hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: 3,7 Millionen Beschäftigte verdienen weniger als 2000 Euro  (Gelesen 8429 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Anne-Suvi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6594
Re: 3,7 Millionen Beschäftigte verdienen weniger als 2000 Euro
« Antwort #60 am: 29. April 2018, 21:56:26 »
Lady, das ist einfach Glück, daß in dieser Stadt die Mieten nicht so explodieren wie woanders. Es gibt ein paar Städte. Ich hatte das mal gelesen.

Offline Angela1968

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 9309
Re: 3,7 Millionen Beschäftigte verdienen weniger als 2000 Euro
« Antwort #61 am: 29. April 2018, 21:58:17 »
eder schrieb:
Zitat
Und nun auch noch die Regine durch den Kakao ziehen „für alle die sie nicht kennen sowas wie die letzte echte Sozialdemokratin“
Nein Angela, die Romantik des Mehrgenerations Hofes ist mit H4 und der Sippenhaft abgeschafft.

Also das wär das letzte was ich ich Frau Dr. Regine Hildebrand antun würde. Ich zieh sie nicht durch den Kakao. Du darfst gern in unser Museum kommn, da habn wir Briefe von ihr und wie solz sie auf ihr Mehrgenerationenhaus ist.

Im übrgen wollte man trotz Mievertrag aus meiner Mutter/Vermietern eine HAUSHALTSGEIMEINSCHAFT stricken. Mein RAítn hat das natürlich wderlegt und hat gesagt, so einfach ha sie noch nie ihr Geld verdient

Angela
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe