Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss  (Gelesen 3537 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 157
Ist das Rechtens?

Online Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 34898
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #1 am: 04. Juni 2019, 15:04:45 »
Geht es etwas genauer?
"Wie hast du den Vogel zum Singen gebracht, Momo? Niemand hat das bisher geschafft!" "Ich denke, man muss ihm auch zuhören, wenn er nicht singt!" (M.Ende)

Ein Spiegelbild der Gesellschaft: "Warum sorgen nicht alle anderen mit all ihren Kräften dafür, dass es MIR gut geht?" Schuld sind immer nur die anderen...

Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 157
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #2 am: 04. Juni 2019, 15:28:10 »
Damals wurde ein Schreiben von der BfA an das JC geschickt, da es um einen Erstattungsanspruch ging. Dort wurde mitgeteilt, dass die Alg 1 Leistungen erst später ausgezahlt werden. Nun soll ich diese Überzahlung bzw. Verspätete Auszahlung des Alg 1 an das JC erstatten.

Schreiben vonicht der BfA an JC im Anhang


Grund für Beitragsänderung durch Ottokar: Anhänge entfernt da nicht (ausreichend) anonymisiert.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2019, 11:30:09 von Ottokar »

Online Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 34898
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #3 am: 04. Juni 2019, 15:32:16 »
Nun soll ich diese Überzahlung bzw. Verspätete Auszahlung des Alg 1 an das JC erstatten.


Verstehe ich nicht.
"Wie hast du den Vogel zum Singen gebracht, Momo? Niemand hat das bisher geschafft!" "Ich denke, man muss ihm auch zuhören, wenn er nicht singt!" (M.Ende)

Ein Spiegelbild der Gesellschaft: "Warum sorgen nicht alle anderen mit all ihren Kräften dafür, dass es MIR gut geht?" Schuld sind immer nur die anderen...

Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 157
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #4 am: 04. Juni 2019, 15:36:36 »
Das Alg 1 wurde nicht jeden Monat bezahlt, sondern im Gesamten. Daß ist dann der Zufluss in diesem Monat. Also laut JC zuviel

Offline crippler

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 355
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #5 am: 04. Juni 2019, 15:37:16 »
Hast du vom JC auch ein Schreiben bekommen oder ist das alles gewesen? Hierzu wäre der weitere Schriftverkehr des JC von Interesse!

Das Schreiben, welches du hoch geladen hast, ist die Aufforderung der Agentur für Arbeit gegenüber dem JC seinen Erstattungsanspruch in der Höhe zu beziffern. Da hast du gar nichts mit zu tun. Dieses Schreiben dient allein deiner Information!

Da steht dann bestimmt auch irgendwo Abdruck oder so drauf oder es war noch ein Anschreiben dabei, dass die Anlage nur zur Information dient.
« Letzte Änderung: 04. Juni 2019, 15:53:19 von crippler »

Online Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 34898
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #6 am: 04. Juni 2019, 15:37:59 »
Zitat von: Minzi am 04. Juni 2019, 15:36:36
Das Alg 1 wurde nicht jeden Monat bezahlt, sondern im Gesamten.
Du meinst die zurückbehaltenen 2 Monate? DIe sind nicht an das Jobcenter abgeführt worden?
"Wie hast du den Vogel zum Singen gebracht, Momo? Niemand hat das bisher geschafft!" "Ich denke, man muss ihm auch zuhören, wenn er nicht singt!" (M.Ende)

Ein Spiegelbild der Gesellschaft: "Warum sorgen nicht alle anderen mit all ihren Kräften dafür, dass es MIR gut geht?" Schuld sind immer nur die anderen...

Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 157
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #7 am: 04. Juni 2019, 15:40:33 »
Ich hatte quasi in den Prüfungsmonaten kein Alg 1 erhalten und dann kam die Zahlung rückwirkend

Online Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 34898
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #8 am: 04. Juni 2019, 16:29:52 »
Weil das Jobcenter keinen Erstattungsanspruch angemeldet hat? Oder warst du damals noch nicht im ALGII-Bezug?
"Wie hast du den Vogel zum Singen gebracht, Momo? Niemand hat das bisher geschafft!" "Ich denke, man muss ihm auch zuhören, wenn er nicht singt!" (M.Ende)

Ein Spiegelbild der Gesellschaft: "Warum sorgen nicht alle anderen mit all ihren Kräften dafür, dass es MIR gut geht?" Schuld sind immer nur die anderen...

Offline crippler

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 355
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #9 am: 04. Juni 2019, 17:05:13 »
Weil das Jobcenter keinen Erstattungsanspruch angemeldet hat?

Das hochgeladene Dokument ist die Aufforderung zur Bezifferung des Erstattungsanspruchs der AfA ans JC


@Minzi
Ohne mehr Informationen ist das alles nur ein Rätselraten!
Warum steht in dem Dokument dass du ALG I 2017 beantragt hast, und die Zahlungen bis Feb. 2018 zurückgehalten werden? das ergibt keinen sinn, da wir Juni 2019 haben!

Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 157
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #10 am: 04. Juni 2019, 17:52:13 »
Widerspruch läuft seit langem.
Ich hatte damals aufstockene Leistungen. Dann habe ich meinen Job verlorenen und Alg 1 beantragen müssen

Offline crippler

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 355
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #11 am: 04. Juni 2019, 19:20:26 »
Wenn du meine Fragen nicht beantworten möchtest - auch ok.

Ich bin dann raus...

Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 157
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #12 am: 04. Juni 2019, 20:09:50 »
Frage IST beantwortet.

Es läuft seit 2017 ein Widerspruch.

Offline crippler

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 355
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #13 am: 04. Juni 2019, 21:19:26 »
Sorry, aber du bringst so gut wie keine Informationen und wirfst immer nur ein paar Brocken hin!

Zitat von: crippler am 04. Juni 2019, 17:05:13
Warum steht in dem Dokument dass du ALG I 2017 beantragt hast, und die Zahlungen bis Feb. 2018 zurückgehalten werden? das ergibt keinen sinn, da wir Juni 2019 haben!
Auf diese Frage bekomme ich folgende Antwort:
Zitat von: Minzi am 04. Juni 2019, 17:52:13
Widerspruch läuft seit langem. Ich hatte damals aufstockene Leistungen. Dann habe ich meinen Job verlorenen und Alg 1 beantragen müssen

Zitat von: crippler am 04. Juni 2019, 15:37:16
Hast du vom JC auch ein Schreiben bekommen oder ist das alles gewesen?
Beide Fragen sind noch immer unbeantwortet, spielt aber ja auch keine Rolle mehr...

Zitat von: Minzi am 04. Juni 2019, 20:09:50
Es läuft seit 2017 ein Widerspruch
Wieso läuft ein Widerspruch, über den Seit über einem Jahr nicht entschieden ist oder meinst du, dass der Widerspruch abgelehnt wurde und du dagegen klagst?
Grundsatzfrage: gegen was hast du denn Widerspruch eingelegt?

Ich kann dir nur empfehlen den ganzen Sachverhalt hier endlich mal darzulegen, und zwar vollständig, dann kann dir evtl. auch geholfen werden!
Und lade die entsprechenden Schreiben auch dazu hoch. Wie z.B. ist nur eine Anhörung ergangen oder auch schon ein Aufhebungs- und Erstattungsbescheid? Wenn ja, bitte hochladen!

PS: liebe Kathrin, wenn du Dokumente hier online stellst, solltest du diese, schon aus Eigeninteresse, anonymisieren!





Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 157
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #14 am: 04. Juni 2019, 21:28:16 »
Ich versuche es...

Das JC hat 2018 eine Rückforderung gestellt, da sie anhand der Kontoauszüge gesehen haben, dass ich eine verspätete Zahlung des ALG 1 bekommen habe. Begründung: Zufluss im laufenden Monat. Dagegen habe ich Widerspruch eingelegt, der bis heute noch nicht vom JC bearbeitet wird.