hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Kündigen. Was soll ich machen?  (Gelesen 4138 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: Kündigen. Was soll ich machen?
« Antwort #45 am: 30. November 2018, 05:53:11 »
Wie lange hast Du denn gearbeitet in den letzten 12 Monaten?
(erst dann gäbs Anspruch auf ALG I)
Hotline....  :wand:
Nicht zu verwechseln mit Hotpants  :lachen:
---------
Nu hast Du evtl. den rückwirkenden Anspruch für November fremdgesteuert versemmelt!
Stelle heute noch zumindest mittels schriftlich bestätigter Vorsprache  Antrag auf ALG II!
Wenn die Sachlage/Rechtslage dagegen spricht, melden die sich schon, aber Du hast zumindest nichts versäumt.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline MamaNady

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: Kündigen. Was soll ich machen?
« Antwort #46 am: 30. November 2018, 06:35:59 »
Warum November? Warum sollte ich da einen Anspruch haben?offiziell arbeite ich noch. Habe nur Urlaub. Bzw bin au

Offline MamaNady

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: Kündigen. Was soll ich machen?
« Antwort #47 am: 30. November 2018, 07:19:15 »
Ach so und nein :D hab natürlich keinen Anspruch auf alg I

Wenn die das wollen mach ich das aber  :cool: :wand:

Offline SantanaAbraxas

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3454
Re: Kündigen. Was soll ich machen?
« Antwort #48 am: 30. November 2018, 07:53:07 »
Ob Anspruch auf ALGI als vorrangige Leistung besteht, lassen sie halt selbst gerne prüfen (Negativbescheinigung).  :smile: