Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: ALG-1 Ablauf und Krankenversicherung  (Gelesen 949 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Basti42

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
ALG-1 Ablauf und Krankenversicherung
« am: 12. Juni 2019, 11:23:40 »
Mein ALG-1 läuft in Kürze aus, ich habe aber noch etwas Barmittel über der Freigrenze (von meines Wissens 6000E), sodass ein ALG-2 Antrag jetzt wohl nicht durchkäme.

Wie sieht es mit Krankenversicherung aus - gibt es einen Weg, dass das Arbeitsamt diese weiter trägt?

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 34546
Re: ALG-1 Ablauf und Krankenversicherung
« Antwort #1 am: 12. Juni 2019, 11:25:21 »
Nein. Aber du kannst dich freiwillig bei deiner KV versichern lassen für ca. 200€ im Monat.
"Wie hast du den Vogel zum Singen gebracht, Momo? Niemand hat das bisher geschafft!" "Ich denke, man muss ihm auch zuhören, wenn er nicht singt!" (M.Ende)

Offline Basti42

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: ALG-1 Ablauf und Krankenversicherung
« Antwort #2 am: 12. Juni 2019, 11:42:09 »
Das ist teurer geworden, da fahre ich mit dem günstigsten Privat-Tarif mit Selbstbeteiligung billiger.

Alternative: Wohnsitz außerhalb EU verlegen, Krankenversicherung verlassen.

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 34546
Re: ALG-1 Ablauf und Krankenversicherung
« Antwort #3 am: 12. Juni 2019, 11:54:19 »
Das ist teurer geworden, da fahre ich mit dem günstigsten Privat-Tarif mit Selbstbeteiligung billiger.

Dann mach das doch.

Zitat
Alternative: Wohnsitz außerhalb EU verlegen, Krankenversicherung verlassen.

 :lachen: :lachen: Was für eine Alternative um ein paar Euro an der KV zu sparen.
"Wie hast du den Vogel zum Singen gebracht, Momo? Niemand hat das bisher geschafft!" "Ich denke, man muss ihm auch zuhören, wenn er nicht singt!" (M.Ende)

Offline Basti42

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: ALG-1 Ablauf und Krankenversicherung
« Antwort #4 am: 12. Juni 2019, 14:45:42 »
Danke für deine Hinweise.

Offline Fettnäpfchen

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 15576
  • Optionskommune
Re: ALG-1 Ablauf und Krankenversicherung
« Antwort #5 am: 12. Juni 2019, 17:11:00 »
Basti42

Zitat von: Basti42 am 12. Juni 2019, 11:23:40
Barmittel über der Freigrenze (von meines Wissens 6000E),
Im Ratgeber Vermögen kannst du dein Wissen kontrollieren.
Bei 6000 Euronen wärst du grob gesagt 35 Jahre alt/jung.

MfG FN
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.
Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, ist sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. (Konfuzius)

Offline Basti42

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: ALG-1 Ablauf und Krankenversicherung
« Antwort #6 am: 12. Juni 2019, 21:39:04 »
Danke für den Link, also Freibetrag 150E x Alter.

"Ein paar Euro an der KV sparen" ist lustig.
Es sind bekanntlich ein paar Hundert pro Monat - nahe an der Summe, die bei ALG-2 zum Lebensunterhalt ausgezahlt wird.
Wenn das nur 'Peanuts' sind - wozu gibts dann überhaupt dieses Forum?

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 54523
Re: ALG-1 Ablauf und Krankenversicherung
« Antwort #7 am: 12. Juni 2019, 23:29:36 »
Zitat
also Freibetrag 150E x Alter.
+750 € Grund'freibetrag'
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline kaykaiser

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5400
Re: ALG-1 Ablauf und Krankenversicherung
« Antwort #8 am: 12. Juni 2019, 23:41:32 »
Mein ALG-1 läuft in Kürze aus, ich habe aber noch etwas Barmittel über der Freigrenze (von meines Wissens 6000E), sodass ein ALG-2 Antrag jetzt wohl nicht durchkäme.

Bescheidene Frage: Warum kaufst du Dir nicht neue Möbel oder Elektrogeräte (oder gar ein Auto bis zu 7.500 €) für die Wohnung? Somit kannst Du noch VOR Beantragung von ALG II ganz legal Dein Vermögen auf die "Freigrenze" herunter schrauben und die Gedanken zur KV vergessen.  :cool:

Edit:
Das Auto (bis zu 7.500 €) zählt dann nicht mehr zu dem Schonvermögen. Das kannst Du noch extra behalten.

Tipp:
Anschaffungen NICHT im gleichen Kalendermonat der Beantragung machen, sonst zählt das Vermögen noch zum gleichen Monat, weil ALG II immer rückwirkend zum 1. des Monats berechnet wird. Beispiel: Anschaffung am 15. Juni, deshalb Antrag erst im Juli stellen. Geht der Antrag zum Beispiel erst am 31. Juli ein, wird der komplette Monat Juli auch rückwirkend zum 1. Juli berechnet. Du verlierst also nichts und bist ab 1. Juli durch ALG II auch wieder rückwirkend krankenversichert. :grins:
« Letzte Änderung: 13. Juni 2019, 00:01:51 von kaykaiser »
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst." - George Best

Ich habe nichts gegen Kritiker. Ich komme aus Ironien, das liegt direkt an der sarkastischen Grenze.

Offline Basti42

  • neu dabei
  • Beiträge: 9
Re: ALG-1 Ablauf und Krankenversicherung
« Antwort #9 am: 13. Juni 2019, 18:51:33 »
Ok, verstanden, danke.