Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter  (Gelesen 3376 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 16590
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #75 am: 15. August 2019, 09:51:05 »
Lies meine Beiträge, dann weißt du, was ich von der Einschaltung des Datenschutzbeauftragten halte!
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5113
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #76 am: 15. August 2019, 09:55:06 »
Das ändert nichts an der noch offenen Frage:

Darf auf die Akte Zugriff genommen werden wenn jemand nicht mehr im Leistungsbezug ist und dürfen dessen Finanzen kontrolliert werden?

„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 16590
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #77 am: 15. August 2019, 10:12:11 »
... wenn jemand nicht mehr im Leistungsbezug ist ...

Behauptet der TE ...
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5113
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #78 am: 15. August 2019, 10:16:41 »
Das beantwortet nicht die Frage. Wenn du es nicht weißt dann musst du nicht antworten dann warten wir bis sich jemand meldet der sich da auskennt.
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Georg1975

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 81
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #79 am: 15. August 2019, 10:19:56 »
Wegen den 100 Kröten hätte ich nicht das JC bemüht. Es ist doch klar dass die bei Fällen, die nicht alltäglich sind, die Dinge gerne mal so durcheinander würfeln wie es ihnen beliebt. Wer soll bei diesem Fall auch durchblicken?

Hättest deiner Freundin nicht einfach so die 100 EUR geben können, evtl. in Raten? Der Papierkram, die Rennerei, die Nerven.....

Nun ja, nu is das Kind schon im Brunnen, wa?

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5113
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #80 am: 15. August 2019, 10:23:48 »
Ja ich hätte es auch so gemacht. Aber wie du sagst das Kind ist in den Brunnen gefallen. Jetzt fühlt sich jeder blöd.

Sie weil in ihrer Akte geschaut wurde und über sie bestimmt wurde.
Er weil er für etwas abzahlt, was er im.grunde nicht erhalten hat.
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 16590
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #81 am: 15. August 2019, 10:30:40 »
Das beantwortet nicht die Frage.

Meine Antwort steht bereits hier im Thema. Wenn du dich weniger auf den Datenschutz konzentrierst, findest du den Beitrag vielleicht auch.
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5113
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #82 am: 15. August 2019, 10:33:30 »
Ich habe nichts vom Datenschutz geschrieben

@oldhoefi

Das ist die Situation jetzt seit zwei Wochen


Zur Zeit des beantragen Darlehens war er nur Untermieter, denn es wird ihm ja auch bereits die Raten abgezogen. Also wird es länger als zwei Wochen hersein und dann ist die Situation anders. Oder?

Abgesehen davon ist es eine Sicherheitsleistung für ihre Möbel (was das jc weiß laut te) hat also nicht mit dem Hauptmietvertrag zu tun.

Und die Frage ob eine Akte von einem ehemaligen Leistungsbezieher herausgesucht und daraus Daten verwenden werden dürfen wurde noch nicht geklärt. Das fände ich grundsätzlich  interessant.

Das ändert nichts an der noch offenen Frage:

Darf auf die Akte Zugriff genommen werden wenn jemand nicht mehr im Leistungsbezug ist und dürfen dessen Finanzen kontrolliert werden?



„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 16590
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #83 am: 15. August 2019, 10:37:32 »
Klar, man wendet sich ja schließlich an den Datenschutzbeauftragten, wenn ... muss nix mit Datenschutz zu tun haben ...   :wand:

Geheimtipp exklusiv für dich: Leistungsansprüche nach SGB II bestehen nicht nur in Euro und Cent. Vielleicht kommst du dann darauf, weshalb die Freundin nach wie vor im Leistungsbezug steht.

Und nur mal so am Rande: @oldhoefi hat den Finger drauf! Wenn du den Beitrag nicht verstehst, ist das einzig und allein Problem. Dann solltest du dich aber auch aus dem Thema heraushalten
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5113
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #84 am: 15. August 2019, 10:41:02 »
Da steht zu meiner Frage von heute ebenfalls kein Wort

Wie gesagt wenn du die Antwort nicht weißt lass es halt einfach. Oder schredderst gerne
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 16590
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #85 am: 15. August 2019, 10:46:48 »
Im Moment shredderst einzig und allein Du, weil du schlicht und ergreifend keine Ahnung hast; davon allerdings im Überfluss!   :teuflisch:
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5113
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #86 am: 15. August 2019, 10:52:45 »
Tja stell dir vor deshalb stellt man ja eine gezielte Frage. Wüsste ich es bräuchte ich nicht fragen logisch oder.
Nur du weißt es auch nicht und versucht trotzdem irgendwie dich zu brüsten. Warum?

Beantworte die Frage und wenn du die Antwort nicht kennst dann zu nicht so als ob. Ist doch ganz einfach.



@all
Kann mir jemand sagen ob das Jobcenter Zugriff nehmen darf auf Akten von ehemaligen Leistungsbezieher und sich dort über dessen Finanzen informieren darf und dieses Wissen dann zu eigenen Entscheidungen nutzen darf?
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 16590
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #87 am: 15. August 2019, 11:03:59 »
Klartext: Die Freundin des TE ist nicht "ehemalige Leistungsbezieherin"! Das beantwortet deine Frage umfassend und vollständig!

Sollte sich der TE herablassen, uns den Bescheid zur Einstellung aller Leistungen für seine Freundin zur Kenntnis zu geben (natürlich mit dem Einverständnis seiner Freundin - wegen dem Datenschutz), korrigiere ich mich gern.
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 35051
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #88 am: 15. August 2019, 11:07:37 »
Klartext: Die Freundin des TE ist nicht "ehemalige Leistungsbezieherin"!

Eben. Bewohnerinnen einer Mutter-Kind-Einrichtung sind auch im ALGII-Bezug, wenn kein bedarfsdeckendes Einkommen vorhanden ist.
"Wie hast du den Vogel zum Singen gebracht, Momo? Niemand hat das bisher geschafft!" "Ich denke, man muss ihm auch zuhören, wenn er nicht singt!" (M.Ende)

Ein Spiegelbild der Gesellschaft: "Warum sorgen nicht alle anderen mit all ihren Kräften dafür, dass es MIR gut geht?" Schuld sind immer nur die anderen...

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 16590
Re: JC überweist Kaution die eigentlich keine ist an den Vermieter
« Antwort #89 am: 15. August 2019, 11:10:47 »
Und sie hat Anspruch auf alle anderen Leistungen und Förderungen nach SGB II.
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)