Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??  (Gelesen 4665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sozey44

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 37
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #60 am: 21. Juni 2019, 12:42:18 »
Ich war da zwar nicht in Begleitung sondern alleine, aber die Arbeitsvermittlerin sagte sie habe schon Brief fertig gemacht das genehmigt wird weil angeblich am Antrags Tag von mir habe sie mich am gleichen Tag eingetragen zur zusammen Arbeit daher der erste Antrag abgelehnt und als sie nochmal alles angeschaut hat fiel ihr auf das ich am gleichen Tag Antrag gestellt habe und da sie es nicht nachweisen kann das sie zuerst mich eingetragen hat wirds jetzt genehmigt

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 15973
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #61 am: 21. Juni 2019, 12:59:11 »
BOAH! Was für eine schwere Geburt!
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Sozey44

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 37
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #62 am: 21. Juni 2019, 13:02:24 »
Ja war es auch, oder denkst du ohne das Schreiben von coolio für mich wäre es genau so gelaufen ?? Denk ich nicht

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 15973
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #63 am: 21. Juni 2019, 13:03:15 »
Und wovon träumst du nachts?  :wand:
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Sozey44

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 37
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #64 am: 21. Juni 2019, 13:33:45 »
Wenn ich ehrlich bin;  das es weniger vorlaute Menschen wie dich gibt und ich mag keine Menschen die sinnlos reden obwohl sie nichts zu sagen haben und lieber still sein sollten ;) in diesem Fall „Kommentieren“ ja davon träume ich nachts und sogar tagsüber naja schönen Tag noch



Offline Schneewittchen

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 90
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #65 am: 21. Juni 2019, 13:49:53 »
Hallo sozey44

Das freut mich für dich, manchmal zahlt sich hartnäckig sein aus.
 Das hätte ich nicht gedacht.

Dann schönen Urlaub und erhole dich gut . :cool:

Gruß Schneewittchen

Offline Hexe

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 10510
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #66 am: 21. Juni 2019, 13:58:48 »
Sozey44, das freut mich für dich.
Feier schön und erhole dich gut.

Aus persönlicher Erfahrung,bei meinen ehemaligen JC hat der Kuschelkurs nicht funktioniert. Die brauchten immer die volle Breitseite. Das hatte zur Folge, das es ruhiger wurde für mich mit denen.
LG Hexe
Ich erteile keine Rechtsberatung sondern gebe nur meine eigene Erfahrung weiter

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 34353
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #67 am: 21. Juni 2019, 14:39:59 »
Wenn ich ehrlich bin;  das es weniger vorlaute Menschen wie dich gibt und ich mag keine Menschen die sinnlos reden obwohl sie nichts zu sagen haben und lieber still sein sollten ;)

Auf einmal eine ganz schön große Klappe für jemanden, der es seit über einer Woche nicht geschafft hat, den Mund gleich und persönlich beim Jobcenter aufzumachen. Oder anders ausgedrückt: Ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
"Wie hast du den Vogel zum Singen gebracht, Momo? Niemand hat das bisher geschafft!" "Ich denke, man muss ihm auch zuhören, wenn er nicht singt!" (M.Ende)

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 54139
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #68 am: 21. Juni 2019, 17:25:35 »
 :sehrgut: Glückwunsch!
mehr sag ich hier nicht.
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Online NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8513
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #69 am: 21. Juni 2019, 17:28:13 »
Von mir auch.
Vielleicht gewöhne ich mich ja doch irgendwann an Deine Schreibe :-)))

Antrag gestellt, mündlich abgelehnt, Beschwerdeschreiben à la @coolio
persönliche Vorsprache -> schriftliche Genehmigung
richtig zusammengefasst?
Ich profitiere permanent unmittelbar von Menschenrechtsverletzungen.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 54139
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #70 am: 21. Juni 2019, 17:55:19 »
Ja - wobei man gut coolio mit BGB ersetzen könnte (siehe Schreiben)
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Sozey44

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 37
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #71 am: 21. Juni 2019, 18:00:32 »
@Sherezade was heißt hier große Klappe und hast du überhaupt etwas in diesem Theard verstanden ?? Denkst du ich hatte über eine Woche Angst ins Büro von Arbeitsvermittlerin zu gehen haha ?? Ich wollte auf ihre Reaktion auf meinem Antrag einfach ihr keine Chance zu geben das sie nicht mit ihrer Ablehnung durch kommt was ich auch geschafft habe dank coolio und nicht auf die Art ins Arsch krichen und wenn du etwas lesen würdest dann hättest du aus meinem Post auch verstanden das mein Antrag durch wäre auch ohne das ich da auftauche im Büro aus „Angst“ ahaha und große Klappe kann ich haben ja klar wenn man provoziert mit sinnlosen postings, aber weißt du schätzen tuhst du mich falsch mit „Angst“  ich bin hier nicht aktiv aber so wie ich es so wahrnehmen kann kommen einige nicht drauf klar das coolio helfen konnte oder das der Antrag durch ist, naja mir ist es auch egal, ich habe jetzt weiter Angst ;) alles gute euch und nochmal tausend dank an coolio und die anderen die versucht haben zu helfen:) danke und bye

@nevada ja genau so wie du es geschrieben hast war es :)) als ich rein ging sagte sie habe es mir schon Genehmigt heute morgen und ich hätte es morgen oder Montag wohl erhalten per Post, bzw. Werde es erhalten :))

Offline Sozey44

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 37
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #72 am: 21. Juni 2019, 18:49:44 »
Ein letzter Post noch an:
@Hexe danke und ja ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht mit dem Job Center. Vor cq. 4 Jahren hat mich mein Sachbearbeiter über 3 Monate nur verarscht und da habe ich mich damals hier um Rat gefragt und es wurde mir damals hier auch geholfen das ich zur Verwaltungsgericht gehen sollte und so weiter wie du sagst volle Breitseite halt, was ich gemacht habe damals, ab da hat mein Sachbearbeiter mich auch in Ruhe gelassen, jetzt ist mein zuständiger Jobcenter umgezogen und ich habe einen neuen Team um mich herum, deswegen fängt wohl langsam wieder an bei mir ;( naja die wollen es aber nicht anders bis man sich richtig verteidigt, nur viele Leute schaffen es nicht gegen die Willkür anzukommen von dennen durch Deppression oder sowas, und die Sachbearbeiter also meiner zumindest damals hat statt irgendwann nach 2-3 Monaten aufzuhören immer einen oben draufgesetzt. Ich weiß nicht was sie davon :/

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 54139
Re: Abwesenheits Antrag Abgelehnt ??
« Antwort #73 am: 22. Juni 2019, 00:38:45 »
Und wovon träumst du nachts?  :wand:

Zitat von: Orakel und dessen Signatur
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!