Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Arge meldet sich nicht mehr  (Gelesen 2276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 15103
  • Optionskommune
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #15 am: 06. Februar 2019, 15:43:01 »
Zitat von: Jenny am 06. Februar 2019, 14:37:39
als ich ihr erzählt habe das ich ne Kopie vom erst Antrag habe mit Stempel usw, wurde sie etwas verhalten und fragte warum ich alles kopiere, da sagte ich das ich alles was wichtig ist kopiere, könnt ja was wegkommen
War das etwa die einzige Reaktion der RA?
Wenn ja vergiß die > EA beim SG!!!!
und sofort wegen dem
Zitat von: Jenny am 06. Februar 2019, 12:59:59
Heute hat mich die Dame vom Jobcenter zurückgerufen und mir allen Ernstes erzählt das meine Papiere nie bei ihr eingegangen sind dabei habe ich damals den Erstantrag kopiert mit Stempel und Unterschrift
noch eine Meldung an den Datenschutzbeauftragten!! und auch sofort an das KRM!!
Alle 108 Optionskommunen  im Überblick (DLT).

Kontaktinfo's Kundenreaktionsmanagement BA und Bundesdatenschutzbeauftragte

Gerade durch positive Rückmeldungen hier aus dem Forum,würde ich auch diese Kontaktmöglichkeit für Optionskommunen empfehlen,die behaupten,das KRM ist nicht zuständig. (ausgeliehen von ghi)
(da normalerweise erst an den Bürgermeister oder den Landrat. Anmerkung von mir)
BUNDESKANZLERAMT
Abteilung III-Arbeitsmarktpolitik-
Willy-Brandt-Straße 1
10557 Berlin
Tel.030-184000
Tel.030-40000
Fax:030-184001-2357
Fax:030-184001-2357

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2122
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #16 am: 06. Februar 2019, 15:46:14 »
Vorallem ist interessant das das jc die Telefonnummer von jemandem hat der nichts abgegeben hat.

Ansonsten siehe Fettnäpfchen
Unbedingt ER zum Sozialgericht

Notlage: keine Geld zum Leben für Miete

„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Jenny

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #17 am: 06. Februar 2019, 17:47:42 »
Und du hast eine Bestätigung, dass die Mail samt Anlagen angekommen ist?
Ja hatte ich aber web.de löschte die, da ich leider nicht wusste das es sowas gibt, es war auf alle 30 Tage gestellt, aber selbst auf den abgegebenen Papiere die ich heute abholen durfte steht 11.dez drauf als Stempel, also ist doch was angekommen, nur das was wichtig ist, ist weg, Anwalt kümmert sich nun drum und Wiederspruch ist nun auch gemacht per Anwalt, die lernt mich kennen und zum Abteilungsleiter geh ich und frag ob das normal bei denen ist und das ich sofortige Bearbeitung möchte + Auszahlung, weil verarschen lass ich mich nicht

Offline Jenny

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #18 am: 06. Februar 2019, 18:08:15 »
Welchen Schritt soll ich als erstes machen, Abteilungsleiter oder gleich zum Anwalt? Den Wiederspruch habe ich heute schon los geschickt, da sie mir wieder eine Ablehnung zu kommen lassen möchte mit dem heutigen Datum, weil ich würde sonst morgen gleich zum Abteilungsleiter gehen damit der Antrag endlich "ankommt" wenn ihr wisst wie ich das meine ^^ Termin beim Anwalt habe ich nächste Woche Dienstag

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2122
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #19 am: 06. Februar 2019, 18:21:52 »
geh morgen hin mit deinen gestempelten Unterlagen und verlang den Teamleiter.

Sag eindeutig du hast nichts mehr zu essen, VM droht auch weil keine Miete kommt (wenn dem so ist)

Ja das mit den E-Mails ist mir auch passiert. Hab jetzt auch alles auf nie löschen eingestellt. Aber nehm diese Unterlagen gleich mit.

Du kannst auch früh bei der Hotline anrufen und nachschauen lassen ob deine E-Mail im System ist.
Mache ich immer ca 4 Tage nachdem ich etwas verschickt habe, dann ist es in der elektronischen Akte zu sehen. Ist es da gleich dem Teamleiter unter die Nase reiben.
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 15103
  • Optionskommune
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #20 am: 07. Februar 2019, 16:30:04 »
Heute war ja schon was die Öffnungszeiten angeht.
Was hast gemacht und im Prinzip erst zum Geschäftsführer. Dann kannst falls es erfolglso war dem SG gegenüber auch mitteilen das sämtliche möglichen Schritte vor der Klageerhebung von dir unternommen wurden.

ER ist wie EA Kürzel für Verfahren vor dem Gericht.

MfG
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline Jenny

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #21 am: 07. Februar 2019, 18:34:17 »
Huhu und zwar war ich heute da um meine Papiere abzuholen und da musste ich sehn das sie die behalten hat und mir nochmal ein alg2 Antrag gegeben hat mit der Aufschrift zweitschrift, was bedeutet das?

