Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Ortsabwesenheit beintragen  (Gelesen 414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ksenia

  • neu dabei
  • Beiträge: 6
Ortsabwesenheit beintragen
« am: 07. Dezember 2018, 18:51:38 »
Hallo, habe vor eine Ortsabwesenheit zu beantragen. Bei uns muss man persönlich den Antrag an der Eingangszone stellen. Wie sieht es mit dem Antwort vom JC aus,bekomme ich es schriftlich per post zugeschickt oder muss ich wieder persönlich dort hin und die zusage bzw.ablehnung abholen?

Offline Maunzi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1247
Re: Ortsabwesenheit beintragen
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2018, 20:01:58 »
Regulär sollte auf einen schriftlichen Antrag auch eine schriftliche Antwort erfolgen die man dir auch zusenden sollte (wie stellst du dir das sonst vor? kriegst nen Schreiben das du hinkommen und dein Schreiben abholen sollst? o.O).

Je nach Jobcenter wirds unterschiedlich gehandhabt, unseres ist da sehr anders und trägt die einfach wortlos ein ohne Rückmeldung... vorteil: du kannst sie einfach und schnell durchsetzen^^

Offline ksenia

  • neu dabei
  • Beiträge: 6
Re: Ortsabwesenheit beintragen
« Antwort #2 am: 07. Dezember 2018, 20:12:25 »
Danke für deine Antwort! Noch eine frage habe ich.Wer entscheidet über meine OA, mein Arbeitsvermittler oder jeder x beliebiger SB?

Offline Maunzi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1247
Re: Ortsabwesenheit beintragen
« Antwort #3 am: 07. Dezember 2018, 20:26:59 »
Das kann theoretisch jeder tun der Zugriff auf deine Daten hat (wäre ja doof wenn dein SB krank ist und du dann deswegen nicht rechtzeitig bescheid bekommst). Gibt da meines Wissens nach keinen der das offiziell zu entscheiden hat. Hier wird es wie gesagt sogar von der Empfangsdame eingetragen ^^

Offline kaykaiser

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5360
Re: Ortsabwesenheit beintragen
« Antwort #4 am: 07. Dezember 2018, 22:22:18 »
Je nach Jobcenter wirds unterschiedlich gehandhabt, unseres ist da sehr anders und trägt die einfach wortlos ein ohne Rückmeldung... vorteil: du kannst sie einfach und schnell durchsetzen^^

Das ist russisches Roulette. Wer sich auf so einen Deal mit dem JC einlässt, kann sich sehr schnell die Ar...karte ziehen. Auf einen schriftlichen Antrag hat grundsätzlich eine schriftliche Antwort zu erfolgen. Nur so kann man sich im Fall eines neuen "unwissenden" SB aus der Schlinge ziehen, wenn der angeblich mal wieder von nichts weiß.  :grins:

Dein Beitrag zeugt nicht gerade von viel schlechten Erfahrungen mit dem JC... :lachen:
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Ich habe nichts gegen Kritiker. Ich komme aus Ironien, das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Offline Maunzi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1247
Re: Ortsabwesenheit beintragen
« Antwort #5 am: 08. Dezember 2018, 01:51:35 »
Je nach Jobcenter wirds unterschiedlich gehandhabt, unseres ist da sehr anders und trägt die einfach wortlos ein ohne Rückmeldung... vorteil: du kannst sie einfach und schnell durchsetzen^^

Das ist russisches Roulette. Wer sich auf so einen Deal mit dem JC einlässt, kann sich sehr schnell die Ar...karte ziehen. Auf einen schriftlichen Antrag hat grundsätzlich eine schriftliche Antwort zu erfolgen. Nur so kann man sich im Fall eines neuen "unwissenden" SB aus der Schlinge ziehen, wenn der angeblich mal wieder von nichts weiß.  :grins:

Dein Beitrag zeugt nicht gerade von viel schlechten Erfahrungen mit dem JC... :lachen:

Och ich hab genug schlechte Erfahrungen aber hier stehts sogar in den Weisungen so drin :D Die machen das wirklich so... erstaunlich aber funktioniert auch. Hatte da noch keinen der Probleme hatte im Nachhinein. Lediglich sowas wie Ortsabwesenheit in ne Maßnahme legen oder so geht natürlich net, das prüfen die aber am Computer vorher noch.