Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Bares in Reserve  (Gelesen 5360 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 15600
Re: Bares in Reserve
« Antwort #15 am: 21. Januar 2019, 11:48:39 »
Am Existenzminimum kann man nicht sparen. Minimum ist Minimum.   :zwinker:

Im Ernst: Ich muss sicher nicht auf jeden Euro schauen, kaufe mir aber trotzdem nicht jeden Monat ein Paar neue Schuhe oder neue Klamotten ...
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline CCR

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 281
  • vorauseilenden Gehorsam
Re: Bares in Reserve
« Antwort #16 am: 22. Januar 2019, 21:36:51 »
Genau! Weniger fernsehen
Oder weniger Alkohol trinken
Oder weniger rauchen
die Bank gewinnt immer, dann gibt man es für was anderes aus, Steuern sind ja immer inclusive beim Ausgeben des Hartz4 Freibetrages.  :grins:
Man kann alles besser machen, alles außer den Menschen.

Offline Hartz4Zeuge

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Bares in Reserve
« Antwort #17 am: 24. Januar 2019, 01:16:51 »
Vorschläge zum Sparen der nie von Hartz IV gelebt hat  :wand:

Offline NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8088
  • Nur Nichtstun bringt nichts.
Re: Bares in Reserve
« Antwort #18 am: 24. Januar 2019, 07:08:01 »
Ja, auch Nicht-LB haben nicht unendlich viel Geld.

Offline Kraftreiniger

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 232
Re: Bares in Reserve
« Antwort #19 am: 28. Januar 2019, 01:04:44 »
@Treadstarter:

Du findest es also praktischer wenn man etwas Geld übrig hat als wenn man es nicht hat?
Wow was für eine Erkenntnis!

Offline kroetenschleim

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7203
Re: Bares in Reserve
« Antwort #20 am: 28. Januar 2019, 14:28:48 »
Desweiteren zeigt dieser Thread auch ganz deutlich, wie wichtig es ist, sich eine kleine Bargeld-Reserve vorzuhalten, um im Falle verspäteteter Zahlungseingänge einen Notgroschen für die nächsten Tage - bis zur Klärung - vorrätig zu haben.

"Tage"? Braucht LB nicht zu warten, wenn er/sie im Recht ist und das Amt nicht zum rechtmäßigen und umgehenden Funktionieren zu bewegen ist - dafür gibt es die Möglichkeit, beim SG den Erlass einer Einstweiligen Anordung zu beantragen (was aus gutem Grund auch "Eilantrag" genannt wird).

Offline alfalfa

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Bin dann mal weg...
Re: Bares in Reserve
« Antwort #21 am: 04. Februar 2019, 17:42:51 »
Meine "Schwarzgeld-Reserve" für unvorhergesehene Ausgaben hab ich in einer dreckigen ollen Socke versteckt :schaem:


Da geht freiwillig keiner dran - auch nicht das Mobcenter, wenn es mal zum 'schnüffeln' kommt... :cool:

Offline Maxvorstadt

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6806
  • I is more stronger than Darth Vapour!
Re: Bares in Reserve
« Antwort #22 am: 04. Februar 2019, 17:57:49 »
Meine "Schwarzgeld-Reserve" für unvorhergesehene Ausgaben hab ich in einer dreckigen ollen Socke versteckt :schaem:


Da geht freiwillig keiner dran - auch nicht das Mobcenter, wenn es mal zum 'schnüffeln' kommt... :cool:
Äh, jetzt wahrscheinlich schon!!!  :lachen:
International anerkannte Definition von Sklaverei= Sklaverei ist wenn Menschen unter Androhung körperlicher oder wirtschaftlicher Strafen zu Arbeiten gezwungen werden die sie nicht tun wollen !!
Religion macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie erst gar nicht damit an!!
Wir werden Menschen sein. Wir werden es sein, oder die Welt wird dem Erdboden gleichgemacht bei unserem Versuch, es zu werden.

Offline Anne-Suvi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6309
Re: Bares in Reserve
« Antwort #23 am: 04. Februar 2019, 18:06:02 »
Vllt stirbt man dann an so Pilzen oder Keimen oder so, wenn man die anfaßt. Wie damals, als sie die Mumien ausgegraben haben.

