Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken  (Gelesen 4094 mal)

AlterGaul und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline anne

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #75 am: 25. März 2020, 14:43:49 »
Stimmt selbiger, der erlaubte Zuverdienst ist für diese Arbeit wirklich zu wenig.
Das motiviert verständlicherweise nicht.



Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #76 am: 25. März 2020, 14:53:25 »
Zitat von: anne am 25. März 2020, 14:43:49
der erlaubte Zuverdienst ist für diese Arbeit wirklich zu wenig.
Der erlaubte Zuverdienst erhöht sich aber auch nicht, wenn der Stundenlohn höher liegt, ausser dass du ein paar Stunden weniger arbeiten mußt.

Offline anne

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #77 am: 25. März 2020, 14:55:55 »
Das ist mir doch völlig klar

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #78 am: 25. März 2020, 14:58:55 »
... und deswegen verstehe ich deinen Kommentar nicht.

Offline kämpfer

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 431

Offline anne

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #80 am: 25. März 2020, 15:07:46 »
... und deswegen verstehe ich deinen Kommentar nicht.

hm, was genau ist fragwürdig?

Offline selbiger

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 345
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #81 am: 25. März 2020, 15:46:20 »
Zitat von: selbiger am 25. März 2020, 14:34:30
weil man ihnen alles weg nimmt..ausser das was man sich dazu verdienen kann..und das ist es ebend nicht wert.
Tolle Einstellung und sich lieber vom Staat ernähren lassen. Die anderen, die arbeiten gehen, sind so sowieso doof, weil sie dich mit durchfüttern. :teuflisch: :teuflisch: :teuflisch:


wie schön das funktioniert die gesellschaft zu spalten..das man die arbeitenden gegen die sozialschwachen aufhetzt..das harz sys..funktioniert..der harzi..der zu fauel ist..ist das ständige kredo..nichts hast du begriffen..und springst auf diesem zug wie die meisten anderen arbeitenden mit auf..die allerwenigsten sind zu fauel zu arbeiten..diese sind vieleicht nicht mal zu fauel..sie haben keine ausbildung..und sich auf grund der emensen guten chongsen die diese ja auch haben aufgegeben..sie resignieren..und die parr schwarzen schafe die es da am ende noch gibt..meinst du allen ernstes das diese,diese bananenrepublik finanziel ruinieren..??oh oh oh..diese denkweise soltest mal an den haken hängen..das wird so auch nicht besser..übrigens,es füttert mich keiner durch..keine angst.. :wand:


Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #83 am: 25. März 2020, 16:12:14 »
@selbiger

Vielleicht bemühst du dich einmal um eine ordentliche Schreibweise, denn dieses Geschreibsel kann kein Mensch richtig lesen.
Danke für dein - hoffentlich - künftiges respektvolles Verhalten.

Offline kämpfer

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 431
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #84 am: 25. März 2020, 16:50:02 »
Zitat von: selbiger am 25. März 2020, 14:34:30
weil man ihnen alles weg nimmt..ausser das was man sich dazu verdienen kann..und das ist es ebend nicht wert.
Tolle Einstellung und sich lieber vom Staat ernähren lassen. Die anderen, die arbeiten gehen, sind so sowieso doof, weil sie dich mit durchfüttern. :teuflisch: :teuflisch: :teuflisch:


Bist Du Hartz4 Empfänger? Bzw. Empfänger von Grundsicherung nach SGB12?
« Letzte Änderung: 25. März 2020, 17:17:43 von kämpfer »

Online Zuckerwasser

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 481
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #85 am: 25. März 2020, 17:01:01 »

warum wohl werden kaum harz4 empfänger dabei sein..??weil man ihnen alles weg nimmt..ausser das was man sich dazu verdienen kann..und das ist es ebend nicht wert..

Das eigentliche Konzept ist allerdings alles selbst zu verdienen und davon dann einen Teil abzugeben.
Und genau das ist es wert für immer noch sehr viele Menschen. Sonst würde das System nämlich nicht funktionieren.

Es muss sich übrigens keiner Sorgen machen als Erntehelfer zwangsverpflichtet zu werden. Julia Klöckner ist da vielleicht etwas naiv, aber JC und Bauern ist völlig klar, dass sie außer einem Haufen Krankmeldungen in so einem Fall nichts bekommen.

Ein Teil wird sich über Freiwillige und angepasste Einreisebestimmungen regeln lassen, der Rest ist Verlust (wie in vielen Branchen im Moment).

Offline kämpfer

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 431
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #86 am: 25. März 2020, 17:18:33 »
Zuckerwasser sehe ich auch so.

Offline selbiger

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 345
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #87 am: 28. März 2020, 12:01:04 »
https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-11/hartz-iv-andreas-peichl-sozialsystem-arbeitslosengeld-transferleistungen-reform


genau anne..das scheint einigen hier noch nicht ereicht zu haben..hand vor den augen und gut ist..


zudem will denke ich jeder unabhängig sein vom staat..und von seiner händeringende arbeit auch leben können..aber so machen die sich alle abhängig vom staad..und schafft so nachschub an billigen arbeitkräften..bei gleichzeitiger supventionierung..!!das scheint einigen hier zu gefallen..warscheinlich profitieren auch einige davon..wer weis..in deutschland ist ja bereist mehr möglich al in den usa..!


Politischer Grundwille ist es, immer mehr Bürger vom Staat abhängig zu machen. Je mehr Bürger von Staat abhängig sind (Hartz 4, Aufstocker, Renten brechen ein, keine Zinsen auf Geldvermögen, etc.), desto weniger "Aufmucker" wird es geben. Wer abhängig von Staat ist, ist einfacher formbar, als der unabhängige Bürger! Diese Augenwischerei dient lediglich dazu, der Bevölkerung eine Freiheit zu suggerieren, die sie in Wirklichkeit nicht hat, damit diese nicht in ihrer Freizeit auf die Straße gehen und am Ende die Regierung für obsolet erklären. Die geradezu bedauernswert grenzenlose Naivität der Bevölkerung dürfte Garant dafür sein, dass das auch durchgeht. Lauf Hamster, lauf.

immer schön realistisch bleiben..und lasst die rosarote brille weg..werte holzmichichs..
« Letzte Änderung: 28. März 2020, 12:30:50 von selbiger »

Online crazy

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6729
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #88 am: 28. März 2020, 13:26:35 »
Es wird genug geben die wollen. Die Frage ist nicht das Wollen sondern das Können. Spargel stechen muss gelernt sein. Welcher Bauer lässt da Anfänger dran die ihm Schwund stechen oder gleich die Pflanze zerstören?
 Aber es gibt diverse andere Arbeiten die von vielen die wollen und können erledigt werden können.
Wie war doch der Tenor der bekannten Partei? Die Ausländer nehmen uns die Arbeit weg. Nun denn ihr Lieben-auf,auf das deutsche Volk retten! In einigen Dörfern gibt es doch schon ganze Siedlungen davon,dann mal los statt Zeltlager ab zum Arbeitsdienst !

Online Charlie

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 270
Re: Julia Klöckner will Arbeitslose und Flüchtlinge auf Felder schicken
« Antwort #89 am: 28. März 2020, 13:27:48 »
@selbiger

heißt das hier dann DDR?