Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Fragebogen zur Überprüfung des Vorliegens einer eheähnlichen Gemeinschaft  (Gelesen 6801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tatako

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 74
werde euch auf dem Laufenden halten sobald post hier einflattert!

Offline Hustensaft

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 168
Hallihallo tatako,

ich hatte wohl doch den Nagel auf den Kopf getroffen mit Antwort 46 + 81!
https://hartz.info/index.php?topic=117355.new;topicseen#new Nachzulesen im Thread von fleuri - Auskunftsersuchen mit Zwangsgeldandrohung.

Mit überaus freundlichen Grüßen aus dem Harz.

Hustensaft

Gast46591

  • Gast
Mit anderen Worten: Wir haben uns ineinander verliebt, wollen aber darüber hinaus nichts miteinander zu tun haben.

Wer soll das glauben?

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2122
Ne bitte nicht schon wieder.
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline tatako

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 74
Hustensaft. Du wolltest seltsame kommis unter den Fragebogen Schreiben... Das hab ich nicht gemacht  :mocking:

Mit anderen Worten: Wir haben uns ineinander verliebt, wollen aber darüber hinaus nichts miteinander zu tun haben.

Wer soll das glauben?

Auf Gäste reagiere ich nicht und was die glauben oder nicht interessiert mich schon dreimal nicht  :lol:

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2122
Dieser Gast hat sich kurz angemeldet als Chika2019. Soviel Mühe für einen blöden Kommentar 🤣🤣
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline tatako

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 74
Dieser Gast hat sich kurz angemeldet als Chika2019. Soviel Mühe für einen blöden Kommentar 🤣🤣

Der ausgewählte Nickname macht es nicht unbedingt besser  :lachen:

Offline Maxvorstadt

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6639
  • I is more stronger than Darth Vapour!
Wobei man Chica aber doch mit "c" schreibt!  :grins:
International anerkannte Definition von Sklaverei= Sklaverei ist wenn Menschen unter Androhung körperlicher oder wirtschaftlicher Strafen zu Arbeiten gezwungen werden die sie nicht tun wollen !!
Religion macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie erst gar nicht damit an!!
Wir werden Menschen sein. Wir werden es sein, oder die Welt wird dem Erdboden gleichgemacht bei unserem Versuch, es zu werden.

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2122
Wobei man Chica aber doch mit "c" schreibt!  :grins:

Sorry in der Eile nicht drauf geachtet.

Heute Nacht nur durch Zufall mitbekommen das Chica2019 oder Chika2019 kleine Ahnung wie es geschrieben war) den Spruch von sich gegeben hat und dann sofort den Account gelöscht hat.
So schnell das ich nicht Mal mit einem Satz antworten konnte   :grins:

Hab heute Nacht schon.lachen müssen was das für ein Auftritt war. Leute gibt's  :clever:
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Hartz4Zeuge

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 84
Wahrscheinlich ein Orakelunterstützer
Zwei Wohnungen nicht verheiratet keine BG