Datenschutzhinweis

Dieses Internetangebot erhebt und verarbeitet Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren. Näheres dazu, welche Daten dabei zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erhoben und verarbeitet werden, wie Sie dies verhindern können und zu Ihren diesbezüglichen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. (Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen daran erinnern.)

Verstanden & Schließen

Autor Thema: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens  (Gelesen 1744 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online The Witch

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 765
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #45 am: 23. Mai 2020, 07:31:53 »
Du wirst weiter Geld bekommen, die (=Sozialamt und Jobcenter) machen das mit einem Erstattungsanspruch unter sich aus. Du musst jedoch möglichst schnell beim Sozialamt Leistungen beantragen (nimm dazu das Schreiben mit, so lange du das Gutachten noch nicht hast) und einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen.

Offline Steve-O

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 331
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #46 am: 23. Mai 2020, 07:37:48 »
Du wirst weiter Geld bekommen, die (=Sozialamt und Jobcenter) machen das mit einem Erstattungsanspruch unter sich aus. Du musst jedoch möglichst schnell beim Sozialamt Leistungen beantragen (nimm dazu das Schreiben mit, so lange du das Gutachten noch nicht hast) und einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen.

Kann man denn überhaupt im Moment Persönlich zum Sozialamt hin?
,,Wichtigtuer sind zwar zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!"
"Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten. Nicht die Erbsenzähler!"

"Beide Zitate von Erich von Däniken"

Offline Greywolf08

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2686
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #47 am: 23. Mai 2020, 07:45:47 »
Kann man denn überhaupt im Moment Persönlich zum Sozialamt hin?
Anrufen und nachfragen. Das Sozi kann dir (auf Verlangen) auch einen Antrag zuschicken.
Jedes Mal, wenn man mir sagt, ich wäre nicht gesellschaftsfähig, werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin überaus erleichtert.
"Wir alle tragen eine Bestie in uns. Sie unterscheidet sich nur in ihrem Ausmaß, nicht in ihrer Art." ~ Douglas Preston

Offline Steve-O

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 331
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #48 am: 23. Mai 2020, 07:48:37 »
Kann man denn überhaupt im Moment Persönlich zum Sozialamt hin?
Anrufen und nachfragen. Das Sozi kann dir (auf Verlangen) auch einen Antrag zuschicken.

Aber die wollen doch erst das Gutachten sehen oder nicht?
,,Wichtigtuer sind zwar zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!"
"Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten. Nicht die Erbsenzähler!"

"Beide Zitate von Erich von Däniken"

Offline Greywolf08

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2686
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #49 am: 23. Mai 2020, 08:03:05 »
Aber die wollen doch erst das Gutachten sehen oder nicht?
Kann man alles telefonisch abklären. Für's erste reicht denen das Schreiben des JC. Gutachten können dann immer noch nachgereicht werden.
Jedes Mal, wenn man mir sagt, ich wäre nicht gesellschaftsfähig, werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin überaus erleichtert.
"Wir alle tragen eine Bestie in uns. Sie unterscheidet sich nur in ihrem Ausmaß, nicht in ihrer Art." ~ Douglas Preston

Online The Witch

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 765
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #50 am: 23. Mai 2020, 08:04:24 »
Den Antrag schnellstmöglichst stellen und darauf hinweisen, dass du das Gutachten noch nicht hast. Um das zu untermauern, sollst du den Brief dazulegen.

Und ob persönliche Termine bei euch wieder möglich sind, musst du schon selbst erfragen. Bei uns sind sie es - allerdings mit Voranmeldung.

Online Charlie

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 385
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #51 am: 23. Mai 2020, 08:26:02 »
@Steve-O

Wenn jetzt das Sozialamt für Dich zuständig ist, hast Du Ruhe vom JC und den SB. War es das was Du gewollt hast?

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2709
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #52 am: 23. Mai 2020, 08:33:12 »
@Steve-O

Wenn jetzt das Sozialamt für Dich zuständig ist, hast Du Ruhe vom JC und den SB. War es das was Du gewollt hast?
Ruhe vielleicht, aber den des Bittstellers sicher nicht.
Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge.

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6909
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #53 am: 23. Mai 2020, 08:33:42 »
@Steve-O

Schau es ist jetzt genau das herausgekommen was erwartet war.
Jetzt keine Panik.

Was mich allerdings wundert ist die Tatsache dass du den Antrag besorgen sollst. Eigentlich muss erst geklärt werden ob dich das Sozialamt nimmt. Das wäre die Aufgabe von Jobcenter.

Da du Probleme mit telefonieren hast schick ein kurzes Schreiben an das Sozialamt mit bitte um Zusendung des Antrags. Das Schreiben des Jobcenter in Kopie beifügen.
Du kannst es auch kostenlos im Internet hinfaxen.
Dann meldet sich  das Sozialamt schriftlich bei dir und schickt dir entweder den Antrag oder teilt dir mit das erst die Zuständigkeit geklärt werden muss. Das machen die Ämter unter sich aus.

Das kann dauern. Ich warte seit März und solang läuft mein Geld beim Jobcenter weiter. Also bitte mach dir keine Sorgen
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Online Charlie

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 385
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #54 am: 23. Mai 2020, 08:39:54 »
@Steve-O

einer Bekannten von mir erging es ähnlich wie Dir. Sie bekommt jetzt Ihr Geld vom Sozialamt. Das Positive daran ist, Sie kann an der Uni Ihr Studium fortsetzen und ist nicht mehr an die Ortsanwesenheit Regelung gebunden, d.h. Sie kann wie Sie mag verreisen.

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6909
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #55 am: 23. Mai 2020, 08:47:42 »
Schreib einfach an das Sozialamt

Name
Anschrift

Sehr geehrte Damen und Herren

Hiermit bitte ich um Zusendung eines Antrags. Anbei das Schreiben meines Jobcenter in Kopie.

Mfg xxxxx
« Letzte Änderung: 23. Mai 2020, 09:30:59 von Angie69 »
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6909
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #56 am: 23. Mai 2020, 09:13:40 »
An den ärztlichen Dienst:

Name
Anschrift
Kunden Nummer

Sehr geehrte Damen und Herren

Hiermit bitte ich um Zusendung des vollständigen Gutachtens vom xxx. Als Anlage füge ich eine Kopie meines Personalausweises bei.

Mfg xxxx



Kostenlose Faxe versenden kannst du zb über
https://fax.pdf24.org/
https://www.fax.plus/de/free-fax/
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Offline Steve-O

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 331
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #57 am: 24. Mai 2020, 08:11:10 »
An den ärztlichen Dienst:

Name
Anschrift
Kunden Nummer

Sehr geehrte Damen und Herren

Hiermit bitte ich um Zusendung des vollständigen Gutachtens vom xxx. Als Anlage füge ich eine Kopie meines Personalausweises bei.

Mfg xxxx



Kostenlose Faxe versenden kannst du zb über
https://fax.pdf24.org/
https://www.fax.plus/de/free-fax/


@Angie

Brauchen die auch die BG Nummer?
,,Wichtigtuer sind zwar zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun!"
"Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten. Nicht die Erbsenzähler!"

"Beide Zitate von Erich von Däniken"

Online Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 6909
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #58 am: 24. Mai 2020, 08:20:43 »
Ja
Zumindest schadet es nicht.
„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. "

Online The Witch

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 765
Re: Eröffnung des Ärztlichen Gutachtens
« Antwort #59 am: 24. Mai 2020, 09:07:28 »
Zitat von: Steve-O am 24. Mai 2020, 08:11:10
Brauchen die auch die BG Nummer?

Nein - die brauchen deine Kundennummer!