Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Heizkosten als Pauschale  (Gelesen 239 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 155
Heizkosten als Pauschale
« am: 08. Oktober 2019, 19:54:29 »
Ich habe ein Mietangebot mit einer Heizkostenpauschale. Macht das JC da mit?

Offline crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5865
Re: Heizkosten als Pauschale
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2019, 20:01:22 »
Heißt ,keine Abrechnung?  Ja, warum nich?

Offline coolio

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 55035
Re: Heizkosten als Pauschale
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2019, 20:03:00 »
Die anderen Nebenkosten werden wie abgerechnet?
Εν οίδα οτι ουδέν οίδα (Sokrates) alias: Scio nescire - zu deutsch: null Ahnung
Wer redet oder telefoniert, der verliert!
I'm with intelligents - hopefully!

Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 155
Re: Heizkosten als Pauschale
« Antwort #3 am: 09. Oktober 2019, 09:07:26 »
NK sind in der Nettomiete enthalten.

Heizkosten wären 65 Euro pauschal

Offline Minzi

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 155
Re: Heizkosten als Pauschale
« Antwort #4 am: 10. Oktober 2019, 12:01:17 »
Meine Frage ist: Werden auch Pauschalen vom JC akzeptiert?

Online NevAda

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8814
Re: Heizkosten als Pauschale
« Antwort #5 am: 10. Oktober 2019, 12:18:40 »
Ich profitiere permanent unmittelbar von Menschenrechtsverletzungen.