Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss  (Gelesen 5676 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 9157
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #30 am: 09. Oktober 2019, 18:34:51 »
Du klagst doch schon?
Was willst Du noch machen? Einen Brief schreiben???
Ich profitiere permanent unmittelbar von Menschenrechtsverletzungen.

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 41111
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #31 am: 10. Oktober 2019, 11:01:19 »
Also kann ich nichts machen?
Wie schon geschrieben, kann dir niemand helfen, wenn er die Fakten und die Sachlage nicht kennt. Und beides glänzt hier durch totale Abwesenheit.
Wenn du nicht in der Lage bist, uns die Fakten und die Sachlage zu schildern, oder dies nicht möchtest, wende dich bitte an einen Anwalt.
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.


Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 170
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #32 am: 10. Oktober 2019, 11:58:24 »
Ich muss die Klage begründen.

Alg 1 wurde zurückgehalten und später ausgezahlt, da der Erstattungsanspruch geklärt werden musste.

JC sieht den späteren Zufluss von Alg 1 als Zufluss in diesem Monat, obwohl ich die Monate vorher natürlich KEINE Leistung Alg 1 erhalten habe und somit nix hatte. Auch kein zusätzliches Alg 2

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 41111
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #33 am: 10. Oktober 2019, 17:09:04 »
Zitat von: Minzi am 10. Oktober 2019, 11:58:24
Ich muss die Klage begründen.
Das schriebst du schon, aber das beantwortet die Fragen nicht.
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.


Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1321
  • vorauseilenden Gehorsam
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #34 am: 10. Oktober 2019, 21:43:38 »
Zitat von: Ottokar am 10. Oktober 2019, 11:01:19
Und beides glänzt hier durch totale Abwesenheit.
Die Fakten müssen auf den Tisch wie ottokar schrieb.
"Wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf Ewigkeit"

Angela Merkel 2005 Rede zum 60 jährigen Bestehen der CDU

Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 170
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #35 am: 12. Oktober 2019, 00:40:48 »
Sorry für meine lückenhafen Ausführungen.

Ich habe geklagt gegen den WiderspruchBescheid

JC lehnt den Widerspruch ab mit der BeGründung, dass ich im Januar Zufluss hat, da ja das Alg 1 im Dezember zurückgehalten worden ist. Also hatte ich im Januar die Nachzahlung.

Mittlerweile denke ich, dass die Zurückhaltung der Auszahlung seitens der AfA nicht rechtens War...

Berscheint vom JC kann erst Montag hochgeladen werden

Online Deadpool

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 320
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #36 am: 12. Oktober 2019, 01:15:27 »
Das ändert doch nichts am Zufluss. Wenn du meinst, Beweise zu haben, dass die Agentur für Arbeit dir das Geld rechtswidrig zu spät gezahlt hat, müsstest du mit Amtshaftungsanspruch gegen die Agentur für Arbeit vorgehen.

Die Klage hat meines Erachtens nach keine Aussicht auf Erfolg.

Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 170
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #37 am: 12. Oktober 2019, 12:08:16 »
Das stimmt wohl. Am Zufluss ändert das nichts.

Also dann hat die Klage wohl keinen Erfolg?

Offline NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 9157
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #38 am: 12. Oktober 2019, 12:44:40 »
Also dann hat die Klage wohl keinen Erfolg?
Wer auch immer Dir hier was auch immer antwortet - nimm das bitte höchstens als Ratschlag, nicht als was Absolutes. So was ((keine) Aussicht auf Erfolg) solltest Du nur jemandem glauben, die Dir anschließend auch bei allem weiteren zur Seite steht.
Ich profitiere permanent unmittelbar von Menschenrechtsverletzungen.

Online Deadpool

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 320
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #39 am: 12. Oktober 2019, 13:10:46 »
Also dann hat die Klage wohl keinen Erfolg?
Wer auch immer Dir hier was auch immer antwortet - nimm das bitte höchstens als Ratschlag, nicht als was Absolutes. So was ((keine) Aussicht auf Erfolg) solltest Du nur jemandem glauben, die Dir anschließend auch bei allem weiteren zur Seite steht.

Korrekt,  in einem Forum ist natürlich schnell geantwortet.

Die TE kann doch einfach das Gericht um richterlichen Hinweis zum Erfolg der Klage bitten.

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1321
  • vorauseilenden Gehorsam
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #40 am: 12. Oktober 2019, 13:22:17 »
hinterher ist man immer schlauer, wer das erste mal in Hartz4 rutscht denkt an sowas ja nicht das die verspätete Zahlung angerechnet wird. Beim Alg1, auch da hätte es einen Vorschuss geben müssen.
Von einem Fettnäpfchen ins andere

Mir wurde gekündigt vom Vermieter
"Wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf Ewigkeit"

Angela Merkel 2005 Rede zum 60 jährigen Bestehen der CDU

Offline Wuff

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 961
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #41 am: 12. Oktober 2019, 15:01:08 »
Das stimmt wohl. Am Zufluss ändert das nichts.

Also dann hat die Klage wohl keinen Erfolg?

Gegen das JC hat eine Klage keinen Erfolg. Wie es gegen die Agentur für Arbeit aussieht, steht auf einem anderen Blatt, denn die hätten das Geld nicht zurückhalten dürfen.

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 41111
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #42 am: 12. Oktober 2019, 17:20:38 »
So kommen wir nicht weiter.
Da du die zugrunde liegenden Fakten offenbar nicht darlegen kannst, wende dich damit bitte an einen Anwalt.
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.


Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 170
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #43 am: 13. Oktober 2019, 18:23:18 »
Welche Lücken kann ich schließen?

Online Deadpool

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 320
Re: Alg 1 später ausgezahlt / JC will Rückforderung wegen Zufluss
« Antwort #44 am: 13. Oktober 2019, 19:05:52 »
Den Thread lesen und die darin gestellten Fragen beantworten wäre ein Anfang.

Z. B. seit wann du ALG2 bekommen hast. Ob das Jobcenter seine Erstattung beziffert und von der Agentur erhalten hat. Ob dir dann nur noch ein Restanspruch Alg1 für die 2 Monate gezahlt wurde oder das volle Alg1.