Offline alfalfa

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Bin dann mal weg...
Re: Bares in Reserve
« Antwort #24 am: 04. Februar 2019, 19:14:01 »
Meine "Schwarzgeld-Reserve" für unvorhergesehene Ausgaben hab ich in einer dreckigen ollen Socke versteckt :schaem:


Da geht freiwillig keiner dran - auch nicht das Mobcenter, wenn es mal zum 'schnüffeln' kommt... :cool:
Äh, jetzt wahrscheinlich schon!!!  :lachen:
Uuups, stimmt!  :schock:
Hab's schnell neu versteckt... :grins:


Offline SantanaAbraxas

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2938
Re: Bares in Reserve
« Antwort #25 am: 04. Februar 2019, 19:19:09 »
Die finden das eh, wenn du dann auch noch mit dem Haarwirbel wackelst...  :grins:

Offline Maxvorstadt

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6806
  • I is more stronger than Darth Vapour!
Re: Bares in Reserve
« Antwort #26 am: 04. Februar 2019, 19:19:42 »
Meine "Schwarzgeld-Reserve" für unvorhergesehene Ausgaben hab ich in einer dreckigen ollen Socke versteckt :schaem:


Da geht freiwillig keiner dran - auch nicht das Mobcenter, wenn es mal zum 'schnüffeln' kommt... :cool:
Äh, jetzt wahrscheinlich schon!!!  :lachen:
Uuups, stimmt!  :schock:
Hab's schnell neu versteckt... :grins:


Ja, der Film war so erfolglos, da schaut keiner in die Hülle rein!  :grins:
Obwohl, vielleicht macht ja gerade das die JC-Schnüffler mißtrauisch.  :lachen:
International anerkannte Definition von Sklaverei= Sklaverei ist wenn Menschen unter Androhung körperlicher oder wirtschaftlicher Strafen zu Arbeiten gezwungen werden die sie nicht tun wollen !!
Religion macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie erst gar nicht damit an!!
Wir werden Menschen sein. Wir werden es sein, oder die Welt wird dem Erdboden gleichgemacht bei unserem Versuch, es zu werden.

Offline alfalfa

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Bin dann mal weg...
Re: Bares in Reserve
« Antwort #27 am: 04. Februar 2019, 19:30:13 »
Vllt stirbt man dann an so Pilzen oder Keimen oder so, wenn man die anfaßt. Wie damals, als sie die Mumien ausgegraben haben.
Echt? :schock:
Wusste gar net, das die Mumien damals auch schon Polyestersocken und Turnschuhe an hatten... :weisnich:

Offline Maxvorstadt

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6806
  • I is more stronger than Darth Vapour!
Re: Bares in Reserve
« Antwort #28 am: 04. Februar 2019, 19:36:55 »
Vllt stirbt man dann an so Pilzen oder Keimen oder so, wenn man die anfaßt. Wie damals, als sie die Mumien ausgegraben haben.
Echt? :schock:
Wusste gar net, das die Mumien damals auch schon Polyestersocken und Turnschuhe an hatten... :weisnich:
Tja, was tut Ench-Amun, wenn es Nofre täte?
Sorry, aber den habt ihr provoziert!  :grins:
International anerkannte Definition von Sklaverei= Sklaverei ist wenn Menschen unter Androhung körperlicher oder wirtschaftlicher Strafen zu Arbeiten gezwungen werden die sie nicht tun wollen !!
Religion macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie erst gar nicht damit an!!
Wir werden Menschen sein. Wir werden es sein, oder die Welt wird dem Erdboden gleichgemacht bei unserem Versuch, es zu werden.

Offline alfalfa

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Bin dann mal weg...
Re: Bares in Reserve
« Antwort #29 am: 04. Februar 2019, 19:48:07 »
Ja, der Film war so erfolglos, da schaut keiner in die Hülle rein!  :grins:

Quatsch!
Der Film ist Kult. Besonders meine hypergenialen Gesangseinlagen... :blum: