hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Hartz 4 und Kinder  (Gelesen 520 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mama0407

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 16
Hartz 4 und Kinder
« am: 15. August 2019, 17:22:45 »
Hallo zusammen.
Ich habe mich hier gerade angemeldet weil ich einige Fragen habe und keine Antworten finden kann.
Zu mir: ich bin Mama von 5 Kindern im Alter von 14 bis 2 Jahre. Kind 1 besucht die 9 Klasse Der Regionalschule und wechselt nach der 10 Klasse Aufs Gymnasium.
Kind 2 besucht Klasse 7 des Gymnasiums.
Kind 3 ist jetzt in Klasse 3. Kind 4 ist jetzt klasse 2.
Das jüngste Kind wird im Dezember 3 Jahre Alt und hat ab August 2020 einen Kita Platz. Da ich nicht so abhängig sein will vom Jobcenter möchte ich im Januar wieder mit meiner Selbstständigkeit beginnen (online Shop für gebrauchte Kinderkleidung). Das habe ich auch schon vor der Geburt des kleinen gemacht. Mein Mann ist mit einem Dienstleistungs unternehmen selbstständig. Wir beziehen aufstockend hartz4. Heute bekam ich eine einladung zu einer Messe "Einstellungssache- Jobs für Eltern". Mit Rechtsfolgebelehrung. Nach Rücksprache mit der AV erfuhr ich das dies freiwillig ist. Ich solle in das Antwortschreiben schreiben das ich ab Januar wieder in die Selbstständigkeit möchte. Gesagt, getan. Nun sagte sie aber beim heutigen Gespräch das (wenn ich mein Einkommen nicht erhöhe) sie mich Vollzeit vermitteln möchte.
Wie soll das zu realisieren sein?
Ich kann nur Geld verdienen wenn es Leute gibt die meine Sachen kaufen möchten. Das kann ich im Vorfeld natürlich nicht wissen.
Kann die Dame mich tatsächlich in Vollzeit vermitteln?
Der kleinste hat eine halbtagsplatz (4 Stunden von 8 bis 12) in der Kita. Die Grundschüler kommen um 12.30 Uhr aus der Schule. Die großen entweder um 14 oder um 16 Uhr.
Kann das Jobcenter verlangen das ich meine Kinder den ganzen Tag von fremden Personen betreuen lasse?
Ich danke für eure Antworten.
Eine EGV gibt es (noch) nicht

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18149
Re: Hartz 4 und Kinder
« Antwort #1 am: 15. August 2019, 17:39:39 »
Kann das Jobcenter verlangen das ich meine Kinder den ganzen Tag von fremden Personen betreuen lasse?

Nein, jedenfalls nicht solange das jüngste Kind noch keine drei Jahre alt ist (§ 10 SGB II). Darüber hinaus kommt es darauf an, ob überhaupt Betreuungsangebote zur Verfügung stehen. Auch eine Halbtagsbeschäftigung kann zumutbar sein.

Zu deiner Geschäftsidee: Du solltest nicht allzu große Erwartungen haben. Ein Online Shop ist schnell ins Internet gestellt - er muss aber auch gefunden werden! Es gibt im WWW einige Zehntausend Online Shops, die schon seit Jahren niemand mehr zur Kenntnis nimmt, weil sie u.a. von den Suchmaschinen einfach ignoriert werden. Kleider machen Leute - das gilt auch für jede Online Präsenz, erst recht für einen Online Shop. Du musst die Sachen, die du verkaufen möchtest, fotografieren (keine Handyfotos!), zu jedem Artikel eine Beschreibung hinzufügen. Unterschätze den Zeitaufwand nicht!

Ich habe einige Online Händler kennengelernt, die in weniger als 12 Monaten hoffnungslos gescheitert sind, einige sogar mir einem Sack voller Schulden. Wenn du keine einschlägigen Kenntnisse und Erfahrungen hast, dann überlege dir den Schritt dreimal.
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7194
Re: Hartz 4 und Kinder
« Antwort #2 am: 15. August 2019, 17:47:20 »
Das JC kann verlangen,dass Du gemeinsam mit deinem Mann selbst dafür sorgt,dass Geld für euch 7 in ausreichendem Umfang da ist. Ob dafür dein Mann mehr Umsatz/Gewinn ranschafft oder Du bleibt euch überlassen.
Selbständigkeit hat das Problem der KV,Rente,Finanzamt usw . Da musst Du schon sehr viel umsetzen,dass Du davon alles wuppen kanbst und es nicht nur ein teures Hobby ist.
Du kannst auch Teilzeit außerhäusig sozislversicherungspflichtig arbeiten und nebenher noch deinen online shop aufbauen bis er so viel Gewinn abwirft,dass Du nach Abzug der Kosten noch Geld in die Familienkasse werfen kannst. Teilzeit kann seitens des JC auch verlangt werden wenn Kind im Kiga und Elternschonzeit beendet.

Offline Mama0407

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Hartz 4 und Kinder
« Antwort #3 am: 15. August 2019, 17:47:36 »
Danke für deine Antwort.
Ich habe den Second Hand Shop bereits vor der Schwangerschaft mit dem jüngsten Kind gehabt.
Ich habe damit Geld verdient aber eben nicht genug um eine 7 köpfige Bedarfsgemeinschaft zu versorgen.
Da gibt es auch keine Schulden oder ähnliches.
Die AV möchte sich zunächst anschauen wie es mit dem Gewerbe weiter läuft. Da wird der kleine also schon 3 Jahre alt sein.
Wie läuft es aber danach? Wenn ich die Einnahmen nicht so erhöhen kann das ich uns alle aus dem Bedarf kriege.
Wo soll ich dann meine Kinder unterbringen?
Und vor allem was ist mit dem Haushalt, Wäsche, Kochen, Hausaufgaben? Meine Kinder sind ja nur bis mittags betreut.

