hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken  (Gelesen 7929 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sabine13

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2448
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #45 am: 24. März 2020, 15:55:23 »
Zitat von: anne am 24. März 2020, 15:52:08
Vier Männer pro Zimmer
... mal drei Zimmer, bei einem Tagesbettenpreis von ca. 20 Euro.

Dann weißt du wie viel der Vermieter jeden Monat verdient.

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3152
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #46 am: 24. März 2020, 17:32:12 »
Zitat von: anne am 24. März 2020, 15:52:08
Aber du hast ja nun beschrieben warum. Vier Männer pro Zimmer sind da noch Luxus. Agentur will Gewinn machen?

heutzutage stehen doch überall solche Wohncontainer rum für Flüchtlinge und Bauarbeiter ist doch alles kein Problem mehr um Gewinn zu machen.
Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge.

Online kämpfer

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1818
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #47 am: 24. März 2020, 17:41:43 »
Zitat von: anne am 24. März 2020, 15:52:08
Aber du hast ja nun beschrieben warum. Vier Männer pro Zimmer sind da noch Luxus. Agentur will Gewinn machen?

heutzutage stehen doch überall solche Wohncontainer rum für Flüchtlinge und Bauarbeiter ist doch alles kein Problem mehr um Gewinn zu machen.

Mit allen kann man Geld machen, und bekommt richtig Geld vom Staat wenn du eine Pension hast und Neubürger aufnimmst :zwinker:

Offline anne

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1233
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #48 am: 24. März 2020, 17:47:42 »
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/essen-spd-ratsherr-macht-geschaeft-mit-asylunterkuenften-a-1100455.html
Ist kein Einzelfall.

Mit Asyl Ware Mensch lässt sich Geld verdienen.

Es gibt ein Buch darüber
Die Asyl-Industrie: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren

Offline Sabine13

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2448
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #49 am: 24. März 2020, 17:52:12 »
Zitat von: anne am 24. März 2020, 17:47:42
Mit Asyl Ware Mensch lässt sich Geld verdienen.
Was wäre dein Vorschlag, der nicht in "Geld verdienen" mündet?

Online kämpfer

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1818
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #50 am: 24. März 2020, 17:56:07 »
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/essen-spd-ratsherr-macht-geschaeft-mit-asylunterkuenften-a-1100455.html
Ist kein Einzelfall.

Mit Asyl Ware Mensch lässt sich Geld verdienen.

Es gibt ein Buch darüber
Die Asyl-Industrie: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren

Pension/Hotelbesitzer schon um sie unterzubringen  :zwinker:

Offline anne

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1233
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #51 am: 24. März 2020, 17:59:30 »
solange Flüchtlinge nicht extra generiert werden um Geld mit denen zu verdienen...
Ich meine, die angebliche "Willkommenskultur" 2015 war einfach fake um eine Mehrheit zu demonstrieren.
Die Medien haben da gerne mitgemacht.
Heute sehen wir ja, wie gerne wir die Flüchtlinge bei uns haben wollen. Nämlich gar nicht.

Online kämpfer

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1818
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #52 am: 24. März 2020, 18:05:38 »
anne, nicht nur die Medien haben da mitgemacht :smile:

Offline Sabine13

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2448
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #53 am: 24. März 2020, 18:09:01 »
Zitat von: anne am 24. März 2020, 17:59:30
solange Flüchtlinge nicht extra generiert werden um Geld mit denen zu verdienen...
Das haben wohl wenn überhaupt, nur wenige gemacht.

Zitat von: anne am 24. März 2020, 17:59:30
Heute sehen wir ja, wie gerne wir die Flüchtlinge bei uns haben wollen. Nämlich gar nicht.
Das ist alleine deine persönliche Meinung.

Ich habe durch die Flüchtlinge viel gelernt, teilweise auch Anerkennung und Hilfe, die ich bei so manchem "Altbürger" vermisst habe.

Zitat von: anne am 24. März 2020, 17:59:30
Ich meine, die angebliche "Willkommenskultur" 2015 war einfach fake um eine Mehrheit zu demonstrieren.

Die war doch ganz eindeutig da.
Sind die Bilder nicht mehr gegenwärtig, als am Münchner Hauptbahnhof die Flüchtlinge mit Fahnen und Lebensmittel begrüßt wurden. Das war kein Fake, sondern real.


Online kämpfer

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1818
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #54 am: 24. März 2020, 20:34:46 »
Vielleicht sehe ich welche als Erntehelfer :zwinker:

Offline Sabine13

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2448
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #55 am: 24. März 2020, 20:39:06 »
... und von dir lernen sie dann etwas von der deutschen Kultur.  :smile:

Online kämpfer

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1818
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #56 am: 24. März 2020, 20:42:58 »
Habe keine Probleme mit Neubürgern, solange wie sie sich
integrieren.   :zwinker:

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3152
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #57 am: 24. März 2020, 21:51:41 »
Vielleicht sehe ich welche als Erntehelfer :zwinker:
Da ja ein Hartz4 Bedürftige genauso wie ein Flüchtling in der Bevölkerung respektiert wird, denke ich doch wir werden da
viel mehr sehen, denn so viele junge und gesunde gibt es im ALG II Bezug und in der Sozialhilfe wohl kaum.
Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge.

Online kämpfer

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1818
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #58 am: 24. März 2020, 21:58:56 »
Ja kann durchaus sein das da ein paar Neubürger zu sehen sind.  :zwinker:

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3152
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #59 am: 24. März 2020, 22:13:29 »
Ja kann durchaus sein das da ein paar Neubürger zu sehen sind.  :zwinker:
wenn alle mit anpacken Neubürger und Kurzarbeiter klappt das schon.
Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge.