignet das Gitter da gibt es dann spezielle aus Metall als Fliegengitter, ob es die normalen  Katzennetze auch als Fliegengitter gibt weiß ich jetzt nicht, einen Rahmen kann man auch einzeln kaufen oder das Gewebe austauschen gegen ein anderes. Da schaut man im Internet was so geht. Stichwort Gaze

Offline Floeti

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 752
Re: Fliegengitter schwarz
« Antwort #35 am: 22. April 2018, 20:06:12 »
Also ist das Netz genauso dünn diese einfachen Netze zum Kleben? Ich hatte gehofft, weil in der Beschreibung Fiberglasgewebe steht, dass es aus dem gleichen Material wie unsere selbstgebauten Fliegengitter ist. Das fühlt sich eher an wie Plastik oder Gummi und sieht erstmal nicht so aus, als ob es einem 8-Kilo-Kater standhalten würde. Der hing da aber mittlerweile schon mehrfach dran.

Gast42062

  • Gast
Re: Fliegengitter schwarz
« Antwort #36 am: 22. April 2018, 22:01:02 »
Zitat von: Floeti am 22. April 2018, 20:06:12
Also ist das Netz genauso dünn diese einfachen Netze zum Kleben?
nein das ist schon etwas stabiler.
Zitat von: Floeti am 22. April 2018, 20:06:12
Ich hatte gehofft, weil in der Beschreibung Fiberglasgewebe steht, dass es aus dem gleichen Material wie unsere selbstgebauten Fliegengitter ist.
kann ich jetzt nicht beurteilen ob es da verschiedene Stärken gibt.
Meine Fliegenschutztür ist dagegen extrem stark glaube das ist schon ein Alugewebe.Da kostet der qm 2,80 bei ebay hab ich gesehen wenn man es einzeln kauft. Es gibt auch fertig zusammengebaute gebrauchte und neue.  :grins:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-ost/fliegengitter/k0l4271r20
Zitat von: Floeti am 22. April 2018, 20:06:12
Das fühlt sich eher an wie Plastik oder Gummi und sieht erstmal nicht so aus, als ob es einem 8-Kilo-Kater standhalten würde. Der hing da aber mittlerweile schon mehrfach dran.
kann ich mir nicht vorstellen, aber wenn du es schreibst wird es so sein, ich hab ja keine.
« Letzte Änderung: 22. April 2018, 22:24:33 von Gast42062 »

Gast42062

  • Gast
Re: Fliegengitter schwarz
« Antwort #37 am: 22. April 2018, 22:21:47 »
----