hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Wird der Familienbonus in Höhe von 300 EUR an Hartz IV angerechnet?  (Gelesen 3651 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline selbiger

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 539
Das Bundeskabinett berät heute darüber, ob Familien in Deutschland einen sogenannten “Familienbonus” erhalten. Der Bonus soll pro Kind einmalig ausgezahlt werden. Da auch das Kindergeld angerechnet wird, ist zu befürchten, dass auch der Familienbonus voll an die Hartz IV Leistungen angerechnet wird. Die SPD will allerdings an einem nicht-anrechenbaren Familienbonus  festhalten.

https://www.gegen-hartz.de/news/wird-der-familienbonus-in-hoehe-von-300-eur-an-hartz-iv-angerechnet


bin da aber mal sowas von gespannt..was da entschieden wird..aber natürlich wird es in die eine richtung gehen..aber warten wir mal ab..

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8304
Hier würde aber bereits gesagt, dass sollte es diesen Familienbonus geben, er nicht angerechnet wird.
Vorurteile
sind herabsetzende Einstellungen gegenüber sozialen Gruppen oder ihren Mitgliedern

Diskriminierung fängt dort an, wo die Achtung vor der Menschenwürde aufhört

Offline kämpfer

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1819
Abwarten und Tee trinken :smile:

Offline selbiger

  • Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 539
Hier würde aber bereits gesagt, dass sollte es diesen Familienbonus geben, er nicht angerechnet wird.


angie...du weist aber schon das man viel sagt wenn der tag lang ist ..oder..??denk mal ann all die versprechen die rausgehauen werden..und plözlich nicht mehr wahr sind..
ich traue denen nur soweit..wie ich ne waschmaschiene werfen kann..

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 42155
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.


Offline HeikoHammer

  • schon länger hier
  • **
  • Beiträge: 237
Schwerbehinderte Kinder die erwerbsunfähig vor ihrem 25 Lebensjahr geworden sind, deren Eltern erhalten doch weiterhin Kindergeld.
Würde diese Situation darunter fallen?
Das Kind ist 31 und die Eltern erhalten Kindergeld.

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8304
Bisher hat mir auch niemand sagen können ob es eine Altersgrenze gibt.
Da der Familienbonus nun beschlossen ist wird es sicherlich heute konkrete Infos geben


Zitat
Familienbonus
Als Erfolg kann die SPD einen einmaligen Kinderbonus von 300 Euro verbuchen, dessen Kosten auf etwa 4,3 Milliarden Euro beziffert werden. Der Bonus wird mit dem Kinderfreibetrag bei der Steuererklärung verrechnet. Hartz-IV-Bezieher bekommen ihn zusätzlich zur Sozialhilfe ohne Abzüge. Für Alleinerziehende gibt es für 2020 und 2021 eine zusätzliche Steuerentlastung.
https://www.n-tv.de/politik/Kinderbonus-ja-Auto-Praemie-nein-Konjunkturpaket-steht-article21822892.html

Vorurteile
sind herabsetzende Einstellungen gegenüber sozialen Gruppen oder ihren Mitgliedern

Diskriminierung fängt dort an, wo die Achtung vor der Menschenwürde aufhört

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 37080
Bisher hat mir auch niemand sagen können ob es eine Altersgrenze gibt.

Ich habe keine Ahnung, warum dir das so wichtig ist, aber da der Familienbonus an den Bezug von Kindergeld gebunden ist, wird es keine Altersgrenze geben (dürfen). Das würde nämlich zu einer Ungleichbehandlung führen, z. B. bei Familien mit behinderten (volljährigen) Kindern.
Klasse ist, wenn du viel zu sagen hättest, dich aber fürs Schweigen entscheidest.

Neidische Menschen streuen Gerüchte in die Welt. Dumme Leute erzählen sie weiter. Und Vollidioten glauben sie.

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8304
Siehe

Schwerbehinderte Kinder die erwerbsunfähig vor ihrem 25 Lebensjahr geworden sind, deren Eltern erhalten doch weiterhin Kindergeld.
Würde diese Situation darunter fallen?
Das Kind ist 31 und die Eltern erhalten Kindergeld.

