Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: EGV und Maßnahme per Post erhalten  (Gelesen 2606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Malve

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 311
Re: EGV und Maßnahme per Post erhalten
« Antwort #60 am: 26. August 2019, 02:45:21 »
So ist es!!


Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: EGV und Maßnahme per Post erhalten
« Antwort #61 am: 26. August 2019, 02:53:24 »
@all
Das Thema springt zwischen hier und https://hartz.info/index.php?topic=119700.0 hin und her.
Waren leider etwas undiszipliniert  :sad:*sorry*
========
@TE: die nächste Kostenablehnung bitte auch hier lesen lassen!
Wehret den Anfängen! - irgendwann muss das mal anfangen.... (obsta principiis)
ggf. dann halt wieder vor dem SG - das wird sich sicher freuen, wenn immer dieselben Deppen Arbeit verursachen..
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Malve

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 311
Re: EGV und Maßnahme per Post erhalten
« Antwort #62 am: 26. August 2019, 03:02:53 »
Okay.
Die letzte Ablehnung war eine sehr hohe Rechnung. Auch der Widerspruch wurde abgelehnt. Dazu hatte mir dann Ottokar noch etwas geschrieben. Die Begründung war Kindergarten Niveau. Leider hatte ich es verpasst, dass SG einzuschalten, weil ich an allen Ecken las, auch das SG entscheidet oft nicht anders, wegen dem Sozialticket.
Aber probieren geht über studieren. Erst recht wenn ein Knaller nach dem nächsten kommt. Ich weiß man muss in meiner Stadt gerade wegen dem Fahrgeld hartnäckig bleiben und es immer wieder dem SG zukommen lassen.

Ja, auch wenn nötig SG.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Re: EGV und Maßnahme per Post erhalten
« Antwort #63 am: 26. August 2019, 03:06:16 »
Zitat
dann Ottokar noch etwas geschrieben
dann darfst Du Dich getrost selbst mal treten!!!!!! :teuflisch:
Entweder Du bleibst dran oder Du lässt es!
Deine Aussetzer registrieren die sicher!
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Malve

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 311
Re: EGV und Maßnahme per Post erhalten
« Antwort #64 am: 26. August 2019, 03:10:01 »
Ach, habe ich doch längst. Mein Schienbein ist immer noch blau   :lol:.  Das war eine Phase, wo ich zugeschüttet wurde mit Post und fast den Überblick verloren hatte und VVs in Massen sowie Bewerbertag Termine bekam. Mir blieb ja kaum Zeit.
Aussetzer gibt es nicht viele. Es gibt ja Zeiten, da geht es direkt mal ordentlich. Drehen sie dann wieder durch, bleibe ich schon dran.

Ich gucke dann mal aufs Datum. Wird es zu eng, nehme ich Dein Schreiben.
SG will ja am liebsten Fax. Können sie haben. Geht auch schön schnell.

 :bye:

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 41534
Re: EGV und Maßnahme per Post erhalten
« Antwort #65 am: 26. August 2019, 08:11:49 »
Das sollte man etwas anders angehen und begründen.
Um etwas dazu sagen zu können, benötige ich aber noch ein paar Infos.
Wurde die EinV unterschrieben? Oder als Verwaltungsakt erlassen?
Die Klage ist ausschließlich auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung des Widerspruches gegen die Zuweisung gerichtet?

Was die Einladung betrifft: die hat mit dem Ganzen nichts zu tun?
Zur Zulässigkeit der Einladung müsste geklärt werden, wer der Veranstalter ist, das JC oder Adecco. Die Räumlichkeit allein sagt darüber nichts aus.
Ist das JC Veranstalter, wäre die Einladung zulässig.
Ist Adecco Veranstalter, wäre die Einladung rechtswidrig.
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.


Offline Malve

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 311
Re: EGV und Maßnahme per Post erhalten
« Antwort #66 am: 26. August 2019, 13:28:08 »
@Ottokar
Die mir per Post zugeschickte EGV habe ich nicht unterschrieben.
Als Verwaltungsakt kam sie nicht.
Ich hatte die Anordnung der aufschiebenden Wirkung des Widerspruchs beim Gericht gestellt. Ja, gegen die Zuweisung.
EGV: im Eingangspost und #2
Zuweisung: #3

Was war: Maßnahme per Post erhalten incl Sanktionsandrohung, RFB
               EGV per Post, Maßnahme eingearbeitet
               Widerspruch geschrieben an JC
                Rechtschutz beim SG beantragt, Kopien gleich mitgesendet, SG mir geantwortet, ich soll erst Dokumente senden wenn sie mich dazu auffordern
                Anhörung vom JC erhalten (mit Hinweis der unterschriebenen EGV, ich habe die mir per Post zusammen mit der Zuweisung zugeschickte EGV ja nicht unterschrieben sowie der Hinweis auf die RFB

Was ist:    Antwort JC
                Schreiben vom SG, siehe #44 mein Anhang


Die Einladung zum Speeddating im Jobcenter hat nichts damit zu tun. Kam als VV. Ich habe es ja hier angehängt. Also im Extrapost.
Wer der Veranstalter ist, das kann ich nicht definieren. Vielleicht hilft es Dir, den VV zu lesen. es geht um die RIW Personalservice GmbH.
https://hartz.info/index.php?topic=119700.0


Offline Malve

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 311
Re: EGV und Maßnahme per Post erhalten
« Antwort #67 am: 26. August 2019, 14:52:33 »
@coolio
Ich habe nochmal nachgesehen. Ich ziehe mir hier einen Schuh an, der mir gar nicht passt. Für die eine Fahrkostenablehnung des JC, habe ich "unsere Freunde"  mit dem Widerspruch beauftragt, da ich hier in der Zeit noch genug andere Dinge zu besprechen hatte. Der Widerspruch wurde abgelehnt. Es handelte sich um mindestens 60 Euro Fahrgeld.

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 41534
Re: EGV und Maßnahme per Post erhalten
« Antwort #68 am: 26. August 2019, 15:39:25 »
Ich habe mir da mal etwas überlegt. Da es etwas lang ist, als Anlage.



[gelöscht durch Administrator wegen Erreichen der Speicherfrist]
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.


Offline Malve

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 311
Re: EGV und Maßnahme per Post erhalten
« Antwort #69 am: 27. August 2019, 00:01:21 »
@Ottokar
Vielen Dank für Deine schnelle Antwort und das Schreiben. Ich werde die noch nötigen Daten, Name, Aktenzeichen usw. einfügen und es an das SG versenden.
Die Reaktion teile ich dann hier wieder mit.

LG Malve