Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher  (Gelesen 1941 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline selbiger

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 434
Breites Bündnis fordert für Sozialleistungsbezieher 100 Euro Mehrbedarf

Seit Beginn der Corona-Krise fordert die Gegen-Hartz.de Redaktion einen Zuschuss für Hartz IV Beziehende. Nun hat sich ein breites Bündnis gebildet, wie es noch nie in dieser Form existierte. Neben dem Kinderschutzbund fordern Vereine wie die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands, DGB, Deutscher Mieterbund, foodwatch Deutschland e.V. oder auch der Paritätische Gesamtverband eine schnelle und unbürokratische Soforthilfe von 100 Euro im Monat.

https://www.gegen-hartz.de/news/dieses-buendnis-gab-es-noch-nie-100-euro-mehrbedarf-fuer-hartz-iv-bezieher

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6844
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #1 am: 05. Mai 2020, 11:02:49 »
Ich hoffe dass da auch bald etwas passiert.

Das beste Argument wäre doch das die Wirtschaft gefördert werden soll und das würde sie somit auch.

Aber lieber gibt es Prämien für Autokauf usw
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Unwissender

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 5055
  • Hallo erst Mal!
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #2 am: 05. Mai 2020, 11:06:20 »
Träumt weiter! Statt dem Volk z.B. Konsumschecks zu geben, schmeisst man lieber den Unternehmen das Geld in den Rachen, die Tochterfirmen in Steuerparadisen haben um keine/weniger davon zahlen zu müssen,damit deren Aktionäre auch was davon haben!  :teuflisch:
Dumm darf man sein, man muss sich nur zu helfen wissen!

Offline kämpfer

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1139
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #3 am: 05. Mai 2020, 11:19:46 »
Ich kann einen Mehrbedarf von 100 Euro nur begrüßen, Lebensmittel werden teurer.
Die Regelsätze sind eh nicht mehr Zeitgemäß, hier ist es egal ob es um Leisten nach SGB 2 oder 12 geht.

Offline Dragon

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1528
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #4 am: 05. Mai 2020, 18:00:50 »
Also 100€ mehr Könnte mir Finz. etwas helfen" zwar nicht viel wenn man sieht das alles hier Teuer wird. Deswegen wären höre Regelsätz(echte Berechnung) wohl am besten. :grins:

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6844
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #5 am: 05. Mai 2020, 18:04:10 »
Ich wäre sehr sehr froh über 100€ mehr. Es würde sehr viel Druck aus der Situation nehmen. Hoffen wir dass die Regierung endlich reagiert.
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Dragon

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1528
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #6 am: 05. Mai 2020, 18:08:14 »
Hallo Angie69

Lange nicht mehr gesehen^^
Zitat
Ich wäre sehr sehr froh über 100€ mehr. Es würde sehr viel Druck aus der Situation nehmen.
Ich wäre auch froh 100€ mehr in der Tasche haben :-P Ob unsere Regierung das je macht glaube ich nicht.
Sieht man Das für uns Armen nie Geld da "aber bei Krisen für die Big Player hat man aufeinmal 750mrd €  :wand:

Offline kämpfer

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1139
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #7 am: 05. Mai 2020, 18:10:53 »
Auch ich sehe 100 Euro im Monat als ein Anfang, mehr geht immer :smile:

Offline Dragon

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1528
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #8 am: 05. Mai 2020, 18:12:54 »
@Kämpfer Ja hast recht^^

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6844
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #9 am: 05. Mai 2020, 18:18:41 »
Hallo @Dragon ich freue mich auch wieder von dir zu lesen 💞
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Dragon

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1528
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #10 am: 05. Mai 2020, 20:21:58 »
@ Angie69
Zitat
Hallo @Dragon ich freue mich auch wieder von dir zu lesen
Wegen den 12 Stunden schichten war ich total erschöpft. Leider ist der job jetzt wegen(Corona wieder weg!

Wieder zum Thema zurück!
Wenn am Bedenkt das diese Virus-Krise sehr Lange anhält. sind diese 100 € mehr falls es kommt!nur ein Tropfen auf dem Heißen stein. wir brauchen Hanschuhe,händedesinfektionsmittel, Masken,kaum einer der Hartz4 bekommt kann sich das leisten.

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6844
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #11 am: 05. Mai 2020, 20:34:11 »
Leider interessiert es das Jobcenter nicht. Man bekommt nur dumme Antworten wie zb ja sie sparen doch weil die Kinos zu haben  :schock:
Ich geh nie ins Kino  :lachen:
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Zuckerwasser

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 600
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #12 am: 05. Mai 2020, 20:57:28 »
Bin jetzt seit 8 Wochen im Homeoffice und verbrauche tatsächlich deutlich weniger Geld für Lebensmittel und Getränke, als wenn ich in der Kantine esse und fast jeden Tag irgendetwas einkaufe.

Was ich so da habe sind Kartoffeln, Nudeln, Quark und Käse, eingefrorenes und frisches Brot und dann mal Gurke, Tomaten, ein paar Äpfel, etc. Eiscreme, Kaffee und Schokolade habe ich auch da. 1-2  Dosen Tomaten, Pilze und Erbsen/Möhren für Aufläufe und Nudelsoßen. Ein paar Hähnchenbrustfilets in auch noch eingefroren.
Ich brauche keine 150 Euro im Monat. Das reicht alles ewig.  :weisnich:

Aber keine Sorge, ich bekomme kein Harz4, bin also auch kein Maßstab ob man 100Euro mehr braucht.  :flag:

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6844
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #13 am: 05. Mai 2020, 21:53:44 »
Es geht nicht nur um das Essen. Strom Kleidung Hygieneartikel Medikamente usw also sämtliche Dinge des Lebens musst du ebenfalls einrechnen
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Online Sabine13

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2182
Re: Bündniss..!!100 Euro Mehrbedarf für Hartz IV Bezieher
« Antwort #14 am: 05. Mai 2020, 22:03:19 »
Es geht doch um diese Kernaussage ...
Zitat
Seit Beginn der Corona-Krise fordert die Gegen-Hartz.de Redaktion einen Zuschuss für Hartz IV Beziehende.
... weil alles aufgrund der Krise angeblich teurer geworden ist.

Was hat das jetzt mit der Kleidung, Medikamente und dem Strom zu tun?