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18149
Re: Hartz 4 und Kinder
« Antwort #4 am: 15. August 2019, 18:07:22 »
Ich habe damit Geld verdient ...

Das will ich gar nicht bestreiten, aber zwischen Geld verdienen und Geld verdienen können schon ein paar Scheine liegen. Ich will dir den Online Shop auch nicht "ausreden", du solltest dir den Schritt nur dreimal überlegen. Das Second Hand Geschäft gerade im Bekleidungssektor hat seine besten Jahre hinter sich. Es gibt Alternativen (Discounter, zb KiK, die ich auch ablehne) oder die sog. Kleiderkreisel, schnell und unkompliziert. Dagegen kommst du nur schwer an. Besorg dir eine Reisegewerbeerlaubnis und geh' maximal einmal im Monat auf Trödelmärkte. Da bleibt dir wahrscheinlich unter dem Strich mehr als mit einem Online Shop. Wie gesagt: nur eine Anregung.

Geschäftsideen gibt es viele. Die nächstliegende muss nicht unbedingt die beste sein ...
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Mama0407

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Hartz 4 und Kinder
« Antwort #5 am: 15. August 2019, 18:12:33 »
Das ist eine gute Idee. Ich mache mich mal schlau.
Kannst du mir sagen ob ein Vollzeitjob zumutbar ist?

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55070
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Mama0407

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Hartz 4 und Kinder
« Antwort #7 am: 15. August 2019, 18:17:10 »
Okay. Ich danke dir trotzdem.

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8304
Re: Hartz 4 und Kinder
« Antwort #8 am: 15. August 2019, 18:24:42 »
Die Idee von Orakel mit dem Trödelmarkt ist echt nicht schlecht.

Bekannte von mir gehen sehr regelmäßig und sind damit sehr zufrieden.

Zumindest testweise kannst du es versuchen, den Onlineshop könntest du ja parallel laufen lassen auf Grund deiner Erfahrung darin ist es für dich kein so ein Aufwand wie für jemand der komplett neu einsteigt.

Viel Glück
Vorurteile
sind herabsetzende Einstellungen gegenüber sozialen Gruppen oder ihren Mitgliedern

Diskriminierung fängt dort an, wo die Achtung vor der Menschenwürde aufhört

Offline Georg1975

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Hartz 4 und Kinder
« Antwort #9 am: 15. August 2019, 18:29:49 »
Wir sind auch ähnlich viele.  :blum:

Ich habe in einer vergleichbaren Situation die Tante vom Sozialen Dienst ins Boot geholt, die hat mir fürs JC ein Schrieb aufgesetzt dass ich nur halbtags arbeiten soll damit die Betreuung der Kinder sichergestellt ist. JC hats akzeptiert und schickt seitdem nur noch VV für TZ-Stellen.

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18149
Re: Hartz 4 und Kinder
« Antwort #10 am: 15. August 2019, 18:34:48 »
Kannst du mir sagen ob ein Vollzeitjob zumutbar ist?

Nein, wenn die Betreuung deiner Kinder nicht sichergestellt werden kann (auch hier § 10 SGB II). Im Übrigen hast du mit fünf Kindern einen "Vollzeitjob".

Wie finde ich eine Geschäftsidee?

Weshalb gehst du zum Zahnarzt? Weil du scharf bist auf die acht Wochen alten Illustrierten im Wartezimmer? Nein! Du gehst zum Zahnarzt, weil du ein Problem hast und sicher bist, dass der Zahnarzt es lösen kann.

Weshalb geht ein Mann in den Baumarkt? Weil er ein Problem hat! Seine Frau kam mit einem Bücherbord nach Hause und zeigte auf die Stelle an der Wand, an der das Bücherbord hängen soll. Ein Blick in die Werzeugkiste ... Mist ... passender Bohrer abgebrochen ...

Weshalb gehst du in den Supermarkt? Weil du ein Problem hast! Der Kühlschrank ist leer und die Familie hat Hunger.

Geh so mit offenen Augen und Ohren durch die Welt, schreibe auf, welche Probleme deine Verwandten, Freunde und Bekannten haben oder was dir sonst auffällt, ganz gleich, ob dir gleich eine Lösung einfällt oder nicht.

Eine Geschäftsidee muss  (auch) eine Problemlösung anbieten. Das stammt nicht von mir, sondern von Henry Ford (ja der mit den Autos) und der noch heute in den USA zur Standardliteratur in jeder Managerausbildung gehört.
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline Mama0407

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Hartz 4 und Kinder
« Antwort #11 am: 15. August 2019, 18:44:16 »
Ich werde mal beim Jugendamt nachfragen. Ich will Geld verdienen. Nur ich habe eben 5 Kinder. Daher nehme ich jeden Ratschlag gerne an.
Ich danke euch vielmals

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18149
Re: Hartz 4 und Kinder
« Antwort #12 am: 15. August 2019, 18:47:11 »
Ich werde mal beim Jugendamt nachfragen.

 :sehrgut:
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)