Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) wirksam zum 01.07. und 01.08.2019  (Gelesen 10082 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blaustern

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1518
Re: Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) wirksam zum 01.07. und 01.08.2019
« Antwort #45 am: 27. August 2019, 08:16:44 »
Den Bescheid, meinen Antrag auf Übernahme der Schülerbeförderungskosten vom JC habe ich noch nicht und ab 1.9.19 sind laut Bescheid des Landratsamts monatlich 20 Euro zu zahlen. Hat keiner eine Info, ob das JC inzwischen alles übernimmt für einen 12t-Klässler? Aus eigener Erfahrung?
Am sensibelsten reagiert man auf Vorwürfe, die man sich selbst schon gemacht hat. (Robert Lembke)

Offline Schnuffel01

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6656
Re: Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) wirksam zum 01.07. und 01.08.2019
« Antwort #46 am: 27. August 2019, 09:55:52 »
Leider weiß ich auch nichts.  :weisnich:

Weiß @all jemand, wie die kostenlose Mittagessenversorgung umgesetzt wird? Ab August entfällt ja der Eigenanteil. Ich rufe beim Essensversorger seit 2 Wochen an um an Informationen zu kommen. Es geht keiner ans Telefon? Das ist unterirdischste Essensanbieter den ich erlebt habe.  :teuflisch:

Ich schreibe jetzt eine Mail.

Offline Blaustern

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1518
Re: Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) wirksam zum 01.07. und 01.08.2019
« Antwort #47 am: 27. August 2019, 10:28:52 »
Musst du es nicht vorher beim JC beantragen?

Ich hab das dann immer per Mail an den Anbieter gesendet. Den Gutschein vom JC. Ist es Sodexo?

Bei uns ist das Essen so schlecht, die Kinder wollen trotzdem nicht mitessen, auch wenn es nichts kostet.
Am sensibelsten reagiert man auf Vorwürfe, die man sich selbst schon gemacht hat. (Robert Lembke)

Offline Schnuffel01

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6656
Re: Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) wirksam zum 01.07. und 01.08.2019
« Antwort #48 am: 27. August 2019, 10:39:15 »
Zitat von: nasenspray am 27. August 2019, 10:28:52
Bei uns ist das Essen so schlecht,
Hier auch! ...grauenhaft Jeden Tag Nudeln, Nudeln, Nudeln.......Ich bestelle nur ca.2 mal in der Woche Essen. Schnitzel gibt es so ca 1x im Monat.  :teuflisch:

Bewilligung läuft bis Febr. 2020. Der 1 € müßte ja wegfallen. Mal sehen, ob ich Antwort bekomme.  :weisnich:  Theoretisch dürfte nix mehr abgebucht werden.

Offline Schnuffel01

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6656
Re: Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) wirksam zum 01.07. und 01.08.2019
« Antwort #49 am: 27. August 2019, 16:35:24 »
So, habe Antwort auf meine Mail.  :grins:   Bescheid liegt vor und wird berücksichtigt. Bin gespannt, Abrechnung erfolgt pünktlich am Monats letzten.

Offline Blaustern

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1518
Re: Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) wirksam zum 01.07. und 01.08.2019
« Antwort #50 am: 05. September 2019, 15:49:38 »
Den Bescheid, meinen Antrag auf Übernahme der Schülerbeförderungskosten vom JC habe ich noch nicht und ab 1.9.19 sind laut Bescheid des Landratsamts monatlich 20 Euro zu zahlen. Hat keiner eine Info, ob das JC inzwischen alles übernimmt für einen 12t-Klässler? Aus eigener Erfahrung?
Heute bekam ich den Bescheid vom JC, dass alle Kosten für die Schülerbeförderung in Höhe von monatlich 20 Euro übernommen werden. Bisher mußte ein Eigenanteil von 5 Euro selbst getragen werden.
Am sensibelsten reagiert man auf Vorwürfe, die man sich selbst schon gemacht hat. (Robert Lembke)

Offline lunabu85

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 75
Re: Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) wirksam zum 01.07. und 01.08.2019
« Antwort #51 am: 17. September 2019, 08:17:16 »
Hallo

Darf ich das Thema nochmal aufgreifen? :)

Zählt die Übernahme nun auch unterhalb der 3km (Sachsen)?

Meine Tochter besucht die 8. Klasse (Realschule). Entfernung laut Google 2,4km. Sie fährt, wenn möglich mit dem Rad. Nun beginnt wieder die kühlere aber vorallem regnerische Jahreszeit. Im Winter folgen Glätte und Schnee.

Bei Regen, Glätte & Schnee lasse ich mein Kind Bus fahren. 2,20€ pro Schultag.

Meine Anträge bei Landratsamt und Jobcenter (2017) wurden mit Begründung der 3km abgelehnt, was ansich auch richtig ist. Der Fahrtweg ist in Ordnung und durch teils Radweg gut fahrbar.

Aber das Wetter zwingt sie im Herbst/Winter öfters den Bus zu benutzen.

Grüße

Offline Blaustern

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1518
Re: Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) wirksam zum 01.07. und 01.08.2019
« Antwort #52 am: 17. September 2019, 08:20:03 »
Meines Wissens hat sich daran nichts geändert, dass Fahrtkosten NICHT übernommen werden, wenn der Schulweg zu kurz ist.

Lies dazu bitte diesen Thread.
https://hartz.info/index.php?topic=119794.0
Am sensibelsten reagiert man auf Vorwürfe, die man sich selbst schon gemacht hat. (Robert Lembke)