hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Telefon- und Internetanschluss  (Gelesen 10277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nemika

  • neu dabei
  • Beiträge: 1
Telefon- und Internetanschluss
« am: 05. Juli 2018, 20:12:41 »
Hallo,

ich bin neu hier und beziehe seit April 2018 Leistungen nach dem SGB II.
Ich habe erfahren, dass das Jobcenter die Kosten für einen Telefon-/Internetanschluss bezahlt.
Kann mir jemand erläutern, wie das genau beantragt werden muss und welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, bzw. wie viel genau gezahlt wird?
Zuvor hatte ich bis vor kurzem noch selbst einen Internet- und Telefonanschluss, aber dies war mir dann zu teuer geworden.

Danke für die Antworten!

LG

Offline Meph1977

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3049
Re: Telefon- und Internetanschluss
« Antwort #1 am: 05. Juli 2018, 20:19:28 »
Internet und Telefon sind ein teil des Regelsatzes da gibts nix extra.
Seid vorsichtig was ihr dem JC erzählt. Die machen aus nem französischen Rotwein eine rothaarige Französin und drehen euch noch eine BG mit der Französin an.

Offline kaykaiser

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5796
Re: Telefon- und Internetanschluss
« Antwort #2 am: 05. Juli 2018, 20:49:57 »
Ich habe erfahren, dass das Jobcenter die Kosten für einen Telefon-/Internetanschluss bezahlt.

Da hat Dir jemand die Unwahrheit gesagt, weil...

Internet und Telefon sind ein teil des Regelsatzes da gibts nix extra.

Es gibt allerdings eine kleine Einschränkung, was die Kosten eines Internet-Anschlusses (also eine bereits vorhandene Kabelinstallation in der Wohnung) betrifft. Nämlich dann, wenn bereits diese Kosten dafür im Mietvertrag enthalten sind. Dann hast Du zwar schon einen Anschluss, aber immer noch kein Internet und Telefon. Weitere Kosten für Kommunikationen aller Art, so wie die Kosten für Haushaltsstrom (außer Heizstrom und externe Warmwasser-Aufbereitung) sind pauschal im RS enthalten und müssen tatsächlich komplett aus diesem bezahlt werden.

Kann mir jemand erläutern, wie das genau beantragt werden muss und welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, bzw. wie viel genau gezahlt wird?

Ein Antrag kann zwar jederzeit gestellt werden, muss aber aufgrund bestehender Gesetzeslage abgelehnt werden. Du kannst Dir also dieses Vorhaben sparen, es kann und wird nicht klappen.  :weisnich:
« Letzte Änderung: 05. Juli 2018, 21:05:08 von kaykaiser »

Offline IceTea

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 235
  • Selbständig
Re: Telefon- und Internetanschluss
« Antwort #3 am: 05. Juli 2018, 22:36:31 »
Bei Selbständigen kann ein Teil der Intenet- und Telefonkosten "anerkannt" werden, wenn der diese für die selbständige Tätigkeit notwendig und angemessen sind (meistens jedoch maximal 50% und monatlich 30€)....

Offline zugchef werner

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3782
Re: Telefon- und Internetanschluss
« Antwort #4 am: 05. Juli 2018, 23:22:03 »
Zitat von: kaykaiser am 05. Juli 2018, 20:49:57
Nämlich dann, wenn bereits diese Kosten dafür im Mietvertrag enthalten sind.
So etwas kenne ich eigentlich nur für den TV Anschluss.
Für Telefon/Internet über Kabel muss doch immer ein extra Vertrag gemacht werden.

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11424
Re: Telefon- und Internetanschluss
« Antwort #5 am: 06. Juli 2018, 02:50:52 »
Zitat von: Nemika am 05. Juli 2018, 20:12:41
Ich habe erfahren, dass das Jobcenter die Kosten für einen Telefon-/Internetanschluss bezahlt.

Damit dürften vielmehr die Aufwendungen für die Umstellung des Telefon- und Internetanschlusses bei einem notwendigen/erforderlichen Umzug gemeint sein.

weitere Infos --> https://hartz.info/index.php?topic=103474.msg1108046#msg1108046
"Kaum wird es schwierig, zweifeln viele Deutsche am ganzen System."

Giovanni di Lorenzo (deutsch-italienischer Journalist *1959)