Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Beratungsschein für Anwalt  (Gelesen 2035 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hecht28

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 28
Beratungsschein für Anwalt
« am: 09. Februar 2019, 21:21:35 »
Hallo bekomme ich einen beratungsschein für zum Anwalt wenn ich Anhörungsbogen von der Polizei wegen Ladendiebstahl bekommen habe?

Online Banane007

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 158
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #1 am: 09. Februar 2019, 21:30:38 »
Hallo,

Du hast geklaut und wurdest erwischt? Nein, da gibt es keine Beratungshilfe.

Gruß

Banane

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1812
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #2 am: 09. Februar 2019, 21:33:42 »
Soweit ich weiß kannst du dir beim Amtsgericht einen Beratungsschein holen. Aber nur rein zur Beratung. Also der Anwalt kann für dich nichts schreiben oder Akteneinsicht verlangen oder ähnliches
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 51225
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #3 am: 09. Februar 2019, 21:46:45 »
eher nein - siehe hier:
https://www.scheidung.org/beratungshilfeschein/
Pflichtverteidiger gibts auch erst ab 2 Jahre Strafandrohung
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1812
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #4 am: 09. Februar 2019, 21:48:54 »
Coolio kein Pflichtverteidiger nur Beratung

Siehe hier am Ende des Artikels
https://www.anwalt.de/rechtstipps/polizeiliche-vorladung_063661.html

Und hier

https://www.juraforum.de/forum/t/beratungsschein-bei-straftaten.562556/

Oder sehe ich es falsch?
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 51225
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #5 am: 09. Februar 2019, 22:07:39 »
Grenzfall wohl, da die Anhörung der Polizei schon da ist.
Aber bei solchen Bagatellfällen und wenn einschlägig noch nichts vorliegt...findet sich sicher auch im Umfeld leicht ein Hilfesteller...
ich mag ja die Polizei in dem Zusammenhang als "Vorermittler" nicht, zuviele Unwägbarkeiten- aber muss jeder selbst wissen
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1812
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #6 am: 09. Februar 2019, 22:14:14 »
Nun er muß ja nicht zur Polizei da gibt es keine Pflicht.

Ich würde einfach zum Amtsgericht gehen ( bitte alle Unterlagen mitnehmen Kontoauszüge usw) und einfach fragen wegen Beratungsschein.
Klar möchte man wenigstens mit einem Anwalt sprechen und sich Ratschläge holen.
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Hecht28

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #7 am: 09. Februar 2019, 22:29:57 »
Naja Diebstahl eher Missverständnis habe im Globus in der Cafeteria ein Glas mit ans Auto genommen wollte noch was aus dem Auto holen habe da noch was vergessen. Habe halt ohne böse Absicht das Glossar mitgeholfen wollte es beim reingehen wenn's leer ist wieder abgeben dazu kam es net mehr dedektiv hat mich am Auto angehalten. Das Glas ist vielleicht 2 euro. Wert. Dumm gelaufen.
Wollte halt nur kurzes Beratungsgespräch mehr net.

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1812
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #8 am: 09. Februar 2019, 22:32:23 »
Wie gesagt Versuche es beim Amtsgericht. Ist doch verständlich. Aber glaub es kommt beim Amtsgericht drauf an an wenn du gerätst.
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 51225
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #9 am: 09. Februar 2019, 22:41:11 »
Welches "Glossar"?
------------
Bei einer solchen Bagatelle würde ich tatsächlich die Anhörung beantworten - wird eh eingestellt, der Detektiv hat nen Knall!
-------
Kannst Du die Anhörung mal ano lesen lassen?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Hecht28

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #10 am: 09. Februar 2019, 22:47:28 »
Das Glas habe ich zum Auto mitgeholfen. Meinte ich

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1812
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #11 am: 09. Februar 2019, 22:52:24 »
Ich persönlich würde es auch einfach sagen wie es war.

Sehr viel wird da nicht passieren. Aber ich kann wie gesagt verstehen wenn man ein Gespräch mit einem Anwalt möchte der einem sagt wie man damit umgeht.

-----
Der Dedektiv hat wohl dringend benötigt Fang für seine Erfolgsquote gebraucht oder Daseinsberechtigung.
Voll den dicken Fisch geangelt  :grins:


Mach dir nicht zu sehr nen Kopf
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 51225
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #12 am: 09. Februar 2019, 22:55:16 »
Wenn ich wissen würde, was die Polilei will und wie der Vorwurf lautet, hätte ich Dir schnell eine Antwort geschrieben
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7124
  • Das macht nichts.
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #13 am: 09. Februar 2019, 23:00:59 »
Das Glas habe ich zum Auto mitgeholfen. Meinte ich
nicht mal "mitgeholt" wird außerhalb von Globusland verstanden...
Hattest Du die Rechnung schon bezahlt gehabt?
Nein, ich glaube nicht, dass es um die Höhe des Diebstahls geht.
Und, ja, natürlich ist alles, was an der "Kasse" vorbei mitgenommen [sic!] wird, Diebstahl. Auch wenn es gleich hätte zurückgebracht werden sollen.

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 51225
Re: Beratungsschein für Anwalt
« Antwort #14 am: 09. Februar 2019, 23:08:07 »
Es geht hier aber nicht um einen neuen Artikel aus dem Warenregal, sondern um einen Leihgegenstand zur Wiederverwendung.... mannnn!
Vll. haben de da ja einen GPS Sender eingebaut  :lachen: :wand:
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!