hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?  (Gelesen 4171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Greywolf08

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2733
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #30 am: 03. März 2020, 12:43:58 »
Bei DM Drogerien gibts keine Hände Desinfektionsmittel mehr.
Wasser und Seife tun's auch. Desinfektionsmittel sind nur in Krankenhäusern und Arztpraxen angebracht.
Der beste Schutz is immer noch: keine Hand geben zur Begrüßung, Menschenmenge meiden und ausreichend Abstand zu schnupfenden, hustenden und niesenden Leuten.
Mach ich schon seit Jahren so, nachdem mich mal jemand mit seinem grippalen Infekt angesteckt hat. Die Konsequenzen spüre ich heute noch.
Jedes Mal, wenn man mir sagt, ich wäre nicht gesellschaftsfähig, werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin überaus erleichtert.
"Wir alle tragen eine Bestie in uns. Sie unterscheidet sich nur in ihrem Ausmaß, nicht in ihrer Art." ~ Douglas Preston

Offline crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7199
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #31 am: 03. März 2020, 19:02:26 »
Meine Lieblingssorte Capellini von Barilla war noch ausreichend da.  :grins:
Was fällt Dir ein? Als Hilfempfänger Nudeln  500 g zu 1,59 zu kaufen . Wenn das wer falsches liest wird der Regelsatz noch gekürzt :ironie:

Offline Schnuffel01

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6833
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #32 am: 03. März 2020, 19:54:42 »
Nö, die sind bis morgen im Angebot für 0,75 €. Für 1,59 € kaufe ich die nicht.  :cool:

https://www.kaufland.de/prospekte.html?cid=F20929B02C0300K23000W01000000D6491E5576F2199G2186H2368

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3155
Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge.

Offline Schnuffel01

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6833
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #34 am: 04. März 2020, 10:07:11 »
So,die Korkenziehernudeln hatten doch noch Abnehmer gefunden.🤣

Gast45697

  • Gast
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #35 am: 04. März 2020, 10:11:43 »
So,die Korkenziehernudeln hatten doch noch Abnehmer gefunden.🤣

Na in der Not isst man halt alles   :grins: :cool:.

Ich hege aktuell auch ein paar Nudelfantasien (Maccheroni ist meine bevorzugte Sorte), welche ich mir am Montag nicht erfüllen konnte. Ich hoffe, dass sie bei uns mittlerweile wieder aufgefüllt haben. Werde da heute oder morgen mal schauen.

Gast45697

  • Gast
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #36 am: 04. März 2020, 18:13:11 »
Die günstige Variante der Nudeln ist (immer noch) ausverkauft. Genauso wie alle anderen günstigen Sachen, egal ob bei Mehl oder Haferflocken.
Von den mittelpreisigen und teuren Sachen ist aber (teilweise wieder) mehr als genug da.
Habe hier allerdings auch 5 Supermärkte in fußläufiger Entfernung.

Nichts desto trotz habe ich heute niemanden mit einem übervollen Einkaufswagen gesehen. Ich denke der Hype ist vorbei (ausgelöst durch diverse Medienberichte und die ungeschickten bis inkompetenten Äußerungen der Politiker).

Wer einen Vorrat haben wollte, der hat jetzt alles beisammen.

Offline Der Bote

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7354
  • Am Arsch vorbei...geht auch ein Weg.
    • Mountainprophet
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #37 am: 04. März 2020, 20:15:13 »
Auf einmal brauchen alle Nudeln...die sammeln sich bei mir eh immer an, so daß ich sowieso ne Menge davon habe! Mit Reis sieht es genauso aus. Ewig haltbar ist das eh...das MHD kann man übermalen, wenn man Lust hat. Nudeln aus den 90ern wären jetzt bestimmt noch genießbar, wennse nicht allzufeucht gelagert wurden!

Beim hiesigen Aldi war das alles weg...und Desinfektionszeug hamse nochmal nachgeschossen...Kappes. Primasprit würde es auch tun! Dazu vielleicht noch nen Schluck VG, also Glycerin...und das dann noch mit destilliertem Wasser verdünnt, Duft nach Belieben, fertig ist das high end-Desinfektionszeuch! :heul: :mocking:

1986, im April, war die Tschernobyl-Katastrophe, an der wir immer noch knabbern und auch noch lange zu knabbern haben werden...da war zweifellos absolute Vorsicht geboten. Konnte man kaum übertreiben!

Aber dieses Gehamstere aktuell ist - kann ich nicht anders ausdrücken - Schwachsinn!!!

Hach, was war ich froh, heute die letzte (!) Konservenbüxe, also suppenmäßig, Hühnernudeltopf zu bekommen! :mocking:
"Kein Netz" ist das neue "Keine Ahnung"!
"Sag mal, bei euch im Kindergarten, sind da auch Ausländer? "Neee, da sind nur Kinder!"
Deutsche, kauft deutsche Bananen, deutschen Kaffee, deutsche Orangen, deutsche...!
Was nützt dem Wolf die Freiheit, wenn er das Schaf nicht fressen darf?

