hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Fortschreibung eines EGV VA - Fragen  (Gelesen 1920 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dobi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 267
Re: Fortschreibung eines EGV VA - Fragen
« Antwort #15 am: 09. April 2019, 21:52:46 »
Hallo zusammen,

Ich bin jetzt schon knapp einen halben Monat drüber, es wurde nichts fortgeschrieben. Ich habe nichts erhalten, also auch keinen VA der den alten kündigt. Die Regel spätestens nach 6 Monaten prüfen und fortschreiben wurde also nicht befolgt.

Irgendwie hänge ich gerade unwissend in der Luft, muss ich mich jetzt noch X mal im Monat bewerben laut VA oder nicht  :weisnich:

Was ich komisch finde, hat das hier noch keiner durch ? Nicht sonderlich viele Erfahrungswerte im Thread.

Dabei doch eigentlich ein wichtiges Thema.

Gibts News zum Urteil ?


Danke und Grüße



Offline mousekiller

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1961
  • Vorsicht, bissig!
Re: Fortschreibung eines EGV VA - Fragen
« Antwort #16 am: 10. April 2019, 07:18:53 »
Bewerben wirst du dich auch ohne EGV-VA müssen, da du verpflichtet bist, alles zu tun, um die Hilfsbedürftigkeit zu verringern.

Je nach dem, wie hoch die Schlagzahl ist (Gerichte haben geurteilt, dass mehr als 10 Bewerbungen / Monat unzulässig sind) würde ich mich an der Anzahl im VA orientieren und diese im Zweifel auf genau 10 reduzieren.

Welcome to Babylon the traitors' homes of nower days ~ Diary of Dreams

Offline alfalfa

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Bin dann mal weg...
Re: Fortschreibung eines EGV VA - Fragen
« Antwort #17 am: 10. April 2019, 08:33:40 »
Bewerben wirst du dich auch ohne EGV-VA müssen, da du verpflichtet bist, alles zu tun, um die Hilfsbedürftigkeit zu verringern.
Ohne gültige EinV bzw. EinV-VA ist der TE allerdings nicht verpflichtet, dem JC Nachweise über die Bewerbungsbemühungen vorzulegen... :zwinker: