Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Augen auf beim Teddy Kauf  (Gelesen 1880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10757
Augen auf beim Teddy Kauf
« am: 22. Februar 2019, 03:15:08 »
Größe eines Teddys darf als Diagonale angegeben werden

Verbraucher können Höhe und Diagonale unterscheiden


Das Oberlandesgericht Köln hat entschieden, dass Verbraucher auch bei nur geringer Aufmerksamkeit erkennen können, dass die Diagonale eines Plüschtieres größer ist als seine Stehhöhe. Daher darf die Größe eines Teddys bei der Beschreibung über die Diagonale angegeben werden.

weiterlesen --> https://mobil.kostenlose-urteile.de/OLG-Koeln_6-U-14118_Groesse-eines-Teddys-darf-als-Diagonale-angegeben-werden.news27080.htm

Oberlandesgericht Köln, Urteil vom 06.02.2019 - 6 U 141/18

Volltext mit Darstellungen --> http://www.justiz.nrw.de/nrwe/olgs/koeln/j2019/6_U_141_18_Urteil_20190206.html

Auszug daraus
Zitat
Es kommt hinzu, dass die Größe eines Plüschtieres auch nur eines von mehreren Kriterien ist, das bei dem Kauf eines solchen eine Rolle spielt. Maßgeblich wird die Kaufentscheidung beeinflusst von dem Gesamteindruck, den das Plüschtier abgibt. Insbesondere ist für die Kaufentscheidung von Bedeutung, ob das Aussehen als „süß“ und ansprechend empfunden wird.

-----

Anmerkung
Dieses „wegweisende“ Urteil wollte ich Euch nicht vorenthalten. :grins:
„Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.“ (Heinrich Heine)

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55035
Re: Augen auf beim Teddy Kauf
« Antwort #1 am: 22. Februar 2019, 03:24:35 »
Ja - was sind dagegen unsere Klagen beim SG auf Sicherung des (minimalen) Lebensunterhalts...
alles pillepalle ....
Nie wieder ohne Teddy zum SB!
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Meph1977

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2064
Re: Augen auf beim Teddy Kauf
« Antwort #2 am: 22. Februar 2019, 11:33:49 »
Warum muss ich gerade an diesen sprechenden, depressiven und alkoholkranken Riesenteddy aus Supernatural Staffel 4 Folge 8 denken
Seid vorsichtig was ihr dem JC erzählt. Die machen aus nem französischen Rotwein eine rothaarige Französin und drehen euch noch eine BG mit der Französin an.

Offline GBK667

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 623
  • SGB-II Jutsu Activated
Re: Augen auf beim Teddy Kauf
« Antwort #3 am: 22. Februar 2019, 12:13:17 »


Anmerkung
Dieses „wegweisende“ Urteil wollte ich Euch nicht vorenthalten. :grins:


..schön und gut aber dafür gibts doch das forum weiter unten, dieses hier heißt

"Aktuelle Nachrichten
... zu Hartz IV, ALG II und Arbeitslosigkeit"
Ich bin der echte Naruto, Glaubs Mir!

Offline blaumeise

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1367
Re: Augen auf beim Teddy Kauf
« Antwort #4 am: 22. Februar 2019, 17:49:22 »
Bei manchen Beiträgen gucke ich automatisch erst mal aufs Datum.

Offline Anne-Suvi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6644
Re: Augen auf beim Teddy Kauf
« Antwort #5 am: 22. Februar 2019, 21:10:42 »
@GBK

Wenn was nicht richtig sortiert ist, läuft dein innerer Monk Amok, hab ich recht? :mocking:

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10757
Re: Augen auf beim Teddy Kauf
« Antwort #6 am: 22. Februar 2019, 22:45:02 »
Die Gepflogenheiten dieses Forums sind mir keineswegs fremd.

Meinen Beitrag habe ich ganz bewusst im Nachrichtenteil (für Nicht-Mitglieder lesbar) und nicht im OT-Bereich (lesbar nur mit Registrierung) platziert.

Es dürfte bestimmt auch für Außenstehende und stille Mitleser interessant sein, mit welchem Nonsens sich manche Gerichte auseinander setzen müssen.

Ich betrachte dieses Urteil mit Humor, und so war auch mein Beitrag angedacht.
„Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.“ (Heinrich Heine)

Offline Meph1977

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2064
Re: Augen auf beim Teddy Kauf
« Antwort #7 am: 23. Februar 2019, 02:00:58 »
Nunja so wirklich als nonsense seh ich das nicht. Ich hätte bei der Angabe von sagen wir mal 1m auch erwartet das da die Höhe gemeint ist und nicht die Diagonale. Vor allem wenn die Angabe der Diagonale nicht üblich ist beim Fernseher wäre das was anderes.
Seid vorsichtig was ihr dem JC erzählt. Die machen aus nem französischen Rotwein eine rothaarige Französin und drehen euch noch eine BG mit der Französin an.

Offline GBK667

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 623
  • SGB-II Jutsu Activated
Re: Augen auf beim Teddy Kauf
« Antwort #8 am: 23. Februar 2019, 15:25:28 »
Persönlich denke ich das ein weiteres Sub-Forum/Unterforum für Nachrichten aller Art die nicht mit SGB II / Arbeitslosigkeit zu tun haben das beste wäre.
Ich bin der echte Naruto, Glaubs Mir!