Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Maßnahme Bericht !!!!  (Gelesen 1764 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast44032

  • Gast
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #15 am: 30. Januar 2019, 12:00:23 »
Frage gerne nach Vorschlägen und dadurch geht es mir besser, es ging darum , dass es am Ende des Tages keine Sanktion zwecks dem „auskotzten“ kommt.

Online NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8483
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #16 am: 30. Januar 2019, 12:01:05 »
Die können wir nicht verhindern!!
Ich profitiere permanent unmittelbar von Menschenrechtsverletzungen.

Online Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 34338
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #17 am: 30. Januar 2019, 12:04:38 »
Zitat von: Gast44032 am 30. Januar 2019, 11:28:21
und Sie: Ok kenne Ihn nicht persönlich

Was machst du dir dann Sorgen??

Mach mir immer leider zuviel Kopf und mich verrückt....

Dann mach dir das nächste Mal VOR einem Gespräch einen Kopf, einfach indem du dir vornimmst, nicht so viel loszuquatschen wie dir der Schabel gewachsen ist. Hinterher jammern ist dumm.
"Wie hast du den Vogel zum Singen gebracht, Momo? Niemand hat das bisher geschafft!" "Ich denke, man muss ihm auch zuhören, wenn er nicht singt!" (M.Ende)

Gast44032

  • Gast
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #18 am: 30. Januar 2019, 12:22:34 »
Alles klar.... Aber aus was für einem Grund will er dann Sanktionieren weil ich die Warheit gesprochen habe? die er von einer dritten Person hörte (die vielleicht sich das ausdachte)? würde dann direkt zum Anwalt gehen ohne zuzögern.... und das Gegenteil behaupten Aussage gegen Aussage da sollen Sie mal sanktionieren.

Ich bedanke mich trotzdem bei euch

Online Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 34338
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #19 am: 30. Januar 2019, 12:24:58 »
Aber aus was für einem Grund will er dann Sanktionieren

 :wand: Ach, jetzt weißt du schon, dass er dich sanktionieren will?
"Wie hast du den Vogel zum Singen gebracht, Momo? Niemand hat das bisher geschafft!" "Ich denke, man muss ihm auch zuhören, wenn er nicht singt!" (M.Ende)

Gast44032

  • Gast
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #20 am: 30. Januar 2019, 12:27:58 »
NEIN!!! weil @NevAda geschrieben hat: Die können wir nicht verhindern!!

mein Text dazu sollte gemeint sein falllllssss........ ich denke mal nicht das da iwas kommt.

Online Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 34338
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #21 am: 30. Januar 2019, 12:42:28 »
NEIN!!! weil @NevAda geschrieben hat: Die können wir nicht verhindern!!

Wir können hier auch keine Sanktionen verhindern, wenn sich jemand um Kopf und Kragen quasselt.
"Wie hast du den Vogel zum Singen gebracht, Momo? Niemand hat das bisher geschafft!" "Ich denke, man muss ihm auch zuhören, wenn er nicht singt!" (M.Ende)

Gast44032

  • Gast
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #22 am: 30. Januar 2019, 12:45:18 »
ich weiß... ich mach mir da jetzt keine Gedanken mehr falls was kommen sollte poste ich es hier rein. Gehe davon aber nicht aus.

Offline Schnuffel01

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6016
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #23 am: 30. Januar 2019, 13:14:09 »
Du hast das Recht, den Bericht vom MT über Dich an das JC zu lesen.  :smile:

Offline oskar

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 396
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #24 am: 30. Januar 2019, 13:30:55 »
Guten Morgen an alle :-)

War bis gestern in einer Maßnahme die ich erfolgreich absolviert habe. Die Dame sagte mir Sie mache noch den Endbericht fertig wo Sie alles zusammenträgt nochmal.

Meine eigentliche Frage.

Habe mit der Dame viele Späße gemacht da Sie in meinem Alter war und ganz Locker ist, habe ich mich halt mal über meinen SB „ausgekotzt“ er ist auch unhöflich ( wenn man Ihn auf der Straße sieht schaut er einen nur an und sagt nix, anstatt mal Hallo wie ich es sage) etc. nachdem ich gestern fertig war dort dachte ich mir, nicht das Sie das jetzt in den Bericht schreibt (oder mit Ihrem Handy aufgenommen hat) da Sie als am Handy rumgespielt hat. Maßnahme war ich nie krank und habe alles ordnungsgemäß erledigt.

Über eine Antwort würde ich mich freuen:-)

Was hätte soetwas in diesem Bericht zu suchen ? Und Aufzeichnungen ohne deine Zustimmung dürften strafbar sein. Halte dich in Zukunft bedeckt, dann brauchst du dir keine Gedanken machen. Auch wenn du dich noch so gut mit den Dozenten verstehst ... das gillt auch für Jobcenter Mitarbeiter. Eine Sanktion wegen "Nachrede" ??? Gibt es da ein Gesetz für? Ich denke nicht und wenn müßte das erstmal bewiesen werden.

Gast44032

  • Gast
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #25 am: 30. Januar 2019, 13:44:10 »
@Schnuffel01
vielen Dank für die Info  :smile:

@oskar
Genau theoretisch gesehen könnte Sie sich dies ja auch ausgedacht haben wenn Sie dem SB was sagt.... und nur „Gerede“ ohne schriftlichen Beweis ist ja kein Beweis. Von daher mach ich mir jetzt keine Gedanken mehr , wird schon gut laufen (ich denke so link wird Sie nicht sein). Und Sie war immer positiv von mir überrascht

Und das was ich sagte zur Dozentin war lediglich eine Meinungsäußerung. Und Meinungsäußerung darf man machen ohne Nachteile.
« Letzte Änderung: 30. Januar 2019, 14:16:04 von Gast44032 »

Offline Wunderlich

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 147
  • Hamburger Mädchen
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #26 am: 30. Januar 2019, 14:23:32 »
Die Maßnahme wurde erfolgreich beendet?! Dann gibt es ja keinen Grund für eine Sanktion.

Lästereien und schlecht über den eigenen Sachbearbeiter reden sind doch keine Sanktionsgründe... Fehlende Mitarbeite und Kooperation in der Maßnahme, ein Abbruch und Rausschmiss hingegen schon...

Wenn der Kontakt mit der Mitarbeiterin so locker war, dann frag doch ganz frendlich um eine Kopie vom Bericht für deine Unterlage.

 

Offline alfalfa

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Bin dann mal weg...
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #27 am: 30. Januar 2019, 14:25:19 »
Und das was ich sagte zur Dozentin war lediglich eine Meinungsäußerung. Und Meinungsäußerung darf man machen ohne Nachteile.
Was läuft hier eigentlich für ein Film?  :lachen:

Gast44032

  • Gast
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #28 am: 30. Januar 2019, 14:29:27 »
Welcher Film ?

@Wunderlich

Maßnahme wurde gestern erfolgreich zum Endgespräch absolviert.
Sehe ich mittlerweile auch jeder Lastert mal.... Teilnehmerliste mit Autogramm von Ihr hab ich bekommen.
Kann ich das jetzt nach Beendigung noch fordern?

Offline Anne-Suvi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6607
Re: Maßnahme Bericht !!!!
« Antwort #29 am: 30. Januar 2019, 14:31:54 »
kampffisch, wenn der dich mal anspricht, von wegen, daß er auf der Straße nicht grüßt oder so, dann sagst du:"Ja, stimmt!"  :lachen: Falls... Wird aber nicht.
Ick wunder mir über jarnüscht mehr.