Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Mietangebot  (Gelesen 3221 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Seepferdchen

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Mietangebot
« Antwort #30 am: 08. Juli 2019, 23:50:10 »
Zitat von: Wuff am 08. Juli 2019, 22:38:59
In Gesamtdeutschland existiert sonst nirgendwo bisher eine solche Regelung, so dass jeder Mensch davon ausgehen kann, dass man die Miete für einen 1 Personen Haushalt bekommt.

Irrtum ,siehe dazu § 42a SGB XII Bedarfe für Unterkunft und Heizung>> https://www.buzer.de/gesetz/3415/a206777.htm

Online Wuff

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 809
Re: Mietangebot
« Antwort #31 am: 09. Juli 2019, 00:04:20 »
Wir sind hier im Bereich des SGB 2 und nicht im Bereich des SGB 12

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 53480
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Online JoJo

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 50
Re: Mietangebot
« Antwort #33 am: 09. Juli 2019, 00:45:58 »
Aus einem WG-Zimmer kann man nur dann nicht so einfach ausziehen, wenn alle Bewohner als Hauptmieter im Mietvertrag aufgeführt sind.
Hat TE einen Untermietvertrag, so kann dieser natürlich gekündigt werden, so denn keine Mindestlaufzeit vereinbart wurde.

Offline Mialuise

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Mietangebot
« Antwort #34 am: 10. Juli 2019, 18:31:42 »
Ich habe heute den Bescheid bekommen und es wird die gesamte Miete übernommen. Sogar von Juni und Juli.
Ich bin sehr erleichtert.
Nachdem mich am Montag der Mitarbeiter angerufen hatte und meinte ich soll mich darauf einstellen, dass ich mit der evtl. Ablehnung vor das Sozialgericht muss..
Eine Hürde wäre geschafft..
Ich werde mich nun etwas entspannt auf die Suche nach einer eigenen Wohnung machen und hoffe, dass das alles klappt.
Und ja wir sind alle als Hauptmieter eingetragen..

Online Wuff

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 809
Re: Mietangebot
« Antwort #35 am: 10. Juli 2019, 20:10:51 »
Schau mal genau nach, ob die Leistungen für die KdU zeitlich begrenzt bewilligt wurden.

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 15439
  • Optionskommune
Re: Mietangebot
« Antwort #36 am: 11. Juli 2019, 16:35:45 »
Mialuise

Zitat von: Mialuise am 10. Juli 2019, 18:31:42
Ich habe heute den Bescheid bekommen und es wird die gesamte Miete übernommen. Sogar von Juni und Juli.
Ich bin sehr erleichtert.
Danke für die Rückmeldung!

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)