Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: EKS Nachfrage  (Gelesen 466 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Malve

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 267
EKS Nachfrage
« am: 13. Juli 2019, 23:15:51 »
Hallo Mitglieder,

ich habe eine Nachfrage zu meiner abschließenden EKS bekommen. EKS Zeitraum 07/2018 bis 12/2018.
Verdienst nur in 07, 08, 09. Ich bin davon ausgegangen, dass diese Einnahmen den gesamten Zeitraum aufgeteilt werden, also durch 6 Monate. Nun bekam ich diese Nachfrage.

Online coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 53501
Re: EKS Nachfrage
« Antwort #1 am: 13. Juli 2019, 23:27:56 »
Das Ei hast Du Dir wohl selbst gelegt.
die abschliessende EKS wurde wann eingereicht?
Die Monate mit  0 Einkommen wurden  entsprechend genullt?
Das selbständige Einkommen ist über 6 Monate zu verteilen - richtig.
Ratgeber Einkommensanrechnung

Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline blaumeise

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1305
Re: EKS Nachfrage
« Antwort #2 am: 13. Juli 2019, 23:50:44 »
Hattest du deine Tätigkeit denn offiziell beendet nach September und dein Geschäft aufgelöst? Wenn nicht, dann gib an, dass du deine Tätigkeit während des gesamten Bewilligungszeitraums ausgeübt hast.

Offline Malve

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 267
Re: EKS Nachfrage
« Antwort #3 am: 14. Juli 2019, 13:28:23 »
@coolio
Natürlich sind die Monate ohne Einkommen genullt.
Wie auch sonst? Keine Kunden, kein Einkommen.
@blaumeise
Nein hatte ich nicht.
Meine Frage bezog sich darauf, denn Sinn der Frage zu verstehen. Wozu es relevant ist, in welchen Monaten ich tätig war.
Danke für eure Antworten.

Offline IceTea

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 234
  • Selbständig
Re: EKS Nachfrage
« Antwort #4 am: 14. Juli 2019, 13:56:17 »
solltest du die selbständige Tätigkeit aufgegeben haben, dürfte das Einkommen aus dieser Tätigkeit in den folgenden Monaten nicht mehr angerechnet werden.
Somit würde nur das Durchschnittseinkommen der übrigen Monate gebildet.

In deinem Fall wären das dann die Monate 07-09, in den übrigen Monaten 10-12 würde kein Einkommen (auch Ausgaben würden nicht berücksichtigt werden) angerechnet werden.

Daher ist die Nachfrage seitens des JC verständlich. Einfach mitteilen das du weiterhin tätig warst, aber leider keine Kunden akquieren konntest.

Offline Malve

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 267
Re: EKS Nachfrage
« Antwort #5 am: 15. Juli 2019, 22:16:41 »
@IceTea

Danke für die Antwort, das ist jetzt für mich verständlich.