Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: was passiert wenn ich mich anders als wie es im VV steht bewerbe  (Gelesen 1094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline röchliges

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 27
Re: was passiert wenn ich mich anders als wie es im VV steht bewerbe
« Antwort #15 am: 10. August 2018, 17:45:26 »
also gibt es eine sanktion , da  ich mich nicht telefonisch sondern schriftlich beworben habe ?!

Offline Angela1968

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 9123
Re: was passiert wenn ich mich anders als wie es im VV steht bewerbe
« Antwort #16 am: 10. August 2018, 18:09:01 »
Deshalb hatten wir ja gesagt das wir den Inhalt des VV´s benötigen um das beurteilen zu können Wenn dort steht telefonisch, dann hesst das auch telefonisch ob Dir das schmeckt oder nicht.

Angela
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

Offline röchliges

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 27
Re: was passiert wenn ich mich anders als wie es im VV steht bewerbe
« Antwort #17 am: 10. August 2018, 18:13:51 »
also geht es wieder um den willen des SB was der mir aufzwingen will , und nicht das ich mich um arbeit bewerbe ???
dann muss ich ja auch die Telefonnummer und die ganzen unterlagen, anschreiben ect ja doch vorlegen denn das steht ja im VV !

Offline erfolgreicherQuerulant

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1256
Re: was passiert wenn ich mich anders als wie es im VV steht bewerbe
« Antwort #18 am: 10. August 2018, 19:01:36 »
Jetzt zeig uns doch mal den VV!
Es kann auch gut sein, dass die Forderungen darin nicht zulässig sind.

Offline röchliges

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 27
Re: was passiert wenn ich mich anders als wie es im VV steht bewerbe
« Antwort #19 am: 10. August 2018, 19:41:44 »
habe angst das mein Fallmanager hier rumgeistert der erkennt doch das ding und weiß dann direkt was ich tun werde .....

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 14072
  • Optionskommune
Re: was passiert wenn ich mich anders als wie es im VV steht bewerbe
« Antwort #20 am: 11. August 2018, 17:29:48 »
Bei so einer "Pillepalle" mit Sicherheit nicht.

Ein schönes WE
FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline Angela1968

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 9123
Re: was passiert wenn ich mich anders als wie es im VV steht bewerbe
« Antwort #21 am: 11. August 2018, 17:35:05 »
Tja wenn Du den VV nicht reinstellen möchtest und wir nicht wissen was drin steht, kann Dir auch nicht geholfen werden. Die Klarnamen müssten ja sowieso entfernt werden.

Eigentloch geht es ja nur darum welche Bewerbungsart vom AG gefordert wurde. Aber wenn Du sogar Angst hast das preiszugeben, vermute ich mal das doch telefonisch drinstand.

Ist aber Deine Entscheidung und Du wolltest Hilfe haben.

Angela
Wer etwas möchte - sucht Wege
Wer etwas nicht möchte - sucht Gründe

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 13795
Re: was passiert wenn ich mich anders als wie es im VV steht bewerbe
« Antwort #22 am: 11. August 2018, 18:32:22 »
habe angst das mein Fallmanager hier rumgeistert ...

Keine Sorge, soooo wichtig bist du bestimmt nicht, dass sich dein Fallmanager auch noch in seiner Freizeit mit dir beschäftigt.
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)