hartz.info erhebt und verarbeitet Daten um seine Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Fehler zu analysieren.
Teilweise benötigen wir dazu deine Zustimmung, diese kannst du jederzeit widerrufen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Mit Klick auf "Cookies ablehnen" kannst du die erforderliche Zustimmung ablehnen.

Ich stimme zu

Autor Thema: Jobcenter sieht Darlehen als Einkommen.  (Gelesen 1784 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oldhoefi

  • Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 11197
Re: Jobcenter sieht Darlehen als Einkommen.
« Antwort #45 am: 31. Juli 2020, 16:55:35 »
@Marcus1,

eingestellte Zitate sind als solche zu kennzeichnen und mit Quellenangaben zu versehen. Das gilt sowohl für Beiträge aus diesem Forum, als auch für „aufgestöberte“ Artikel/Beiträge von anderen Internet-Seiten.

Leistungsminderungen / Sanktionen = nachlesbar in §§ 31 ff SGB II

Einkommen = nachlesbar in §§ 11 ff SGB II

Aufgrund der völlig unterschiedlichen Rechtsgrundlagen wird deutlich erkennbar, dass diese nicht wild durcheinander gemischt werden können.

Ich hatte es schon einmal geschrieben, wende Dich mit Deinem Anliegen an einen fachkundigen Rechtsanwalt – was Du augenscheinlich laut Antwort # 35 nun getan hast.

Dann sollte man dem Anwalt seine rechtlichen Kompetenzen nicht absprechen, sondern diesem seine Arbeit machen lassen. Und nicht auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzen, was Rechtsanwälte verständlicherweise überhaupt nicht mögen.

Anstatt weiter selbst aus dem Internet „irgendetwas“ heraus zu fischen, was „vielleicht“ zu Deinen eigenen (falschen) Auffassungen passen könnte. Womit dieses Forum mit erforderlichen Richtigstellungen nur unnötig weiter beschäftigt wird.

Zumal Deine hier unbelegten (!) Sachverhalte äußerst komplex sind, welche in einem öffentlichen Laien-Forum – parallel zu einem involvierten Rechtsanwalt - nicht abgehandelt werden können und auch nicht sollen.

Wende Dich mit Deinen weiteren Fragen an den nunmehr eingeschalteten Rechtsanwalt – von meiner Seite gibt es dazu nicht mehr zu schreiben.
„Je höher die Rechthaberei in einem Menschen steigt, desto seltener hat er recht - das heißt desto seltener stimmen seine Aussagen und Behauptungen mit der Wahrheit überein.“

Johann Heinrich Pestalozzi (1746 - 1827) Schweizer Pädagoge und Sozialreformer

Offline Marcus1

  • öfter hier
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Jobcenter sieht Darlehen als Einkommen.
« Antwort #46 am: 31. Juli 2020, 17:09:56 »
Stimme ich vollkommen zu.
Danke für die Infos.