Gast45697

  • Gast
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #38 am: 04. März 2020, 20:30:13 »
Primasprit würde es auch tun! Dazu vielleicht noch nen Schluck VG, also Glycerin...und das dann noch mit destilliertem Wasser verdünnt, Duft nach Belieben, fertig ist das high end-Desinfektionszeuch! :heul: :mocking:

Verdünnen würde ich das nicht. Mindestens 70% sollte es schon sein um zu wirken und dann ist es auch nicht wirklich billiger als handelsübliches (für Viren geeignetes) Desinfektionsmittel.  :flag:

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18149
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #39 am: 04. März 2020, 20:41:58 »
Jeden Tag 'ne Flasche Wodka nimmt die Angst vor Corona ... zwar wird das Komarisiko erhöht, das ist aber wenigstens nicht ansteckend ...
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7199
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #40 am: 04. März 2020, 20:55:00 »
Zum Glück hamstert bei uns niemand. Gestern war alles ganz normal und alles gut gefüllt. Und dann komm ich nach hause und es steht ein Sack Brötchen und Gemüse,Obst,Salat vor der Tür(food sharing) was wohl bedeutet die Leute sind noch ruhig wenn so viel aussortiert werden kann. Bei passt nix mehr in den Gefrierer oder die Schränke,reicht für Wochen.
Bei Ikea spinnen sie- asiatisch aussehende Reinigungs und Servicekräfte tragen Handschuhe und Mundschut-nur die! Und einer hat versucht die Handläufe mit Sprühdesinfektion zu reinigen. Zu blöd wenn man null Ahnung hat und weder satt einsprüht noch die Einwirkzeit beachtet,sondern sofort nachwischt

Offline Der Bote

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 7354
  • Am Arsch vorbei...geht auch ein Weg.
    • Mountainprophet
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #41 am: 05. März 2020, 01:23:50 »
Jeden Tag 'ne Flasche Wodka nimmt die Angst vor Corona ... zwar wird das Komarisiko erhöht, das ist aber wenigstens nicht ansteckend ...
Jeden Tag 'ne Flasche Wodka nimmt die Angst vor Corona ... zwar wird das Komarisiko erhöht, das ist aber wenigstens nicht ansteckend ...

Das ist individuell unterschiedlich. Das Komarisiko besteht, sobald man sich entschließt, aktiv zu werden...was da alles passieren kann! :weisnich: :grins:

@crazy: Stell Dir vor, die haben nen Handlauf frisch eingesprüht...jemand verläßt sich auf den Handlauf...und glitscht voll ab! :lol:

@Zuckerwasser: Es geht vor Allem um die Verfügbarkeit! Eigentlich könnte man auch popligen Brennspiritus nehmen, stinkt, ist aber fast zu 100% Äthanol (ja, altmodische Schreibweise!).

Das mit dem Desinfizieren...naja. Hätte vielleich nen Sinn, wenn man das Zeug gurgeln würde...oooder wo schwirrt denn son Dreckszeug rum? Oder gibt es tatsächlich jemanden, der glaubt, daß sich das sozusagen von Fleisch zu Fleisch fortpflanzt/bewegt?

Normale Hygiene reicht und selbst wenn die ausfällt...bedeutet das keine erhöhte Infektionsgefahr. Think it over. Die Infektionsgefahr ist immer gegeben...außer in nem abgekapselten Raum. :weisnich:

Erinnert mich grade an ne alte Bekannte von mir, die meinte: "Ich habe Hepatitis C...aber nur ein Bisschen!"

Oder an eine Andere - leider lange verstorben..."Ich bin HIV positiv, aber kein Überträger!"

Ohauundweia. Wenn das Krönchen sowas wie die neue Pest wäre (andere Baustelle, ich weiß...), würde es mittlerweile wesentlich schlimmer aussehen. :wand:

« Letzte Änderung: 05. März 2020, 01:53:08 von Der Bote »
"Kein Netz" ist das neue "Keine Ahnung"!
"Sag mal, bei euch im Kindergarten, sind da auch Ausländer? "Neee, da sind nur Kinder!"
Deutsche, kauft deutsche Bananen, deutschen Kaffee, deutsche Orangen, deutsche...!
Was nützt dem Wolf die Freiheit, wenn er das Schaf nicht fressen darf?

Offline selbiger

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 539
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #42 am: 05. März 2020, 11:25:23 »
all dieses gewese um diesen virus..und die in den medien veranstalte panikmache..hatt auch noch einen anderen zweck..wenn man das mal aus einem anderem blickwinkel betrachtet..es ist indirekt auch ein kleines wirtschaftsförderungs programm..die michies laufen nach panikmache wie irre in die läden,und kaufen alles lehr..das wiederum freut der wirtschaft und den jeweiligen unternehmen..alles ergibt einen sinn..!! :flag:

Gast45697

  • Gast
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #43 am: 05. März 2020, 11:54:44 »
die michies laufen nach panikmache wie irre in die läden,und kaufen alles lehr..das wiederum freut der wirtschaft und den jeweiligen unternehmen..alles ergibt einen sinn..!! :flag:

Die Wirtschaft besteht nicht nur aus Supermärkten...  :coffee:

Online BigMama

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4545
  • Für das Können gibt es nur einen Beweis: das TUN!
Re: Notvorrat auch für Hartz IV Bezieher?
« Antwort #44 am: 05. März 2020, 12:02:45 »
Zitat von: Gast45697 am 05. März 2020, 11:54:44
Die Wirtschaft besteht nicht nur aus Supermärkten... 
Korrekt. Und außerdem wäre es eine Milchmädchenrechnung. All diejenigen, die sich jetzt mit Grundnahrungsmitteln und Toilettenpapier eingedeckt haben, werden diese Dinge auch erst einmal verbrauchen bevor sie wieder nachkaufen.
Die Welt wird nicht von skrupellosen Verbrechern, finstren Kapitalisten oder machtgierigen Despoten regiert, sondern von einer gigantischen, weltumspannenden RIESENBLÖDHEIT.
Wer´s nicht glaubt, ist schon infiziert.
(Michael Schmidt-Salomon, GBS-Sprecher)