Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Habe ich ein Recht auf Hartz4?  (Gelesen 1027 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Madeline99

  • neu dabei
  • Beiträge: 5
Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« am: 20. November 2018, 23:34:50 »
Hallo Leute :smile:

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

ich habe letztes Jahr eine Ausbildung als Pflegeassistentin abgeschlossen und habe denn eine zweiite begonnen . Aber die vor einem Monat wegen Mobbing abgebrochen. ich warte immer noch auf Antwort von der Agentur für Arbeit ,ob ich Arbeitslosen Geld bekomme , aber es wird nicht der Fall sein , da ich gekündigt worden bin, weil ich nicht mehr in dir Schule gegangen bin,da einige Mitschülerinnen mich  stänidg fertig gemacht haben.Ich habe bei meinem Eltern gewohnt, aber musste dort umziehen , weil wir in einer Bedarfsgemeinschaft leben und meinen Eltern denn nochmehr Geld abgezogen wird , da ich jetzt auch kein Wohngeld mehr abgeben kann. Ich war beim Jobjenter und habe gefragt ob ich Unterstützung bekomme, da ich ja arbeitslos bin und kein Geld habe und meine Eltern auch von Hartz4 Leben. Meine Mama arbeitet zwar ,aber mein Papa ist schwer krank . Die meinten, dass meine Eltern für mich bis ich 25 bin zuständig sind und das ich nichts bekomme. aber die haben selber nichts.

Das kann doch nicht sein. Bitte helft mir,was kann ich tun?

Liebe Grüße Danke


Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #1 am: 20. November 2018, 23:42:51 »
Zitat
mich bis ich 25 bin zuständig sind
Ja also?
Eltern H IV, Kinder bis 25 in BG, natürlich bekommst Du zumindest den Regelsatz als Kind!
+ die anteiligen Wohnkosten.
Lebt Ihr noch in einer Wohnung?
Wobei ich weitere Fehlberatungen nicht ausschliesse.
-------
Wenn obiges von mir richtig vermutet,  müssten Deine Eltern eine Änderungsmitteiling (Anlage VÄM)  aufgrund Deiner erneuten Bedürftigkeit einreichen.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Hexe

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10898
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #2 am: 20. November 2018, 23:47:34 »
@ coolio, ihre Eltern haben Sie deshalb wohl raus geworfen.
LG Hexe
Ich erteile keine Rechtsberatung sondern gebe nur meine eigene Erfahrung weiter

Offline Madeline99

  • neu dabei
  • Beiträge: 5
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #3 am: 20. November 2018, 23:49:04 »
ich musste mich woanders melden sonst wären die Anzüge zu hoch bei meinen Eltern, da ich ja immoment arbeitslos bin

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #4 am: 20. November 2018, 23:51:24 »
Welche Abzüge?
Wenn Du falsch gemeldet bist, ist das nicht nur ungeschickt....
Wenn Du dort auch wirklich Dich "überwiegend aufhältst" - weiss ich nicht, was das JC zu mucken hat?
Allenfalls brauchst eine Bestätigung des Rauschschmiss' der Eltern ("Glaubhaftmachung")
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Madeline99

  • neu dabei
  • Beiträge: 5
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #5 am: 20. November 2018, 23:53:33 »
als ich da noch gewohnt habe , da wurde ja alles gegen gerechnet und da ich ja auch kein Wohngeld mehr abgeben kann und arbeitslos bin , haben meine Eltern noch weniger Geld bekomme.  deswegen müssten wir das so machen

ich habe dem Jobcenter auch mitgeteilt , dass ich nicht mehr mit meinen Eltern klar komme und dass sie mich rausgeschmissen haben und darauf hin meinten die zu mir , dass so was oft in meinem Alter passiert.dass es nichtd außergewöhnlich ist und dass ich kein Recht auf auf eine Wohnung bzw auch Wohngeld oder andere Sachen habe.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #6 am: 20. November 2018, 23:56:08 »
Da @ Hexe wohl mehr weiss, als ich.... könnt Ihr vll. gemeinsam eine nachvollziehbare Version der Gegebenheiten hier mitteilen.
--------
Was mich wundert: Rettungsassistenten sind mehr als gesucht (auch wenn die Kohle nicht so sonnig ist)?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Hexe

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10898
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #7 am: 20. November 2018, 23:57:11 »
@coolio, sie war mit ihrer Mama beim JC.  Das JC meint sie hätte keinen Anspruch.Deshalb die Ummeldung.Das war vor ca 2-3 Wochen.
LG Hexe
Ich erteile keine Rechtsberatung sondern gebe nur meine eigene Erfahrung weiter

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #8 am: 20. November 2018, 23:59:45 »
ich blicke nicht durch im Moment  siehe meinen vorigen Post.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Madeline99

  • neu dabei
  • Beiträge: 5
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #9 am: 21. November 2018, 00:00:43 »
Ja ich habe auch hoffentlich demnächst eine neue Arbeit , aber im Falle dass es nicht klappt , möchte ich gerne abgesichert sein und gerne über mein Recht Bescheid wissen.   :smile:

Offline Hexe

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10898
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #10 am: 21. November 2018, 00:14:29 »
Also sie hat eine abgeschlossen Ausbildung( Pflegeassistentin)
Sie wollte das Examen machen,aufgrund von Mobbing hat sie das erste Jahr nicht gepackt.Dann sollte sie das Jahr wiederholen,sie wollte dann nicht weiter machen und ist nicht zur Berufschule gegangen (Blockuntericht)Darauf folgte die Kündigung zum 31.10.18

(Antrag auf ALG 1gestellt,ist wohl noch in Arbeit.
Dann beim JC vorgesprochen mit der Mama(vor 2-3 Wochen, JC sagt sie hat keinen Anspruch.
Darauf folgte die Ummeldung.
LG Hexe
Ich erteile keine Rechtsberatung sondern gebe nur meine eigene Erfahrung weiter

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #11 am: 21. November 2018, 00:20:54 »
Anträge gibts im Internet bei der BA Seite  - schriftlich stellen dann kommt so ein Dummfug nicht vor....
(oder nur widerspruchsfähig)
http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Formulare/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI516946
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Madeline99

  • neu dabei
  • Beiträge: 5
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #12 am: 21. November 2018, 00:22:15 »
Ja viele Dank. Werde ich denn sofort ausfüllen.

Offline Hexe

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10898
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #13 am: 21. November 2018, 00:26:14 »
@coolio. also nur eine VÄM abgeben ?Jetzt ist sie bei ihrer Oma gemeldet, könnte sie selbst ein Antrag stellen ?
@Madeline99, im JC alles schrifftlich machen, da das JC dann auch schriftlich antworten muss.
LG Hexe
Ich erteile keine Rechtsberatung sondern gebe nur meine eigene Erfahrung weiter

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Habe ich ein Recht auf Hartz4?
« Antwort #14 am: 21. November 2018, 00:37:52 »
Wenn sie fix bei der Oma gemeldet ist, brauchts einen kompletten Neuantrag.
Aber ich erinnere nochmal vorsorglich an den "überwiegenden Aufenthaltsort"!
Die Eltern haben ja wohl einen weiteren Aufenthalt (=Rausschmiss)  in der eigenen Wohnung abgelehnt?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!