hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: DB erlaubt Bewerbung ohne Bewerbungsschreiben  (Gelesen 6053 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 37080
Re: DB erlaubt Bewerbung ohne Bewerbungsschreiben
« Antwort #30 am: 28. Juni 2018, 14:31:29 »
Was jemand draufhat, kannste daraus nicht ersehen. Lassen kommen und ihn/sie zeigen, was geht!

Scheißförmlichkeiten. Der letzte Rotzlöffel kann ein geniales Talent sein, wenn ,man ihn läßt...einfach mal loslassen!

Das ist mit Sicherheit in vielen Betrieben Deutschlands machbar und wird auch schon zu einem guten Teil umgesetzt, nämlich genau dort, wo ein Mangel an gewerblichen Auszubildenden vorhanden ist. Schwierig bis unmöglich wird dieses informelle Vorgehen allerdings bei Betrieben mit mehr als 100 Mitarbeitern, wozu die Bahn AG ja nun definitiv zählt. Und für andere Berufsausbildungen als gewerbliche/handwerkliche, z.B. für kaufmännsiche Ausbildungen ist ein unorthodoxes Vorauswahlverfahren auch nicht so prickelnd. Es gibt nunmal genug "Rotzlöffel", die der deutschen Sprache noch nicht mal annähernd mächtig sind.
Klasse ist, wenn du viel zu sagen hättest, dich aber fürs Schweigen entscheidest.

Neidische Menschen streuen Gerüchte in die Welt. Dumme Leute erzählen sie weiter. Und Vollidioten glauben sie.

Offline Der Bote

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7354
  • Am Arsch vorbei...geht auch ein Weg.
    • Mountainprophet
Re: DB erlaubt Bewerbung ohne Bewerbungsschreiben
« Antwort #31 am: 28. Juni 2018, 16:08:44 »
Naja, die Extremfälle würden gar nicht richtig durch die Türe nach drinnen kommen...die wären sofort wieder draußen.

Unterschätze die Möglichkeiten nicht.

Gery: Oooha! Du amüsierst mich, alter Mann...daß dir der Kamm noch schwellen kann? :lol:
"Kein Netz" ist das neue "Keine Ahnung"!
"Sag mal, bei euch im Kindergarten, sind da auch Ausländer? "Neee, da sind nur Kinder!"
Deutsche, kauft deutsche Bananen, deutschen Kaffee, deutsche Orangen, deutsche...!
Was nützt dem Wolf die Freiheit, wenn er das Schaf nicht fressen darf?

Offline Der Bote

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7354
  • Am Arsch vorbei...geht auch ein Weg.
    • Mountainprophet
Re: DB erlaubt Bewerbung ohne Bewerbungsschreiben
« Antwort #32 am: 03. Juli 2018, 03:58:30 »
Ähm...nix los? Weia.

Hätte ich mich früher drüber echauffiert...(manche hier verstehen das...) :mocking:
"Kein Netz" ist das neue "Keine Ahnung"!
"Sag mal, bei euch im Kindergarten, sind da auch Ausländer? "Neee, da sind nur Kinder!"
Deutsche, kauft deutsche Bananen, deutschen Kaffee, deutsche Orangen, deutsche...!
Was nützt dem Wolf die Freiheit, wenn er das Schaf nicht fressen darf?

Gast29894

  • Gast
Re: DB erlaubt Bewerbung ohne Bewerbungsschreiben
« Antwort #33 am: 03. Juli 2018, 08:30:24 »
Zitat von: Der Bote am 28. Juni 2018, 14:01:26
Der letzte Rotzlöffel kann ein geniales Talent sein, wenn ,man ihn läßt...einfach mal loslassen!

Was aber noch immer nicht garantiert, dass er die Berufsschule packt. Und die ist nunmal auch Bestandteil einer Ausbildung.

Und auch hier gibt es inzwischen Institutionen, die auf lernverzögerte Menschen zugeschnitten sind.

Offline Der Bote

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7354
  • Am Arsch vorbei...geht auch ein Weg.
    • Mountainprophet
Re: DB erlaubt Bewerbung ohne Bewerbungsschreiben
« Antwort #34 am: 03. Juli 2018, 12:09:34 »
Garantie gibt es nie, aber es ist zumindest einen Versuch wert, werte Unken.
"Kein Netz" ist das neue "Keine Ahnung"!
"Sag mal, bei euch im Kindergarten, sind da auch Ausländer? "Neee, da sind nur Kinder!"
Deutsche, kauft deutsche Bananen, deutschen Kaffee, deutsche Orangen, deutsche...!
Was nützt dem Wolf die Freiheit, wenn er das Schaf nicht fressen darf?

Gast29894

  • Gast
Re: DB erlaubt Bewerbung ohne Bewerbungsschreiben
« Antwort #35 am: 03. Juli 2018, 13:46:23 »
Wer unkt hier denn? Meine Ausführungen sind aus dem Alltag gegriffen.