Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Corona Zuschuss 02  (Gelesen 1082 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline seifert55

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 52
Corona Zuschuss 02
« am: 23. März 2020, 08:48:53 »
Hallo Forum, ich beziehe seit geraumer Zeit ALGII. Jetzt fällt wegen Corona ein Kunde weg, über den ich das Geld verdient hätte, dass ich für US2019-Zahlung an das FA vorgesehen hatte. Findet ihr es ist ok jetzt diesen Corona Zuschuss in Anspruch zu nehmen um die US zahlen zu können?

Danke
S.

Offline Morris

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 112
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #1 am: 23. März 2020, 08:53:34 »
So weit mir bekannt, kannst du diese ( wegenCorrona) nun stunden lassen.

Allerdings merkwürdig, dass du diese nicht schon regelmäßig abgeführt hast, aber dies ist ein anderes Thema.

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #2 am: 23. März 2020, 08:56:19 »
Für was du das Geld verwendest, ist deine Sache.

Offline seifert55

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #3 am: 23. März 2020, 09:16:52 »
Für was du das Geld verwendest, ist deine Sache.

Oh, das hätte ich nicht gedacht. Normalerweise muss ich doch jegliche Einnahmen am Ende des Bewilligungszeitraumes gegenrechnen. Also für alles kann ich es doch bestimmt nicht verwenden. Höchstens für gewerbliche Ausgaben.
Oder?
S

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #4 am: 23. März 2020, 09:24:27 »
Der Corona Zuschuss soll doch die Kundenausfallzahlungen kompensieren. Und somit bleibt es dir überlassen, wie du das Geld verwendest. Es hätte dir auch keiner vorgeschrieben, für was du die Kundenzahlung verwendest.

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6727
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #5 am: 23. März 2020, 10:47:54 »
Selbstverständlich gehören alle Steuervorauszahlungen und auch Nachzahlungen im jeweils laufenden Bewilligungszeitraum in die EKS.
Klar,kannst Du Zuschuss Anträge stellen,wenn für dich notwendig

Offline seifert55

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #6 am: 24. März 2020, 07:41:24 »
Hallo,
leider ist mir das noch nicht ganz klar. Da ich ja ALGII beziehe bekomme ich ja eine Art Grundsicherung die mich am Leben hält. Ist es dann trotzdem ok wegen Kundenwegfall den Zuschuss zu beantragen?

Danke
S.

Offline Ronald BW

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 391
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #7 am: 24. März 2020, 08:31:48 »
Noch ist ja nicht klar was da wie beantragt werden kann
oder habe ich da was übersehen?

Auf jeden Fall sind Betrieb und ALG zwei Baustellen
Gibt es also verschiedene Töpfe dann rein mit der Kelle und den Teller füllen lassen

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6727
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #8 am: 24. März 2020, 08:43:51 »
Hallo,
leider ist mir das noch nicht ganz klar. Da ich ja ALGII beziehe bekomme ich ja eine Art Grundsicherung die mich am Leben hält. Ist es dann trotzdem ok wegen Kundenwegfall den Zuschuss zu beantragen?

Danke
S.

Du musst ja 2 Dinge tun:
 Alg2 Aktualisierung
 0 Umsatz= volle Leistung fürs Leben privat über Alg2

Aber: die Kosten für Betriebsführung laufen weiter,ein Minus wird bei Alg2 nicht berücksichtigt
Daher benötigst Du den Zuschuss für den Betrieb.
Ein Steuerberater kann da helfen(Kosten der Steuerberatung sind betriebliche Ausgaben)

So wie es gerade veröffentlicht wird gibt es nicht rückzahlbare Einmalhilfe (Abhängig von Anzahl der Beschäftigten) plus Darlehen über die KfW- wo sich sicher auch noch was in Bezug auf die Konditionen tun wird. Nutzt ja nix wenn man mit dem Darlehen erstmal liquide ist und dann später überschuldet und insolvent zrotz dann wieder Aufträgen und Einnahmen

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #9 am: 24. März 2020, 08:49:41 »
Zitat von: crazy am 24. März 2020, 08:43:51
Nutzt ja nix wenn man mit dem Darlehen erstmal liquide ist und dann später überschuldet und insolvent zrotz dann wieder Aufträgen und Einnahmen
Nur kann man dann mit den Aufträgen den Kredit stückweise zurückzahlen.

Offline Ronald BW

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 391
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #10 am: 24. März 2020, 08:57:21 »
Ich gehe mal davon aus das es Zuschüsse geben wird und evtl. Zinslose Darlehen
Nur das ist für Betriebe die am Limit sind machbar
Normale Kredite sind jetzt nicht hilfreich

Offline seifert55

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #11 am: 24. März 2020, 09:53:25 »
Noch ist ja nicht klar was da wie beantragt werden kann
oder habe ich da was übersehen?

Auf jeden Fall sind Betrieb und ALG zwei Baustellen
Gibt es also verschiedene Töpfe dann rein mit der Kelle und den Teller füllen lassen

https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/

Offline Ronald BW

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 391
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #12 am: 25. März 2020, 08:39:25 »
Baden-Württemberg ist noch nichts erst heute Abend

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6727
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #13 am: 25. März 2020, 12:28:19 »
Nach neuesten Meldungen:
 Zuschüsse gibt es für Betriebe die gesund waren bis zur "Krise".
 Man kann kaum von einem liquiden gesunden Betrieb sprechen,wenn dieser nicht mal ausreichend Einnahmen hatte um den Betriebsinhaber durchzufüttern... Daher könnte es etwas Auslegungssache werden in Bezug auf die Einmalhilfen

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Re: Corona Zuschuss 02
« Antwort #14 am: 25. März 2020, 12:44:52 »
Zitat von: crazy am 25. März 2020, 12:28:19
Zuschüsse gibt es für Betriebe die gesund waren bis zur "Krise".
... und die jetzt nicht in der Lage sind, laufende Kosten zu decken.

Betriebe mit Rücklagen (bei Einzelunternehmen auch Privatvermögen) bekommen kein Geld, wenn nur Kunden- und Umsatzausfälle zu verzeichnen sind.