Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Neumünster: Demonstration gegen Hartz 4. 2. November 19!  (Gelesen 453 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thorsten

  • neu dabei
  • Beiträge: 4
Neumünster: Demonstration gegen Hartz 4. 2. November 19!
« am: 24. September 2019, 16:38:46 »
Hallo, ich bin Thorsten aus Lübeck und organisiere mit mehreren Menschen aus Schleswig-Holstein eine Demonstration gegen Hartz 4 am 2. November 19 in Neumünster. Ihr wollt daran mitarbeiten? Ihr wollt mitreden? Ihr wollt mitmachen? Dann meldet Euch bei Thorsten unter aufstehen-sh@posteo.de. Viele Grüße!

Wir sind viele!
Wir sind vielfältig!
Und wir haben die Schnauze voll.
bunte-westen.de

Offline Thorsten

  • neu dabei
  • Beiträge: 4
Re: Neumünster: Demonstration gegen Hartz 4. 2. November 19!
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2019, 23:44:04 »
Hier nun der Aufruf und Flyer. Macht was Ihr wollt, aber macht was! Wir machen was in Neumünster!

Weitere Infos auch unter www.bunte-westen.org !

Offline JamesBond007

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 101
Re: Neumünster: Demonstration gegen Hartz 4. 2. November 19!
« Antwort #2 am: 15. Oktober 2019, 14:13:33 »
Hallo, ich bin Thorsten aus Lübeck und organisiere mit mehreren Menschen aus Schleswig-Holstein eine Demonstration gegen Hartz 4 am 2. November 19 in Neumünster. Ihr wollt daran mitarbeiten? Ihr wollt mitreden? Ihr wollt mitmachen? Dann meldet Euch bei Thorsten unter aufstehen-sh@posteo.de. Viele Grüße!

Wir sind viele!
Wir sind vielfältig!
Und wir haben die Schnauze voll.
bunte-westen.de

Tolle Sache, wirklich. Ich glaube aber nicht an den Erfolg da wir bereits Demos gegen diese Zustände hatten mit dem Resultat das am Ende nur 5 Personen demonstriert haben. Leistungsempfänger lassen sich lieber sanktionieren und Rentner pflücken lieber Pfandflaschen aus dem Mülleimer als auf die Straße zu gehen. Das ist leider Realität in Deutschland. Es gibt keinen Zusammenhalt mehr, jeder ist sich selbst der Nächste....und so wird das System weiter am laufen gehalten und Rentner pflücken nach 40 Jahren Arbeit weiter Pfandflaschen.