Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Heizung  (Gelesen 421 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Akasha 2304

  • neu dabei
  • Beiträge: 2
Heizung
« am: 06. April 2019, 17:23:53 »
Unsere Heizung ist vor kurzem gewartet worden ( das machen wir immer alle zwei Jahre

Jetzt das Problem
Vor der Wartung war die Wohnung schon kalt deshalb Genehmigung seitens des Amtes jetzt kommt nichts.  Die nächsten zwei Wochen kalte Wohnung

Was tun ?

Offline NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7535
  • Das macht nichts.
Re: Heizung
« Antwort #1 am: 06. April 2019, 17:25:18 »
Hallo.
Wohnst Du zur Miete?
Was sagt der "Warter" dazu?
Warum passiert erst nach zwei Wochen was?

Offline Akasha 2304

  • neu dabei
  • Beiträge: 2
Re: Heizung
« Antwort #2 am: 06. April 2019, 22:22:32 »
Ich wohne mit meinem Freund in seinem Elternhaus ( vom Amt genehmigt )

Offline The Witch

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 484
Re: Heizung
« Antwort #3 am: 07. April 2019, 08:27:21 »
Also ... unsere Heizung wird jährlich gewartet - und ist weder davor noch danach kalt. Um was genau geht es hier also?

Offline Elsi

  • Moderatoren
  • ****
  • Beiträge: 5837
  • Jeht nich jibs nich !
Re: Heizung
« Antwort #4 am: 10. April 2019, 10:44:17 »
Von welchem Amt ist hier die Rede?
Hat dieses Amt tatsächlich genehmigt? Oder geht es um die Bewilligung von Geldern für die Wohnmöglichkeit?
Die Würde des Menschen ist unfassbar.
Was Du nicht willst, dass man Dir tu
das füg auch keinem andern zu.  Sprichwort
Keinem !