Darauf bezog sich meine Antwort an HeikoHammer
Vorurteile
sind herabsetzende Einstellungen gegenüber sozialen Gruppen oder ihren Mitgliedern

Diskriminierung fängt dort an, wo die Achtung vor der Menschenwürde aufhört

Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8304
Hier ist das gesamte Konjunkturpaket
Vorurteile
sind herabsetzende Einstellungen gegenüber sozialen Gruppen oder ihren Mitgliedern

Diskriminierung fängt dort an, wo die Achtung vor der Menschenwürde aufhört

Offline Ottokar

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 42155
Re: Wird der Familienbonus in Höhe von 300 EUR an Hartz IV angerechnet?
« Antwort #10 am: 04. Juni 2020, 09:24:43 »
Da der Familienbonus nun beschlossen ist wird es sicherlich heute konkrete Infos geben
Irrtum, davon wurde noch gar nichts beschlossen.
Es handelt sich lediglich um eine Absichtserklärung.
Das ganze Paket muss noch (vorr. im Juni) durch den Bundestag und imho - zumindest in Teilen - den Bundesrat. Und da kann bekanntermaßen noch viel passieren.
Meine Beiträge beinhalten oder ersetzen keine anwaltliche Beratung oder Tätigkeit.
Für eine verbindliche Rechtsberatung und -vertretung suchen Sie bitte einen Anwalt auf.


Offline Angie69

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 8304
Re: Wird der Familienbonus in Höhe von 300 EUR an Hartz IV angerechnet?
« Antwort #11 am: 04. Juni 2020, 09:26:42 »
Okay ja in einem anderen Thread würde das erwähnt. Dann drücke ich es künftig anders aus: das ist der Plan
Vorurteile
sind herabsetzende Einstellungen gegenüber sozialen Gruppen oder ihren Mitgliedern

Diskriminierung fängt dort an, wo die Achtung vor der Menschenwürde aufhört

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 37080
Re: Wird der Familienbonus in Höhe von 300 EUR an Hartz IV angerechnet?
« Antwort #12 am: 04. Juni 2020, 10:13:10 »
Schwerbehinderte Kinder die erwerbsunfähig vor ihrem 25 Lebensjahr geworden sind, deren Eltern erhalten doch weiterhin Kindergeld.
Würde diese Situation darunter fallen?
Das Kind ist 31 und die Eltern erhalten Kindergeld.

Die Formulierung "für jedes kindergeldberechtigte Kind" lässt nur den Schluß zu, dass diese Situation auch darunter fällt. Das heißt, JEDE Familie bekommt den Bonus mit der Kindergeldzahlung (keine Ahnung mit welcher, vermutlich Juli oder August) ausgezahlt und wird versteuert.

Das Bundesland Thüringen hat übrigens schon einen zusätzlichen Bouns von 100€ für jedes minderjährige Kind angekündigt.
Klasse ist, wenn du viel zu sagen hättest, dich aber fürs Schweigen entscheidest.

Neidische Menschen streuen Gerüchte in die Welt. Dumme Leute erzählen sie weiter. Und Vollidioten glauben sie.

Offline Blaustern

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 1597
Re: Wird der Familienbonus in Höhe von 300 EUR an Hartz IV angerechnet?
« Antwort #13 am: 04. Juni 2020, 10:22:40 »
Ich bin Thüringerin  :clever:.
Am sensibelsten reagiert man auf Vorwürfe, die man sich selbst schon gemacht hat. (Robert Lembke)

Offline Sheherazade

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 37080
Re: Wird der Familienbonus in Höhe von 300 EUR an Hartz IV angerechnet?
« Antwort #14 am: 04. Juni 2020, 10:24:40 »
 :sehrgut:
Klasse ist, wenn du viel zu sagen hättest, dich aber fürs Schweigen entscheidest.

Neidische Menschen streuen Gerüchte in die Welt. Dumme Leute erzählen sie weiter. Und Vollidioten glauben sie.