Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Maßnahmeteilnahme oder Bewerbungsgespräche in Coronazeiten  (Gelesen 2163 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Fouxie

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1511
Re: Maßnahmeteilnahme oder Bewerbungsgespräche in Coronazeiten
« Antwort #45 am: 17. März 2020, 10:59:38 »
Zitat
Also was soll das Ganze?

Das frage ich mich gerade auch ... Bei uns in Bayern sind die Massnahmen des Katastrophenplans voll umgesetzt... Alle Schulen dicht, ÖPNV eingeschränkt ... usw.

Offline Unwissender

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4915
  • Hallo erst Mal!
Re: Maßnahmeteilnahme oder Bewerbungsgespräche in Coronazeiten
« Antwort #46 am: 17. März 2020, 11:47:16 »
Wie gesagt! Der Nachbarssohn ging gestern ganz normal zur Berufsschule im KIGa sind (bei diesen Temperaturen) die kinder auch draussen! Vermutlich gehen die Uhren bei uns in Niederbayern die Uhren anders! Außerdem haben wir nie richtig zu Bayern gehört ..  :schaem:
Dumm darf man sein, man muss sich nur zu helfen wissen!

Offline zugchef werner

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3781
Re: Maßnahmeteilnahme oder Bewerbungsgespräche in Coronazeiten
« Antwort #47 am: 18. März 2020, 17:54:29 »
Zitat von: Unwissender am 17. März 2020, 11:47:16
Der Nachbarssohn ging gestern ganz normal zur Berufsschule
Also hier geht gar nichts mehr, alles dicht.

Keine Massnahmen/Umschulungen usw. AfA/JC alles dicht bis mind. Mai.
AfA/JC rechnen schon mit deutlich mehr Arbeitslosen auch wegen der abgebrochenen Massnahmen und möglicher Firmenpleiten.


Online CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2191
Re: Maßnahmeteilnahme oder Bewerbungsgespräche in Coronazeiten
« Antwort #48 am: 18. März 2020, 18:03:30 »
Heute war ich im Bürgeramt kein Parteiverkehr mehr aber das Gebäude geöffnet, brauchte auch nur die Zeitschrift wo da ausliegt "Leipziger Amtsblatt"
Den Vater kennt man an dem Kind, / Den Herrn an seinem Hausgesind.
"Die Franzosen kaufen Rotwein und die Deutschen Klopapier"

Online Schnuffel01

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6467
Re: Maßnahmeteilnahme oder Bewerbungsgespräche in Coronazeiten
« Antwort #49 am: 18. März 2020, 18:40:08 »
Unser Bürgeramt ist seit 17.03. bis auf Weiteres geschlossen.

Offline Unwissender

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4915
  • Hallo erst Mal!
Re: Maßnahmeteilnahme oder Bewerbungsgespräche in Coronazeiten
« Antwort #50 am: 19. März 2020, 09:44:41 »
Wie es ausschaut gibts in den Schulen eine Art Betreuung! Genau wie in den KiGä! 10-15 Kids! Bringt meines Erachtens gar nix, da hätte man den KiGa auch auch lassen können!  :yes:
Dumm darf man sein, man muss sich nur zu helfen wissen!

Offline bebe82

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 215
Re: Maßnahmeteilnahme oder Bewerbungsgespräche in Coronazeiten
« Antwort #51 am: 21. März 2020, 16:47:31 »
Wie es ausschaut gibts in den Schulen eine Art Betreuung! Genau wie in den KiGä! 10-15 Kids! Bringt meines Erachtens gar nix, da hätte man den KiGa auch auch lassen können!  :yes:

Und Beschäftigte in der Pflege/Krankenhäusern/öffentlichen Ordnung/Einzelhandel bleiben zu Hause und hüten die Kinder statt dafür zu sorgen, dass andere gesund/satt werden...

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 694
Re: Maßnahmeteilnahme oder Bewerbungsgespräche in Coronazeiten
« Antwort #52 am: 21. März 2020, 16:54:36 »
Zitat von: bebe82 am 21. März 2020, 16:47:31
dass andere gesund/satt werden...
... aber unser kritischer User wollte die sog. Fastenzeit eben authentisch erleben.

Offline hillwillbilly

  • neu dabei
  • Beiträge: 1
Re: Maßnahmeteilnahme oder Bewerbungsgespräche in Coronazeiten
« Antwort #53 am: 02. April 2020, 15:23:38 »
sorry, falsch hier! :sad: