hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen  (Gelesen 2110 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline selbiger

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 784
Kommentar: Am Ende zahlen Hartz IV Bezieher die Zeche. Ein Kommentar von Sebastian Bertram

https://www.gegen-hartz.de/news/fuenfstellige-ausgaben-sichern-wenn-promis-hartz-iv-beantragen

Offline anne

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1497
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #1 am: 22. Mai 2020, 15:26:07 »
Wird denn nachträglich geprüft? Müssen zuvor geleistete ALG2 Zahlungen dann wieder zurückerstattet werden (wenn diese nicht gerechtfertigt waren) ?

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18436
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #2 am: 22. Mai 2020, 16:01:14 »
Zweimal ja ...
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline anne

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1497
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #3 am: 22. Mai 2020, 16:03:05 »
Das beruhigt doch schonmal

Offline Meistersepp

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 88
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #4 am: 22. Mai 2020, 16:22:17 »
Naja, ich sah schon immer Unterschiede, je nachdem, wer denn ALG II beantragte. Exemplarisch - meine (angeheiratete) Schwester hatte sich ein recht spezielles Studium rausgesucht und war nach Abschluss fast ein dreiviertel Jahr auf Jobsuche. Die hat ihren Antrag gestellt, wurde problemlos bewilligt, hatte lediglich initial ein Gespräch, hat gesagt, sie wohnt bei Ihrem Freund (Ingenieur bei einem großen Autokonzern) aber das sei keine eheähnliche Gemeinschaft und fertig war der Lack. Nichts mit alle zwei Wochen trotz Krankmeldung einen Termin, kein Hausbesuch, keine drei Monate Bearbeitungszeit, kein Gang zum SG nötig und keine Bestätigung für die eingereichten Unterlagen nötig etc.

Das erzählt sie dann so nebenbei am Essenstisch und dann steht natürlich genauso im Raum, dass ich das falsch darstelle: Die sind doch eigentlich ganz nett, die arbeiten doch korrekt, also muss ich was falsch machen oder es geht halt mal ab und zu was durch Zufall schief, ich soll mich eben nicht so haben...
>>Das Amt hat immer Recht..<<

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4158
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #5 am: 22. Mai 2020, 16:36:08 »
Zitat
In Zeiten der Pandemie entfallen jedoch bei Neubeantragungen die intensiven Prüfungen der Jobcenter. Die Miete wird übernommen, egal ob angemessen oder nicht und auch der Hartz IV Antrag wird ohne große Prüfungen durchgewunken. Denn die Bundesregierung weiß, dass nunmehr viele Bürger des Landes mit Hartz IV erstmals in Kontakt kommen, die bisher Hartz IV lediglich als Thema der Armen und Ausgegrenzten wahrgenommen haben.

Damit ja nicht der Eindruck entsteht, es würde sich bei Hartz IV um ein Armutsgesetz mit bürokratischen Bevormundungen und Bestrafungen handeln, wurden aufwendige Prüfungen und Sanktionen kurzerhand per Weisungen ausgesetzt
ja das könnte sonst böse enden für die Regierenden.
In den grossen Städten tranken viele Männer weniger aus Langeweile als vielmehr wegen des Lebens in permanenter Unterdrückung.

Offline red1765

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2973
    • schoeneshaus-chat
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #6 am: 22. Mai 2020, 16:44:24 »
Und was würde passieren wenn es jetzt genaue Prüfungen geben würde?
Genau alles würden aufschreien weil es kein Geld gibt.

gegen-hartz.de ist bald schlimmer als die BILD.
„I have an important message for all people from the whole world in this bus. I want to say welcome. Welcome to Germany, welcome to my country. Have a nice day.“ Busfahrer aus Erlangen

Offline anne

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1497
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #7 am: 22. Mai 2020, 16:48:42 »
Und was würde passieren wenn es jetzt genaue Prüfungen geben würde?
Genau alles würden aufschreien weil es kein Geld gibt.

gegen-hartz.de ist bald schlimmer als die BILD.

na darum, und damit Menschen schnell an Hilfe kommen, gibt es ja auch keine Prüfungen.
Damit der Wähler zufrieden ist.
Das Sozialleistungsmissbrauch da fast vorprogrammiert ist, interessiert offensichtlich nicht.


Offline red1765

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 2973
    • schoeneshaus-chat
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #8 am: 22. Mai 2020, 16:53:01 »
Die Prüfungen gibt es doch später, also warum jetzt Neid schüren?
„I have an important message for all people from the whole world in this bus. I want to say welcome. Welcome to Germany, welcome to my country. Have a nice day.“ Busfahrer aus Erlangen

Offline anne

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1497
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #9 am: 22. Mai 2020, 17:04:04 »
Warum Neid?
Ich finde den Bericht einfach nur treffend formuliert.

Ich hoffe nur, das in der breiten Öffentlichkeit nicht der Eindruck entsteht, das das immer so läuft und gelaufen ist.
Keinerlei Verpflichtungen oder Sanktionen damit verbunden sind u.s.w.

Das könnte schnell passieren, besonders wenn sich noch nie jemand mit H4 auseinandergesetzt hat.


Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18436
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #10 am: 22. Mai 2020, 17:09:52 »
Bei den fünfstelligen Ausgaben geht es mit Sicherheit nicht um private Ausgaben! Wer aber nur in €-Zeichen denken kann, läuft vorlauter Neid ganz schnell gelb an.

Im Übrigen ist Giulia Siegel, nicht nur Tochter des erfolgreichen Musikproduzenten Ralph Siegel (was absolut irrelevant ist), sondern auch Arbeitgeberin! Erst DENKEN, dann aufregen!
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4158
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #11 am: 22. Mai 2020, 17:14:58 »
in dem Bericht geht es auch um besondere Bevorzugung von Promis die nach VM bis 60.000 Euro auch bsp.Kredite von Bank bekommen könnten.
Zitat
Die wichtigsten Änderungen:

    Vermögen wird für Neuanträge ab März bis zum 30. Juni 2020 für sechs Monate nicht berücksichtigt. Sollte das Vermögen jedoch mehr als 60 Tausend Euro für das erste Haushaltsmitglied betragen geht man davon aus, dass keine Hilfsbedürftigkeit besteht. Jede weitere Person im Haushalt wird mit 30 Tausend Euro berücksichtigt.
https://altonabloggt.com/2020/04/03/die-bundesagentur-fuer-arbeit-passt-jobcenter-weisungen-zu-corona-an/
In den grossen Städten tranken viele Männer weniger aus Langeweile als vielmehr wegen des Lebens in permanenter Unterdrückung.

Offline Orakel

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 18436
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #12 am: 22. Mai 2020, 17:31:10 »
"Der Neid der Menschen zeigt an, wie unglücklich sie sich fühlen, und ihre beständige Aufmerksamkeit auf fremdes Tun und Lassen, wie sehr sie sich langweilen." (Arthur Schopenhauer)
Rechtlicher Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen meiner Beiträge fragen Sie bitte Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater. Rechtsanwälte und Steuerberater sind allerdings berechtigt, sich die Beantwortung Ihrer Fragen bezahlen zu lassen.
Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben // wird die rechte Form dem Geiste geben. (Johann Wolfgang von Goethe)
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

Offline CCR

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 4158
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #13 am: 22. Mai 2020, 17:40:51 »
bei diesen Thread geht es ja nicht um Neid  sondern um Gerechtigkeit.
In den grossen Städten tranken viele Männer weniger aus Langeweile als vielmehr wegen des Lebens in permanenter Unterdrückung.

Offline RedChili

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 287
Re: Fünfstellige Ausgaben sichern: Wenn Promis Hartz IV beantragen
« Antwort #14 am: 22. Mai 2020, 20:39:03 »
bei diesen Thread geht es ja nicht um Neid  sondern um Gerechtigkeit.
:lachen:

Der war gut. Bei diesem Thema geht es ausschließlich darum, ums Verrecken eine Neiddebatte vom Zaun zu brechen. Mal abgesehen von der "Qualität" der Quelle ist es ziemlich egal, ob Hans-Franz Müller als Selbstständiger mit monatlichen Ausgaben im fünfstelligen Bereich wegen Corona ALG-II beantragt, weil sämtliche Einnahmequellen weggebrochen sind oder ob das Giulia Siegel ist.

Wenn die Leistungsvoraussetzungen gegeben sind, ist das ziemlich irrelevant, wer da Leistungen beantragt.