Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Trotz Jobcenter schreiben möchte meine Vermieter meine Dividenden nicht auszahle  (Gelesen 876 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Zitat von: zugchef werner am 26. März 2020, 00:55:57
Selbstverständlich kann TE was dagegen tun.
... und was, wenn die nächste Dividende noch gar nicht fällig ist.
Nur mit der Aussage, dass die TS was tun kann, ist ihr nicht geholfen.

Zitat von: zugchef werner am 26. März 2020, 00:55:57
Vermutlich den, dass JC hat die Dividende komplett als Einkommen Angerechnet.
Deswegen auch die Frage, was der Grund zum Gang zum SG war.

Zitat von: zugchef werner am 26. März 2020, 00:55:57
Also nicht zur Tilgung vom Darlehen verwendet
Wäre jetzt nicht nachvollziehbar, wurde gerade deswegen der Rückzahlungsvertrag mit Einbeziehung der Dividende geschlossen.

@zugschef werner

Es ist wenig hilfreich, wenn die meinen Beitrag kommentierst, ohne wirklich darauf die Antwort geben zu können. Das wirft nur neue Fragen auf; besser die TS antwortet darauf.

Offline zugchef werner

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3782
Zitat von: Sabine13 am 26. März 2020, 07:15:12
wenn die nächste Dividende noch gar nicht fällig ist.
Ganz einfach, dass der VM diese eben nicht mehr an das JC zahlt.
Oder soll TE warten bis das geschehen ist??
Zitat von: Sabine13 am 26. März 2020, 07:15:12
Deswegen auch die Frage
Was eigentlich hier nicht so wichtig ist.
Manche JC haben die Dividenden auch komplett für sich behalten.
TE wird schon gewusst haben warum zum SG, immerhin hat er auch Recht bekommen.
Zitat von: Sabine13 am 26. März 2020, 07:15:12
deswegen der Rückzahlungsvertrag mit Einbeziehung der Dividende geschlossen.
Woher willst du das Wissen, kennst du den Vertrag?
Zitat von: Sabine13 am 26. März 2020, 07:15:12
ohne wirklich darauf die Antwort geben zu können.
Die Antworten von mir stehen schon da, wo sind denn deine?
Wenn du hier unrichtiges schreibst, wird es eben auch mal gerade gerückt.

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Zitat von: zugchef werner am 26. März 2020, 16:36:22
Wenn du hier unrichtiges schreibst, wird es eben auch mal gerade gerückt.
Ich denke nicht, dass du etwas zurecht rücken mußt, denn deine Antworten sind manchmal mehr seltsam, wie anderen Threads zu entnehmen ist.

Auch nützt deine wiederholte Kommentierung dem TS überhaupt nichts. :wand:

Zitat von: zugchef werner am 26. März 2020, 16:36:22
Ganz einfach, dass der VM diese eben nicht mehr an das JC zahlt.
Ausser dem Vermieter ein Schreiben geben, dass die Dividende künftig an den TS zu zahlen ist.
Mehr geht im Moment nicht.
Kapiere das doch bitte endlich! :wand:

Zitat von: zugchef werner am 26. März 2020, 16:36:22
Woher willst du das Wissen, kennst du den Vertrag?
... weil das aus dem Beitrag hervorgeht.


Offline kämpfer

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 431
Zugchef werner, finde ich gut das wenn hier jemand was falsches schreibt, korrigiert wird.

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
... dann wäre man bei dir wohl ständig am korrigieren, weil dein eben geschriebener Beitrag zum Shreddern ist. :teuflisch:


Offline zugchef werner

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3782
Zitat von: Sabine13 am 26. März 2020, 18:11:36
Ausser dem Vermieter ein Schreiben geben
Habe ich wohl auch so geantwortet!

Von dir lese ich hier im Forum absolut nichts brauchbares, ausser andere zu Kritisieren fällt dir wohl nichts weiter ein?

Zitat von: Sabine13 am 26. März 2020, 18:11:36
denn deine Antworten sind manchmal mehr seltsam, wie anderen Threads zu entnehmen ist.
Zitat von: Sabine13 am 26. März 2020, 18:11:36
Kapiere das doch bitte endlich!

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Zitat von: zugchef werner am 26. März 2020, 18:37:52
Von dir lese ich hier im Forum absolut nichts brauchbares,
... dann ist es dein Problem, wenn du meine Beiträge nicht liest.

... und welchen Unsinn lese ich hier von dir:
Zitat von: zugchef werner am 25. März 2020, 16:38:27
Der VM soll dir das auch schriftlich Bestätigen, tut er es nicht, bleibt nur noch der Gang zum Anwalt.
Der Vermieter muss gar nichts bestätigen, dafür gibt es keine Rechtsnorm und somit ist Weg zum Anwalt Unsinn!
... und ...
Zitat von: zugchef werner am 25. März 2020, 16:47:12
Dass würde im ungünstigsten Fall, dann Jahre so weiter laufen.
... und dabei verjährt ein Teil wieder!

Deine Antworten sind dünner als kaltes Wasser! :wand: :wand:


Offline zugchef werner

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3782
Genau das habe ich schon gemacht.

Nun Suche dir bitte jemand anders, für deinen Sandkasten.

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Unterlasse bitte deine Unverschämtheiten, dem TS ist damit nicht geholfen! :teuflisch:

Offline zugchef werner

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 3782
 :wand: :wand: :wand:

Zitat von: Sabine13 am 26. März 2020, 18:41:24
und somit ist Weg zum Anwalt Unsinn!
Wenn dann sind es deine Antworten hier im Forum.

Hör auf hier sinnlos rum zu nerven.

Weitere Kommentare zu dir lasse ich ab jetzt bleiben!

Online Sabine13

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 865
Klar zugchef werner du hast immer Recht, auch wenn es Unsinn ist, was du schreibst.

Das unentwegte Wiederholen deiner Gebetsmühlen machen das auch nicht besser.