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 32856
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #22 am: 08. Februar 2019, 05:39:25 »
In der Regel bedeutet das, dass die Erstschrift nicht auffindbar ist. Wichtiger wäre die Frage: Welches Antragsdatum ist in der Zweitschrift vermerkt?
Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (unbekannt)

Offline Jenny

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #23 am: 09. Februar 2019, 17:29:37 »
6.2.19

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 15103
  • Optionskommune
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #24 am: 09. Februar 2019, 18:21:12 »
Zitat von: Jenny am 05. Februar 2019, 11:22:42
Hallo bin neu und habe eine Frage, ich habe am 3.12.18 einen Antrag gestellt, am 11.12.18 die restlichen Unterlagen eingereicht, dann kam ein Schreiben das ich die Unterlagen nicht eingereicht hätte usw, ich da angerufen und da habe ich erfahren das ich einen falschen Namen bekommen habe und das sie nun sich die Papiere holt, sich bei mir entschuldigt und gesagt "da können sie nichts dafür, keine Ahnung was die Damen mal wieder da durcheinander gebracht haben" das war am 18.12, seit dem erreiche ich diese Dame nicht mehr, und ich weiß nicht was los nun ist, heute wieder angerufen und ihr Kollege war am Telefon, der sagte das sie sich meldet und bis jetzt immer noch nichts, soll ich noch warten oder was soll ich tun? :weisnich:
Dann musst du dich dagegen wehren!!
Unternimmst du nichts und gibst den neuen Antrag ab bekommst du erst ab Februar Leistungen.
Die Antragsabgabe ist ja bestimmt von Dir mit Kopien zu belegen. Wenn nicht ist es immer noch in den Akten vermerkt. Also einen entsprechenden Brief mit sofortiger Zahlungsaufforderung und dem Versprechen wenn nicht innerhalb 10 Tagen ein Bewilligungsbescheid und die Zahlung erfolgt ist, dass SG hinzugezogen wird!

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline Jenny

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #25 am: 09. Februar 2019, 18:29:44 »
Zitat von: Jenny am 05. Februar 2019, 11:22:42
Hallo bin neu und habe eine Frage, ich habe am 3.12.18 einen Antrag gestellt, am 11.12.18 die restlichen Unterlagen eingereicht, dann kam ein Schreiben das ich die Unterlagen nicht eingereicht hätte usw, ich da angerufen und da habe ich erfahren das ich einen falschen Namen bekommen habe und das sie nun sich die Papiere holt, sich bei mir entschuldigt und gesagt "da können sie nichts dafür, keine Ahnung was die Damen mal wieder da durcheinander gebracht haben" das war am 18.12, seit dem erreiche ich diese Dame nicht mehr, und ich weiß nicht was los nun ist, heute wieder angerufen und ihr Kollege war am Telefon, der sagte das sie sich meldet und bis jetzt immer noch nichts, soll ich noch warten oder was soll ich tun? :weisnich:
Dann musst du dich dagegen wehren!!
Unternimmst du nichts und gibst den neuen Antrag ab bekommst du erst ab Februar Leistungen.
Die Antragsabgabe ist ja bestimmt von Dir mit Kopien zu belegen. Wenn nicht ist es immer noch in den Akten vermerkt. Also einen entsprechenden Brief mit sofortiger Zahlungsaufforderung und dem Versprechen wenn nicht innerhalb 10 Tagen ein Bewilligungsbescheid und die Zahlung erfolgt ist, dass SG hinzugezogen wird!

MfG FN

Bin ich bei, habe Montag Termin und ich habe ne Menge Beweise und ohne Geld und Bescheid werde ich das Gebäude nicht mehr verlassen

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 15103
  • Optionskommune
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #26 am: 09. Februar 2019, 18:35:41 »
Jenny

 :ok:

Zur Not bis zum Chef vordringen und evtl. noch das passende oder auch den ganzen Text
aus der Leistungspflicht des Leistungsträgers rauskopieren und als Vorlage mitnehmen!

Ein schönes WE
FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline Jenny

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #27 am: 11. Februar 2019, 11:24:30 »
Heute hatte ich ja meinen Termin beim Leiter und er sagte das der ab dem 3.12.18 zählt, nur das es etwas dauern kann bis es bearbeitet ist da wir damals ein Haus zu dritt gekauft haben, wo ich ja auch monatlich mit zahle, genauso wie Strom usw, nun habe ich vorzeitiges alg2 unterschrieben, das ich bis es bearbeitet ist Geld bekomme, wie viel ist das ungefähr, da ich ja mit allem 3 Monate im Rückstand bin, müsste es schon etwas sein damit ich das meiste bezahlen kann

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 32856
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #28 am: 11. Februar 2019, 12:38:38 »
nur das es etwas dauern kann bis es bearbeitet ist da wir damals ein Haus zu dritt gekauft haben, wo ich ja auch monatlich mit zahle, genauso wie Strom usw,

Interessante, nachgeschobene Information. Solche Sachen verlängern einen Antrag immer. Wer ist "wir" und wohnst du auch in dem Haus?
Der Heiligenschein mancher Leute ist nichts anderes als eine Notbeleuchtung. (Ernst Ferstl)
Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (unbekannt)

Offline Jenny

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Arge meldet sich nicht mehr
« Antwort #29 am: 11. Februar 2019, 13:29:16 »

nur das es etwas dauern kann bis es bearbeitet ist da wir damals ein Haus zu dritt gekauft haben, wo ich ja auch monatlich mit zahle, genauso wie Strom usw,

Interessante, nachgeschobene Information. Solche Sachen verlängern einen Antrag immer. Wer ist "wir" und wohnst du auch in dem Haus?
Ja wir haben es 2016 zu dritt gekauft, da es so günstiger war und ich wohne mit den Kindern mit darin, jeder hat sein Haushalt usw