Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?  (Gelesen 2853 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sese

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 211
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #15 am: 24. August 2019, 21:49:39 »
Das könnte schwierig werden.

Aber ich werde da ja wohl nicht der einzige sein (Zeugen).


Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55035
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #16 am: 24. August 2019, 21:51:05 »
Dan besorg Dir unter den ebenfalls "Unwilligen" ein paar Kontaktdaten...
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Sese

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 211
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #17 am: 24. August 2019, 21:59:36 »
Ok

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55035
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #18 am: 24. August 2019, 22:01:02 »
Motto:
Opfer hilft Opfer  :mail:
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Sese

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 211
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #19 am: 02. September 2019, 19:22:24 »
Hallo,

ich bin heute pünktlich zur Maßnahme erschienen und sollte gleich ein Dutzend (!) Dokumente unterschreiben.

Als ich darauf bestand, alles zuhause in Ruhe prüfen zu wollen, hieß es erst, dass sei nicht möglich, aber nachdem sie eine Stunde lang herumtelefoniert hatten, durfte ich die Dokumente dann doch zur Prüfung mitnehmen.
Ich kann morgen auch erstmal weiterhin an der Maßnahme  teilnehmen.

Ich stelle hier erstmal den Teilnehmervertrag und eine "allgemeine Einwilligungserklärung" rein.
(letztere finde ich etwas sonderbar)

Vielleicht gibt es ja Kommentare dazu ...

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55035
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #20 am: 02. September 2019, 21:03:05 »
Zitat
Ich kann morgen auch erstmal weiterhin an der Maßnahme  teilnehmen.
Willst Du oder willst DU nicht?
Von Kostenerstattung lese ich z.B. garnix!
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Sese

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 211
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #21 am: 02. September 2019, 21:28:39 »
Ich wohne weniger als 2km entfernt, also gibt es eh keine Fahrtkostenerstattung.

Will nicht

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55035
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #22 am: 02. September 2019, 21:33:25 »
80 ct. oder Fahrschein ist auch Geld!
=======
Ok - dann suche ich Dir die Punkte raus.
kurz vorab:
beides ist nicht unterschriftsfähig - insbesondere die Einwilligungserklärung mit Nachbetreuung  :wand:
Der Rest drüber sind die "üblichen" Datenschutzverstösse
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Sese

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 211
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #23 am: 02. September 2019, 22:31:16 »
Diese Sache mit der Nachbetreuung fand ich auch merkwürdig.

Was genau ist denn nicht unterschriftsfähig im Teilnehmervertrag ?
Denn auf den kommt es ja an.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55035
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #24 am: 02. September 2019, 22:34:52 »
2 Varianten:
a) Du lässt mir Zeit, darauf ein zugehen
b) Du gibst morgen garnix ab
Endergebnis dürfte eigentlich gleich sein....
a) führt aber eh zu überflüssigen Diskussionen mit dem Abzocker....
Es besteht kein (!!) Kontrahierungszwang (=Vertragszwang) zu Verträgen mit Dritten (MT)
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Sese

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 211
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #25 am: 02. September 2019, 23:53:20 »
Ok.

Morgen hätte ich ohnehin noch nichts abgegeben.
Ich habe denen gleich gesagt, dass ich eine Woche brauche, die Dokumente zu prüfen.

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55035
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #26 am: 03. September 2019, 00:02:47 »
na wenigstes etwas - sag denen aber besser gleich, daß eine erste Sichtprüfung sehr negativ ausgefallen ist....
dann brauch ich heute nicht mehr schreiben.
im Vertrag hab ich ca. 6 unzulässige Punkte
in der (ebenfalls freiwilligen) Einwilligungserklärung (siehe oben) alle angekreuzten Kästchen
Vll. werfen Sie Dich damit gleich raus.
« Letzte Änderung: 03. September 2019, 00:43:04 von coolio »
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55035
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #27 am: 03. September 2019, 00:33:42 »
Steht die Zuweisung zur Maßnahme schon hier? bzw. gibts einen Link dazu?
Ich Blödmann - gleich post #1 und #2
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Sese

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 211
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #28 am: 04. September 2019, 00:15:31 »
Heute war der zweite Tag in der Maßnahme.

Haben ein bisschen am Computer rumgespielt. Es war insgesamt ziemlich deprimierend.

Ich wurde nicht auf die Verträge angesprochen.

Vielleicht geht es ja doch ohne Unterschrift.

Falls sie mich nochmal darauf ansprechen sollten, sage ich, dass ich nichts unterschreiben möchte, aber die Maßnahme natürlich weitermachen will.   

Mal schauen ...

Offline dobi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 256
Re: EGV + Maßnahme ; muss man beim MT sofort alles unterschreiben ?
« Antwort #29 am: 04. September 2019, 01:48:19 »
Hallo Leute,

vor 2 Wochen habe ich eine EGV unterschrieben und darin zugestimmt, an einer Maßnahme teilzunehmen.



Will nicht



Warum machste denn sowas, wenn du nun doch (verständlicherweise) keine Lust mehr auf diese Sinnlosmaßnahme hast ?

Schon bischen kontraproduktiv.

Wenigstens hast nicht das Maßnahmezeug unterschrieben..


Je nach dem was jetzt noch in der EinV steht, würde ich teilnehmen, aber keinen Finger rühren.