Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(  (Gelesen 2035 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Seele2018

  • neu dabei
  • Beiträge: 7
Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« am: 12. November 2018, 13:02:06 »
Hallo zusammen!

Ich bin noch total geschockt, also verzeiht wenn ich wirr schreiben sollte oder etwas vergesse...
Zu mir:

38 Jahre alt
3 Kinder (17,11 und 9 Jahre alt)

Habe bedingt durch viele Faktoren Erwerbsminderungsrente bekommen. Seit Mai 2016.
Hauptsächlich durch Depressionen.
Anfang Oktober bekam ich einen Termin beim Gutachter.
Ich wurde 2 1/2 Stunden warten gelassen und 28 Minuten befragt.
Hauptsächlich hat der Gutachter sich selber reden lassen. Es prasselten nur Vorwürfe, Drohungen zwecks Jugendamt und das war's.
Nichts zur aktuellen Situation oder dergleichen.
Gerade bekam ich den Brief und habe sooo eine Angst, das jetzt wieder alles von vorne anfängt.
Abgelehnt und ich könnte 6 Stunden am Tag arbeiten.
Was soll ich jetzt machen?
Anwalt nehmen?
Soll ich jetzt Hartz4 beantragen?
Ich habe so eine Angst vor den Leuten vom Jobcenter:-((
Wenn ich hier falsch sein sollte, tut es mir leid.
Weiss nicht wo ich schreiben sollte:-(

LG

Mina

Online NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7532
  • Das macht nichts.
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #1 am: 12. November 2018, 13:19:06 »
Der Gutachter konnte nur nach dem urteilen, was ihm zur Verfügung stand. (Dass er Dich nicht "untersucht" hat, hast Du ja selbst gemerkt.

Hast Du ihm Unterlagen Deiner Dich behandelnden Ärzte zukommen lassen? Alle? Bist Du überhaupt in ärztlicher Behandlung?

Offline Seele2018

  • neu dabei
  • Beiträge: 7
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #2 am: 12. November 2018, 13:27:11 »
Danke für deine schnelle Antwort!!

Erstmal hat er ignoriert was die vorherige Gutachterin geschrieben hat. Durch ihr Gutachten kam ich ja in Rente.
Er hat ja auch nichts gefragt. Eine Frage kam von ihm wann meine Depression anfingen.
Ich war bis zum Anfang der Rente bei meinem Psychiater.
Dann durfte ich plötzlich nicht mehr kommen.
Ich wusste nicht einmal warum.
Ich hatte etliche Male angerufen bei der Krankenkasse, beim Psychiater selber und bei der Rentenkasse das ich nicht mehr gehen darf.
Bis August diesen Jahres. Da sagte mir dann endlich jemand das ich nur eine bestimmte Anzahl an Stunden gehen darf. Ab August war dann wieder die Zeit wo ich gehen durfte und seitdem bin ich wieder regelmässig.
Diese Informationen hat er nicht angefordert.
Ich weiss jetzt einfach nicht was ich als nächste tun soll.
Im Schreiben wo mir mitgeteilt wurde, das ich eine Weiterbewillung habe, galt die Rente bis 30.11.2018.
In meiner Ablehnung steht jetzt aber nur bis zum 01.11.2018.
Muss ich jetzt zum Jobcenter?

MfG

Mina

Gast45698

  • Gast
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #3 am: 12. November 2018, 13:39:02 »
Termine beim Psychiater sind nicht gedeckelt. Nur die Termine beim Psychologen sind gedeckelt.
Der Psychiater ist der Facharzt und der Psychologe ist nur der Therapeut.
Wer hat dich denn zum Psychologen geschickt?

Offline Seele2018

  • neu dabei
  • Beiträge: 7
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #4 am: 12. November 2018, 13:42:57 »
Ich bin damals freiwillig gegangen, weil Ich jeden Tag an Suizid gedacht habe.
Ich kämpfe schon mein ganzes Leben damit. Ich dachte nur immer das es ein Normalzustand sei.
Schwester hat Suizid begangen und beide Elternteile haben Depression.
Liegt wohl in der Familie.
Ich habe auch durch meine Kinder nie eine Reha gemacht oder dergleichen. Ich will nicht zu Hause weg.
Ich habe Angst vor Menschen.
Umso mehr habe ich Angst, das ich jetzt 6 Stunden arbeiten soll....
Ich kann das nicht...:-(((
LG

Mina

Gast45698

  • Gast
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #5 am: 12. November 2018, 14:22:56 »
Dann bleibt dir keine andere Möglichkeit als zum Facharzt für Psychiatrie zu gehen.

Offline Seele2018

  • neu dabei
  • Beiträge: 7
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #6 am: 12. November 2018, 14:24:26 »
Danke dir!

Mein Arzt ist Facharzt für Neurologie und Psychiatrie. Ist das nicht dasselbe??

