hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: HarzIV mein Partner Rentner Schwehrstbeschädigt mit Pflegegrad  (Gelesen 499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Uwekreutz

  • neu dabei
  • Beiträge: 2
Hallo und guten Tag
Wie berechnet sich harzIV für mich neu wenn mein Partner 100% Schwehrbeschädigt Merkzeichen A und G und Pflegegrad 3 hat 774,13 Netto und  804,13 Brutto Rente bekommt nichts anderes.
Selbstbewohntes Eigenheim Nebenkosten Monat 50,00 euro Wasser/Abwasser plus Heizkosten im Monat 158,00euro ( monatlich nach Anfallen im jeweiligen Monat Nebenkosten : Grundsteuer,Schornsteinfeger ,Müll,Hausversicherung, u.s.w. die ab und an Fällig sind auch da hat mein Partner immer 50% selbst zahlen müssen) Zuschlag Warmwasserbereitung wegen Dezentral,Zuschlag beide Kostenaufwendige Ernährung zur zeit für mich allein 42,40  )Nebenkosten trägt mein Partner bei allem zur zeit 50% und ich bekomm nur 50% erstattet von allen Neben und Heizkosten.Bis jetzt wurde ich allein berechnet mein Partner als Haushaltgemeinschaft nun sind wir jetzt Verheiradet ,kann einer helfen Danke denn das Jobcenter verlangt jetzt bei der Weiterbeantragung die Angaben zu meinem jetzigen Mann,Einnahmen von ihm.
Uwe und Klaus Kreutzmann

Offline crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 9624
Re: HarzIV mein Partner Rentner Schwehrstbeschädigt mit Pflegegrad
« Antwort #1 am: 12. November 2019, 15:47:10 »
Das Pflegegeld bleibt Anrechnungsfrei. Insgesamt müsst ihr beide zusammen dann den Regelsatz Partner plus Miete und Mehrbedarf haben.Rente wird voll angerechnet,der Rest über Alg2/Grundsicherung. Dein Ehemann hat kein Alg2 sondern Grundsicherung da nicht erwerbsfähig

Gast48025

  • Gast
Re: HarzIV mein Partner Rentner Schwehrstbeschädigt mit Pflegegrad
« Antwort #2 am: 12. November 2019, 15:59:41 »
Die Rente wird als Einnahme berechnet, PG bleibt unberücksichtigt.
Ihr werdet sicherlich getrennt geführt, einer beim JC dein Mann bei der GS, wenn er dort
Anspruch hat.