hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: "Jobcenter muss nicht für Hochzeitsfeier zahlen" Anträge gibt es......  (Gelesen 2079 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2309
https://justillon.de/2018/06/jobcenter-muss-nicht-fuer-hochzeitsfeier-zahlen/


Grund für Beitragsänderung durch Ottokar: Das nächste Mal bitte einen aussagekräftigen Titel.
« Letzte Änderung: 06. Juni 2018, 11:08:45 von Ottokar »
Bei einer Frau ist das wie bei einem Mercedes.
Da kann man mitunter noch einiges Optimieren
*Ralf Richter

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18149
Re: Anträge gibt es......
« Antwort #1 am: 06. Juni 2018, 07:49:17 »
Versuchen kann man es ja mal ...   :wand:
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2309
Re: Anträge gibt es......
« Antwort #2 am: 06. Juni 2018, 08:03:00 »
Versuchen kann man es ja mal ...   :wand:

Ja in der Tat. Nur sollte die Begründung dann mehr hergeben als: "Wir haben von Freunden gehört....." :weisnich:
Bei einer Frau ist das wie bei einem Mercedes.
Da kann man mitunter noch einiges Optimieren
*Ralf Richter

Offline Anne-Suvi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6594
Re: Anträge gibt es......
« Antwort #3 am: 06. Juni 2018, 08:04:54 »
Ist das sonne Zeitung wie Postillon?

Offline

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2309
Re: Anträge gibt es......
« Antwort #4 am: 06. Juni 2018, 08:08:59 »
Zitat von: Anne-Suvi am 06. Juni 2018, 08:04:54
Ist das sonne Zeitung wie Postillon?
Ne, es ist eine Seite die sich mit kuriosen Rechtsnachrichten befasst.
Die sind aber nicht frei erfunden.
Die verlinkte Nachricht beruft sich auf Juris.de. Eine seriöse Seite.

Guck mal https://justillon.de/
Sind lustige Sachen bei. Unabhängig vom SGB II.
Bei einer Frau ist das wie bei einem Mercedes.
Da kann man mitunter noch einiges Optimieren
*Ralf Richter

Offline Anne-Suvi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6594
Re: Anträge gibt es......
« Antwort #5 am: 06. Juni 2018, 08:14:13 »

Offline MichaK

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6395
Feiern ist in der Wundertüte mit drin, wie alles andere Erdenkliche. :mocking:

Gast42062

  • Gast
bei so vielen Kirchlichen Feiertagen ist die Wundertüte schnell leer.