LG

Mina

Gast45698

  • Gast
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #7 am: 12. November 2018, 14:35:42 »
Von einem Arzt habe ich bisher noch nichts gelesen.
Das Selbe ist es zwar nicht, aber es ist ein Facharzt. Bist du denn bei ihm derzeit in Behandlung? Wenn ja, dann wäre solltest du zeitnah dort hingehen.

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie ist streng genommen ein Neurologe mit einer zusätzlichen "Weiterbildung". Ein Psychiater hat schon mehr Background. Möchte deinen Arzt aber nicht schlecht machen, da ich seine Arbeit nicht kenne.

Offline Seele2018

  • neu dabei
  • Beiträge: 7
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #8 am: 12. November 2018, 14:41:54 »
Ich bin seit August wieder bei ihm in Behandlung. Ich möchte unbedingt bei ihm bleiben.
Ich habe so lange warten müssen das ich wieder hingehen konnte:-(
Zeitgleich hat er einen Antrag auf Akuttheraphie beantragt.
Ich fasse das alles gerade nicht.

LG

Mina

Gast45698

  • Gast
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #9 am: 12. November 2018, 14:46:59 »
Es gibt keine Fristen für die Besuche beim Facharzt!
Irgendwas passt da gerade nicht zusammen.
Auch sowas wie eine Akkuttherapie gibt es nicht in Form einer fachärztlichen Leistung.
Entweder es handelt sich nicht um einen Facharzt mit medizinischer Ausbildung und es ist nur ein Therapeut oder aber dein Facharzt bietet als zusätzliche Leistung noch eine Psychotherepie an. Selbst dann gibt es aber beim Facharzt keine befristete Behandlung.

Offline Seele2018

  • neu dabei
  • Beiträge: 7
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #10 am: 12. November 2018, 14:54:41 »
Danke dir!!

Was waren die Aussagen von der Sekretärin des Arztes und der Krankenversicherung.
Ich bin immer wieder mit einer Überweisung das Hausarztes dahin.
Es gab trotzdem keine Therapie:-(

Gast45698

  • Gast
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #11 am: 12. November 2018, 15:10:34 »
Es gibt einen Unterschied zwischen Therapie und Behandlung.

Nehmen wir mal an du leidest an Rückenschmerzen dein Hausarzt überweist dich zum Orthopäden. Der HA hat dich behandelt und der Facharzt soll dich weiter behandeln. Der Facharzt stellt bei seiner Behandlung die abschließende Diagnose und verschreibt dir Krankengymnastik.
Die beiden Ärzte behandeln dich und der Physiotherapeut therapiert dich.

Genauso ist mit deiner Psyche. Der HA schickt dich zum Facharzt aber nicht zur Therapie sondern zur Weiterbehandlung. Der Facharzt entscheidet dann mit dir zusammen über die Form der Therapie. Möchtest du einen Termin zur Therapie vereinbaren gelten dafür ganz andere Regularien.

Offline HermineL

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 268
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #12 am: 12. November 2018, 15:19:29 »
Zitat von: Gast45698 am 12. November 2018, 15:10:34
Genauso ist mit deiner Psyche. Der HA schickt dich zum Facharzt aber nicht zur Therapie sondern zur Weiterbehandlung. Der Facharzt entscheidet dann mit dir zusammen über die Form der Therapie. Möchtest du einen Termin zur Therapie vereinbaren gelten dafür ganz andere Regularien.
So ist es meistens aber nicht zwingend. Es gibt auch Psychiater die
selber therapieren. Das vermute ich hier stark wegen der Deckelung.

Gast45698

  • Gast
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #13 am: 12. November 2018, 15:24:30 »
Zitat von: HermineL am 12. November 2018, 15:19:29
So ist es meistens aber nicht zwingend. Es gibt auch Psychiater die selber therapieren. Das vermute ich hier stark wegen der Deckelung.
Zitat von: Gast45698 am 12. November 2018, 14:46:59
Entweder es handelt sich nicht um einen Facharzt mit medizinischer Ausbildung und es ist nur ein Therapeut oder aber dein Facharzt bietet als zusätzliche Leistung noch eine Psychotherepie an.
Hatte ich bereits in Erwägung gezogen.

Offline Seele2018

  • neu dabei
  • Beiträge: 7
Re: Erwerbsminderungsrente Weiterzahlung abgelehnt:-(
« Antwort #14 am: 12. November 2018, 15:37:40 »
Ich habe jetzt mal seinen ganzen Text kopiert. So wie es im Internet steht und an seiner Praxis:

Dr.med. Facharzt für Neurologie und Psychiatrie

Hmm, also wenn ich Facharzt lese dann gehe ich davon aus das es einer ist. Er stand, glaube ich auch damals auf der Liste, die ich nach Aufforderung meinerseits von der Krankenkasse bekam und er war unter anderem auf dieser Liste aufgeführt.
Hilft das ein wenig weiter??